Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


keine audioquelle wählbar!!alles läuft gleichzeitig! hilfe!!!

+A -A
Autor
Beitrag
kadioram
Inventar
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 18:57
hi leute,
ich hab folgendes problem, und zwar kann ich keine audioquelle mehr auswählen; bei cd-betrieb (oder platte oder video) ist es egal ob am receiver cd, aux oder tape eingestellt ist, man hört den sound der cd bei allen wahlmöglichkeiten, sogar wenn man in den tunerbetrieb geht. wenn mehrere audioquellen laufen, hört man sie gleichzeitig.
was kann da also kaputt sein und wie kann man sowas reparieren???
ach ja, es ist ein dual cr9065 receiver aus den 90ern.
gruß kadi
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 19:02
Hi Kadi,

ich konnte leider kein Bild von dem Gerät finden.
In welcher Form werden denn die Quellen umgeschaltet?

Gruß,

V.
sakly
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 11:11
Kann ja im Prinzip nur elektronisch umgeschaltet werden, denn mechanisch würde das nicht funktionieren. Das IC ist dann vermutlich defekt und schaltet dauerhaft alle Eingänge durch.
Wo man da suchen muss und was für ein IC da verbaut ist, keine Ahnung. Ist aber eine naheliegende Vermutung, finde ich.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 14:57
Sollte auf jedenfall ein oder evtl. zwei Vielbeiner sein, der sich in der Nähe der Eingänge befindet, wahrscheinlich noch auf der selben Platine.

Mein alter AM49 den ich mal besaß hatte auch ein solches IC, war auch gleich auf der Platine mit den Chincheingängen.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 14:59
Kannst Du das Gerät öffnen und eventuell mal gute Bilder vom Innenleben machen, bevorzugt der näheren Bereiche der Chincheingänge?
kadioram
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2006, 18:14
hi leute,
danke für eure antworten, ich hab den fehler gefunden, ich hatte einen 12-polstecker innen nach der reinigung um einen pol versetzt eingesteckt, jetzt funzt´s wieder
gruß kadi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß einer Audioquelle an 3 Verstärker???
boxxers am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  6 Beiträge
Hilfe,Krell standard Mk3 Laufwerksprobleme
Duabua am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  13 Beiträge
HILFE
gimme-bass am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
Hilfe SONY JA3ES
ninjafahrer am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
Telefunken, Bitte um Hilfe!
Bass-süchtig am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  40 Beiträge
TV und PC an Verstärker gleichzeitig angeschlossen = Boxen rauschen
Soduca am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  2 Beiträge
Grundig PA3 Hilfe
erdingerbier am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  3 Beiträge
Wichtigkeit der Audioquelle
dmbartender am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  8 Beiträge
Laie braucht Hilfe
Jhonny1984 am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 31.05.2003  –  3 Beiträge
Brauche Dringende Hilfe mit Verstärker!!!
BigEgo am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.099