Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein paar allg. Fragen zu technischen Daten

+A -A
Autor
Beitrag
Django8
Inventar
#1 erstellt: 29. Jun 2004, 07:16
Man lernt ja nie aus – deshalb mal ein paar Fragen zu technischen Daten (Begriffe aus der Bedienungsanleitung zu meinem Pioneer-Receiver):

Verstärker:
- Warum ist der Power Output bei "Each Channel Driven" grösser als bei "Both Channels Driven"?
- Wie wird der "Continuous Power Output" gemessen – im Vgl. etwa zum "Power Output In The Range of 20Hz to 20kHz", der ja geringer ist?
- Was ist der Unterscheid zwischen "Harmonic Distortion" und "Intermodular Distortion"? Was sind gute Werte?
- Was ist der Unterschied zwischen "Power Bandwith (IHF)" und "Frequency Response"? Was sind gute Werte?
- Was ist der Damping Faktor? Was ist ein guter Wert?

FM-Tuner:
- Was ist ein guter Wert für die Sensitivität des FM-Tuners (in uV)? Hat eine zu geringe Sensitivität auch Nachteile?
- Was ist die Capture Ratio? Was ist ein guter Wert?
- Was ist die Selektivität? Was ist ein guter Wert?
- Was ist der Unterschied zwischen der Image-, der IF und der Spurious Rejection? Was sind gute Werte?
- Was sagt die Signal-To-Noise-Ratio aus? Was ist ein guter Wert?
- Was sind gute Werte für die harmonische Verzerrung (Mono/Stereo)?
- Was ist ein guter Wert für die Stereo Seperation?

Danke für Eure Infos!
omulki
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jun 2004, 11:13
Hallo,


- Warum ist der Power Output bei "Each Channel Driven" grösser als bei "Both Channels Driven"?

Wenn nur ein Kanal betrieben wird, bricht das Netzteil weniger ein. Daher die höhere Leistung.


Wie wird der "Continuous Power Output" gemessen –
Unterschiedlich. Etwa 2 Stunden am Stück, jedenfalls so lang, bis eine stabile Temperatur erreicht ist und man behaupten darf, das würde auch ewig gehen.


im Vgl. etwa zum "Power Output In The Range of 20Hz to 20kHz", der ja geringer ist?

Der ist geringer, weil Dein Amp bei der oberen Frequenzgrenze Probleme hat, d.h. weniger Leistung bringt.
Aus der Angabe darf mal (leider) schliessen, dass die obige Messung bei 1kHz gemacht wurde und nicht aussagefähig ist. Nimm also diesen Wert (20-20k) als "echte" Größe an.


- Was ist der Unterscheid zwischen "Harmonic Distortion" und "Intermodular Distortion"? Was sind gute Werte?

Ersteres sind harmonische Oberwellen (ganzzahlige Vielfache der Grundfrequenz), letzteres das Ergebnis aus Additionen und Subtraktionen der Frequenzen des Eingangssignals. Böse.
Gute Werte sind für harm.Dist <0,001% und für int.Dist nur nicht mehr messbare.


- Was ist der Unterschied zwischen "Power Bandwith (IHF)" und "Frequency Response"? Was sind gute Werte?

Ersteres meint typ. das Frequenzspektrum, das bei angegebener Leistung noch verstärkt werden kann. Wird normalerweise mit einem max. Klirrfaktor (harm.+nonharm.Dist) angegeben.
Letzteres ist das, was theoretisch noch ginge, bloß dummerweise ohne lineare Leistung.
Gute Werte: 0,5Hz - >100kHz (mehr ist Voodoo)


- Was ist der Damping Faktor? Was ist ein guter Wert?
Der reziproke Innenwiderstand. Einfach gesagt, wie gut kommt der Amp z.B. damit klar, wenn der Lautsprecher (und das macht der gemeinerweise ständig) Ströme zurückliefert.
Gute Werte: In der HiEnd Szene >2000 @8Ohm,1kHz
Realistisch reicht auch 100...200, ausser in Aktivboxen.



FM-Tuner:
- Was sagt die Signal-To-Noise-Ratio aus?

Wie laut es im Vergleich zur Musik rauscht.


- Was ist ein guter Wert für die Stereo Seperation?
Leider ungefähr das Doppelte von dem Wert, den Du vorliegen hast. Dies lässt sich bei FM Tunern nur mit massivem Aufwand bewerkstelligen, d.h. mehrere Tuner für R/L, mehrere konfigurierbare Filter, etc.

Hoffe geholfen zu haben.

Oliver.
Django8
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2004, 12:19
Danke für die tollen Antworten - dachte schon, es würde sich niemand auf diesen Thread melden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ein paar kleine fragen.
ripper1 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  4 Beiträge
Sony MHC-GTZ2I - ein paar Fragen
The_Next_Level am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  3 Beiträge
Etliche Fragen zu pKHV
MPosti am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  7 Beiträge
Fragen zu Linn
yazzzman am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  11 Beiträge
fragen zu bose
Mighty-M@ck am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  2 Beiträge
Ich habe ein Paar Fragen
oliverkorner am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  5 Beiträge
Aurexx Crystal ...ein paar fragen
GorgX am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  13 Beiträge
Hilfe beim technischen Verfeinern von vorhandener Anlage!
UltimaRatio am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  21 Beiträge
Fragen zu Verstärker / Leistung / Lautsprecher.. :-)
gugsi am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
Fragen zu einer Quadral Frequenzweiche
saugschlauch am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedfestus64
  • Gesamtzahl an Themen1.346.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.870