Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Colossus XI läuft nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Janski
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2004, 16:13
Hallo bin neu hier und hab auch gleich ne Frage.

Also ich hab Hinten bei mir ne 2 Kanal Hifonics Colossus XI Endstufe 2 x 600 drin. Dazu den passenden Hifonics ZX 12 Dual L Bandpass auch mit 2 x 600.

Hab halt 35 quadrat mm gezogen. Sicherung hab ich auch dazwischen (ANL)
Powercap ist auch dazwischen (1,0 F)

Batterie ist voll (Haben ne Werkstatt also 3 Stck ausprobiert)

Jedoch hat die Endstufe 2 Plus und 2 Minus Eingänge
ich hab aber nur 1 mal minus und 1 mal plus angeschlossen.
Ich sag das reicht nicht damit sie über haupt läuft aber andere sagen, dass 1 mal anschliessen reichen würde damit sie überhaupt läuft (also pwr leuchte an)

Ein anderer sagt ich bräuchte ein Remotekabel vom Radio aus

Reicht da das Chinchsignal nicht aus???


Danke schonma im Vorraus!!
toncoc
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Sep 2004, 16:54
cynch signl reicht net.
musst nen pegel auf remote haben.
als test mach ne kleine brücke ca. 0,75mm² von + auf remote, dann müsste sie anspringen.
dobbcheck
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Sep 2004, 17:51
Hi,

man braucht keinen Pegel, sondern eine Spannung von 12 Volt auf der Remoteleitung.
Als Erklärung: Die Endstufe wird über den 12V Ausgang des Radios ein und aus geschaltet.

M.f.G.
Janski
Neuling
#4 erstellt: 13. Sep 2004, 17:56
Jo das war das Problem danke
Sowas muss man ja auch erstma wissen.

Was empfehlt ihr?
Die beiden anderen Stromanschlüsse auch mit Strom füttern ????
toncoc
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Sep 2004, 19:28
sorry, falsch ausgedrückt. natürlich muss an Remote +12V angelgt werden, entweder als Brücke von + (dann zieht dir der ruhestrom allerdings die batterie leer) oder vom Remote-out am Steuergerät.

Die anderen "Stromanschlüsse" verteilen nur die Leistung. Meist ist der Anschluss viel zu klein für den erforderlichen Querschnitt der Leitung.
Zieht man allerdings zwei Leitungen, oder verteilt von einer dicken auf zwei kleinere, ist das Problem gelöst.
z.B.
erforderlich 35mm²:
man zieht 35mm² von Batterie zum Kofferraum, sichert direkt nach der Batterie passend ab. Die Klemmen an der Endstufe sind zu klein, also verteile ich auf 2x20mm², die ich anschließen kann. Das geht über sog. Verteiler, allerdings müssen dann diese beiden Leitungen nun wieder passend direkt nach der Veteilung abgesichert werden.
Die Sicherungen stellen ja einen Leitungsschutz dar - indirekt einen Schutz fürs Fahrzeug.

und nicht vergessen: die Masse muss auch ordentlich dimensieoniert sein, nicht nur +!!!!


[Beitrag von toncoc am 13. Sep 2004, 19:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beim Receiver einschalten- 1 Kanal läuft nicht
bikerbubi am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  4 Beiträge
Marantz 4400 Linke Box läuft nicht!?
InsidiousDeAd am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  2 Beiträge
Sendersuchlauf läuft durch (Tuner Grundig T8200)
Kalli_Costner am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  2 Beiträge
Denon DN2000f: Laufwerke arbeiten nicht...
XaS am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  12 Beiträge
Threshold S3300 geht nicht mehr
sputnikus am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  3 Beiträge
Kenwood HM 332 läßt sich nicht einschalten
kennywoody am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
keine audioquelle wählbar!!alles läuft gleichzeitig! hilfe!!!
kadioram am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  6 Beiträge
YAMAHA PIANOCRAFT MCR 755 - TUT NICHT
giveitup am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  12 Beiträge
Problem Lautsprecher die immer zuerst 10 min nicht recht wollen
Musik-Hörer am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  6 Beiträge
Rauschen über Kopfhörer aber nicht über Verstärker ??? (Palm Zire72)
jörf_johnson am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedEmilia123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.614
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.630