Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2004, 12:47
Hallo

Ich hoffe dass mir jemand helfen kann!! Ich habe mir eine Home Cinema Anlage YAMADA H8700 gekauft und an meinen DVD Player der MArke H&B angeschlossen! Alles funktioniert, aber wenn ich versuche den Film in DTS zu schauen kommt kein Ton raus!! An was kann das liegen?
Die Yamada Anlage müsste ja alle Sound Formate wiedergeben können, oder??

Gruss

Steve
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2004, 12:56
Entweder gibt der DVD-Player kein DTS raus (kann man ggf. einstellen) oder die "Anlage" kann es nicht dekodieren - was sagt ihr Handbuch?

Gruss
Jochen
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Okt 2004, 13:32
Das sagt leider nichts!!! Da steht überhaupt nix drin!! Ausser dass der DVD Player einen externen Decoder für DTS braucht, der müsste aber an sich bei der Anlage drin sein, oder? Da steht nämlich nirgens etwas geschrieben!
GandRalf
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2004, 16:09
Moin auch,

Laut verschiedener Anbieter im Netz soll die Anlage DTS und AC 3 decodieren können.
Also könnte es nur noch am DVD Player oder dem Anschluß liegen.
Also im Menü des Players prüfen ob DTS Ausgabe aktiviert ist, wie Jochen schon angemerkt hat.

Digitalkabel richtig angeschlossen?


[Beitrag von GandRalf am 20. Okt 2004, 16:10 bearbeitet]
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Okt 2004, 16:26
Ich habe den DVD Player mit 6 Cinch Kabeln an die Anlage angeschlossen, der DVD Player zeigt im Display auch an dass er DTS abspielen kann, jedoch einen Decoder braucht! DVD Player kann man im Menu entweder LT/RT, STEREO, DOWN MIX oder VSS einstellen! Egal was ich einstelle, es funktioniert nicht!

Steve
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 20. Okt 2004, 16:30
Moin nochmal,

Daran liegt es.
Du gehst nur mit den Analogsignalen auf die Anlage.
Um den Decoder der Anlage zu nutzen müsstest du ein Digitalkabel einsetzen und vom Dig. Out des DVD Players zum Dig. Input der Anlage verbinden.
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Okt 2004, 19:05
Das Problem ist dass es bei der Anlage kein Digital In gibt!! Beim DVD PLayer habe ich aber ein Digital Out!

Naja das wird wohl nie klappen!
GandRalf
Inventar
#8 erstellt: 20. Okt 2004, 19:45
Moin nochmal,


Dann verstehe ich die Werbung nicht. Da steht eindeutig DTS und AC 3 tauglich.
Scheinbar aber nur wenn der DVD einen eingebauten Decoder hat.
Tut mir leid, aber dann wird das so nichts mit DTS.

ntfs
Stammgast
#9 erstellt: 21. Okt 2004, 06:50
Moin Moin,
wenn der DVD-Player 6 Chingausgänge hat (5.1 Schnittstelle)
hat er m.E. nach einen Decoder onboard.
Ob es sich dabei um einen AC-3 oder/und DTS Decoder
hnadelt muss im Handbuch des DVD-Players nachzulesen sein.
Normalerweise sind dann aber beide Decoder "onboard",
vor allem weil der Player auch DTS anzeigt.
An der Anlage werden dann nur die Signale des 5.1
Eingangs (die 6 Chinchkabel) ausgewertet.
Also liegt das Problem nicht an der Anlage, sondern am
DVD-Player, auch weil die Anlage nicht über einen
digitalen Eingang verfügt.
Funktioniert es denn mit dr AC-3 (Dolby Digital) Tonspur?
Dazu muss dann beim DVD-Player der interne Decoder ein-
geschaltet werden, der Digitalausgang hingegen muß/kann
abgeschlatet werden.
Bitte mal den genauen Typ des DVD-Players durchgeben,
möglichst Homepage...

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von ntfs am 21. Okt 2004, 06:51 bearbeitet]
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Okt 2004, 11:47
Hallo

Also mein DVD Player ist ein H&B 5415S!! Ich war jetzt noch mal im Geschäft und der hat mir gesagt dass meine Anlage anscheinend nicht DTS tauglich sei und nur 5.1 wiedergeben kann!! Finde das komisch!
GandRalf
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2004, 12:41
Moin auch,

Wenn´s nicht so traurig wäre, würde ich auch "komisch" sagen.
Leider ist es Fakt, daß eines deiner Geräte einen DTS Decoder haben müsste um die DTS Spur der DVD zu nutzen.
Leider hat der DVD Spieler wohl nur einen für AC3 und die Anlage garkeinen.

Leider so nicht zu ändern.

Entweder du besorgst dir einen Player mit eingebautem Decoder, oder eine Anlage mit Decoder und Digitaleingang.

Wie gesagt: LEIDER!!
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 21. Okt 2004, 12:58
Hi
Der Verkäufer hat gesagt dass es nix bringt einen DVD Player zu kaufen, der einen DTS Decoder hat, da die Anlage das nicht wiedergibt! Stimmt das??? Oder würde es was helfen einen DVD Plyer mit DTS Decoder zu kaufen?
Master_J
Inventar
#13 erstellt: 21. Okt 2004, 13:10

Steve22lu schrieb:
Der Verkäufer hat gesagt dass es nix bringt einen DVD Player zu kaufen, der einen DTS Decoder hat, da die Anlage das nicht wiedergibt! Stimmt das???

Nein, da die "Anlage" analog verbunden ist.


Steve22lu schrieb:
Oder würde es was helfen einen DVD Plyer mit DTS Decoder zu kaufen?

Ja, folgt aus obiger Feststellung.

Gruss
Jochen
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 21. Okt 2004, 13:19
Können Sie mir sagen welcher der folgenden DVD Player einen integrierten Decoder haben:
YAMADA 6600
LG V8816
YAMADA 5520
LG DV8731
Master_J
Inventar
#15 erstellt: 21. Okt 2004, 13:23
Kannst Du genausogut selbst auf den Herstellerseiten raussuchen.

Gruss
Jochen
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 21. Okt 2004, 13:24
Hi

Hab schon nachgeschaut, leider bin ich relativ neu auf diesem Gebiet und hab nicht rausgefunden wer das hat!
Master_J
Inventar
#17 erstellt: 21. Okt 2004, 13:32

YAMADA 6600

Built in Dolby Digital 5.1 Decoder

--> kein DTS-Decoder


YAMADA 5520

Dolby-Digital-Decoder: ja

DTS (Digital Theater System): ja

--> kein DTS-Decoder


LG V8816 und LG DV8731

Keine Infos googlebar.


Warum muss es eigentlich so ein Billig-Gerät sein?

Gruss
Jochen
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 21. Okt 2004, 13:37
Das waren jetzt Modelle wo ich im Laden gesehen habe!

Welche würden Sie denn empfehlen??
Master_J
Inventar
#19 erstellt: 21. Okt 2004, 13:39
Z.B. was Solides von Denon, Marantz, ...

Einfach mal hier gucken:
http://hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=48

Gruss
Jochen
Steve22lu
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 21. Okt 2004, 15:59
Hallo

Vielen Dank für Ihre Hilfe! War jetzt noch einmal ins Geschäft! Habe in 2 Geschäften gefragt was ich brauche! Jedes Mal sagte man mir das gibts nicht oder da müssen sie ds kaufen! Am Ende habe ich dem Verkäufer nach langem umsehen im Geschäft erklärt dass eben nur ein Modell von Ihnen in Frage kommt!! Ich habe den SONY DVP-LS785V gekauft! Da klappts jetzt! Hätte aber keinen Verkäufer gebraucht, die wussten am Ende weniger als ich!

Gruss

Steve
ntfs
Stammgast
#21 erstellt: 21. Okt 2004, 16:04
Moin Moin,


Hätte aber keinen Verkäufer gebraucht, die wussten am Ende weniger als ich!




Mit freundlichen Grüßen
GandRalf
Inventar
#22 erstellt: 21. Okt 2004, 16:52
Moin nochmal,

Entweder guter Fachhandel oder "Hifi-Forum".

Gut daß wir verglichen haben

Viel Spass mit DTS Sound.

Apalone
Inventar
#23 erstellt: 22. Okt 2004, 10:07

ntfs schrieb:
Moin Moin,


Hätte aber keinen Verkäufer gebraucht, die wussten am Ende weniger als ich!




Mit freundlichen Grüßen



ca. 98,8 % der Teilnehmer dieses Forums wissen mehr als die Verkäufer...
Master_J
Inventar
#24 erstellt: 22. Okt 2004, 11:04
Ganz so viele werden es wohl nicht sein, wenn es hier sogar Leute mit einer negativen Postingzahl gibt:
http://www.hifi-foru...method=postsDESC&z=1

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein ton mehr aus Sharp Anlage ?
Schulzzzz am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
auto anlage zu home anlage umbauen.
vAMPx am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  23 Beiträge
Computer Sound per Anlage!
Sim0o0o0oN am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  5 Beiträge
Ausschalten Anlage
claus11 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  3 Beiträge
HILFE - Kein Sound mit Anlage
MaxHall am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  12 Beiträge
Pa anlage an dvd player anschließen wie?
Bassgeil1990 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  23 Beiträge
Brummen in der Anlage
dimka am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  3 Beiträge
Welches Problem habe ich???
mazdaba am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  2 Beiträge
DVD-Player an Kompaktanlage?
schlaflos am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit der Anlage
razz81 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.303