Burmester 897 XLR oder Chinch?

+A -A
Autor
Beitrag
dvb-projekt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mai 2004, 19:30
Hallo zusammen,

habe seit kurzem eine Burmester 897-Vorstufe erstanden. Ich betreibe sie im Moment CD-Eingangsseitig und Ausgangsseitig zu meinen Aktivlautsprechern per Chinch-Anschluß. Nun hat der 897 auch XLR Ausgänge (das Kabel zu den T+A bekomme ich nächste Woche), sowie einen XLR Eingang (Symetrisches Hochpegel-Eingangsmodul wird benötigt). Hat jemand Erfahrung, ob sich die Anschaffung des Hochpegel-Eingangsmodul lohnt? Der Yamaha GT-CD 1 hat nämlich auch die Möglichkeit per XLR angeschlossen zu werden.

Gruß

dvb-projekt
ohrmuschel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mai 2004, 20:35
Finde heraus, ob der yamaha und die T+A auch echte symmetrische Ein-bzw. Ausgänge sind. Leider bauen viele Hersteller "unechte" symmetrische Anschlüsse - dann macht es keinen Sinn.
Ich hab seinerzeit einen Burmester 877XLR mit BM-Lautsprechern verbunden, macht klanglich Sinn. Diese Verkabelung ist weniger anfällig gegen Störungen, vor allem bei längeren Kabelwegen.

Aber wie gesagt: nur eine echte Symmetrie bringt Vorteile, sonst ist der Cinch-Anschluss eher vorzuziehen.
dvb-projekt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mai 2004, 20:49
@ ohrmuschel

Sowohl die T+A als auch der Yamaha haben "Echte" Symetrische Ein- bzw. Ausgänge. Beim Yamaha ist der Wandler samt Ausgang komplet Symetrisch aufgebaut! Schön währe es, wenn jemand an einem 897 diesen Vergleich schon mal getestet hätte.

gruß

dvb-projekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XLR oder Chinch ?
Nicolas am 22.05.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2003  –  8 Beiträge
XLR-Verbindung zwischen Accuphase und Burmester
BetWalter am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  2 Beiträge
Zwei Burmester 956 anschliessen?
Audiocatz am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  5 Beiträge
Burmester Geräte
McOrfeo am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  2 Beiträge
XLR-Ausgang(Mixer) an Chinch Eingang(Boxen)
sven.kain am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
XLR und Chinch gleichzeitig an Endstufe?
starcat am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  26 Beiträge
Klang von Burmester Elektronik
asaturbomex am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  23 Beiträge
XLR-CINCH Beschaltung???? Brummen!
Merzwo am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  4 Beiträge
Alternativen zur Burmester 877MkII Vorstufe
le_Bernd am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  3 Beiträge
Brummen seit XLR-Verkabelung
ace1979 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedtombo2112
  • Gesamtzahl an Themen1.420.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.047.379