Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


XLR oder Chinch ?

+A -A
Autor
Beitrag
Nicolas
Neuling
#1 erstellt: 21. Mai 2003, 22:06
Hallo,
ich möchte einen Accuphase T108 an den E405 anschließen. Welche Verbindung ist besser? Chinchkabel oder XLR? Als XLR habe ich ein Burmester Lila3. Das Chinch ist ein Straight Wire. Alle Kabel sind ca. 1m lang.
Der E405 hat als Tunereingang nur Chinchbuchsen. Für eine XLR Verbindung müste ich deshalb die Line(Balenced) Buchse wählen.

Danke für Euren Rat
Nicolas
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Mai 2003, 05:55
Hi,
bei 1 m Kabellänge dürfte es egal sein, welche Verbindungsart du nimmt.
Ob du am E405 auf Tuner oder Line gehtst, ist eigentlich auch dir überlassen.
Ich würde die XLR-Verbindung wählen, aber nur damit das teure Kabel nicht ungenutzt rumliegt.
Burmester Lila habe ich auch mal gehabt, war ein gutes Kabel.
Oliver67
Inventar
#3 erstellt: 22. Mai 2003, 08:07
Theoretisch ist XLR besser, aber wie Brösel schon sagte, bei 1 Meter ist es egal.

Oliver
Hörzone
Inventar
#4 erstellt: 22. Mai 2003, 10:55
Also ich würd das Straight Wire verkaufen und je nachdem wie du einen Käufer findest mal schön essen gehen, oder ein paar CD´s kaufen.
Gruß
Reinhard
michaelg
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Mai 2003, 11:05
Hat der Tuner symetrische Ausgänge oder nur XLR Buchsen, die asymetrisch beschaltet sind? Wenn letzteres (und Du keine weitere echte symetrische Quelle anzuschliessen hast), verkauf' das Kabel und nimm die Cinchverbindung. Im anderen Fall, mach' was Du willst...
Gruß,
Michael
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Mai 2003, 12:28
Hi,
bei Accuphase ist alles symmetrische echt symmetrisch (und kostet auch das Doppelte)
Nicolas
Neuling
#7 erstellt: 23. Mai 2003, 13:20
Vielen Dank für die vielen Antworten, weiß ich doch jetzt wie es um XLR und co bestellt ist. Nicolas
Miles
Inventar
#8 erstellt: 26. Mai 2003, 08:50
Ich glaube nicht dass man bei einem Tuner überhaupt einen Klangunterschied zwischen guten Kabeln hört. Dazu ist auch das beste Radiosignal (öffentlich-rechtliche Klassikprogramme) mit dem besten Tuner zu schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Burmester 897 XLR oder Chinch?
dvb-projekt am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  3 Beiträge
XLR-Ausgang(Mixer) an Chinch Eingang(Boxen)
sven.kain am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
XLR und Chinch gleichzeitig an Endstufe?
starcat am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  26 Beiträge
XLR Adapter
gto am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
XLR oder CINCH
check am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  14 Beiträge
Cinch oder XLR ?
soundrealist am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  60 Beiträge
XLR-CINCH Beschaltung???? Brummen!
Merzwo am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  4 Beiträge
Koax oder Chinch Kabel
gnu am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  21 Beiträge
Brummen seit XLR-Verkabelung
ace1979 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Frage zu XLR
mgki am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedano4k
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711