Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cinch auf DIN, aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi1
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2003, 05:53
Hallo Forum,

ist es möglich, ein "normales" Cinchkabel so zu verändern, dass die Kabel an exotische Geräte mit DIN Buchse á la PHONOSOPHIE angeschlossen werden können? Gibt es dafür auch hochwertige fertige Adapter?. Meine mich errinern zu können, das es da zu Anpassungsproblemen kommt.
Danke Euch.
puck267
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2003, 06:34
Hallo Chrissil,

also es gibt in jedem Fall Adapter von Cinch auf DIN-Stecker und die in jedem gutsortierten Elektronikfachhandel. (Gibt es irgendeine Steckerverbindung wofür noch kein Adapter existiert?) "Hochwertig" ist jetzt relativ...

gruß puck
Oliver67
Inventar
#3 erstellt: 23. Apr 2003, 06:45
Wenn das auch von den elektrischen Werten her DIN-Anschlüsse sind (nicht nur vom Steckerlayout) kann es sein, daß Du in einer Werkstatt die Werte anpassen lassen mußt.

Denn DIN funktioniert über Stromschwankungen, Cinch über Spannungsschwankungen.

Kann aber auch so problemlos funktionieren (Ausprobieren mit Adapter macht schlau).

Oliver
Albus
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2003, 08:51
Guten Morgen,

für derartige Fälle bot selbst Phonosophie vor Jahren passend bestückte Kabel des englischen Herstellers Chord an, als hochwertig. Ein derartiges Kabel erwarb ich sZt auch, es funktionierte zwischen CD (Cinch) und Receiver (DIN) sehr gut. Wie die Dinge so spielen, gestern nahm ich es aus der Versenkung und stöpselte es wieder ein, es tut was es soll.

Adapter gibt es auch in guter Qualität von hama (Kaufhäuser usw.).

MfG
Albus
sir
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Apr 2003, 09:03
hallo,

meines wissens hat chord keine adapter sondern "nur" fertig konfektionierte kabel. schau mal unter www.chord.co.uk. ansonsten gibt es von hama einen adapter, der klanglich zwar nicht die offenbahrung ist, aber in ordung geht. dieser lässt sich nicht an der buchse arretieren, wie es bei naim und phonosophie vorgesehen ist.

sir
cr
Moderator
#6 erstellt: 23. Apr 2003, 09:57
Handelt es sich um Geräte aus den 70er Jahren oder werden in neue Geräte neuerdings auch wieder Din-Buchsen eingebaut?
Albus
Inventar
#7 erstellt: 23. Apr 2003, 11:03
Guten Tag cr,

in meinem Fall handelt es sich um einen 1975 gekauften Receiver, Yamaha CR 400, das Gerät gab es, bestückt mit Cinch-Buchsen für die Märkte USA, Australien und Südafrika, bestückt mit DIN-Buchsen für Europa.

Das Gerät ist ohne Reparatur seit der Anschaffung, viele Jahre im Gebrauch, alle Potentiometer sind noch in Ordnung (dies als eine Nebenbemerkung zu einem Thread ...). Der Kopfhörerklang ist exzellent.

MfG
Albus
burki
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Apr 2003, 11:17
Hi,

da Naim ja auch auf DIN steht und entsprechende Kabel (sind m.W. auch die Chord) bzw. Adapter anbietet, koennte man evtl. dort noch nachfragen.

Gruss
Burkhardt
cr
Moderator
#9 erstellt: 23. Apr 2003, 11:29
Dann sind vermutlich die DIN-Buchsen so geschaltet wie die Cinch-Buchsen (dh nur andere Buchse, aber keine elektischen Anpassungen). Da sollte jeder x-beliebige Cinch-Din-Adapter passen. Gibts überall ab ca 5 Euro (Elektronikhandel, Mediamarkt). Nimm am besten einen mit Din auf 4 Cinch-Stecker (gedacht für Tape in/out), dann hast du auf jedenfall die richtige Bestückung (Din-Stecker können nämlich links und rechts verdrahtet (Mittelpin + die 2 rechten bzw. Mittelpin + die zwei linken) sein - für In und für Out.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DIN 5 pol. - Cinch
fever3 am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  9 Beiträge
DIN-Stecker <-> Cinchkabel
Jendevi am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  25 Beiträge
Verstärker pre out (DIN) auf cinch an PC aber kein Ton!
musicaholic am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  8 Beiträge
Frage zu Verkabelung (DIN?)
felix42 am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  2 Beiträge
pegeldifferenzen zwischen 5pol-din und cinch
10.11.2002  –  Letzte Antwort am 10.11.2002  –  2 Beiträge
Wo gibt es hochwertige DIN - Cinch Adapter?
doc_relax am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  5 Beiträge
Info DIN/Cinch Das sagt I.Hansen
Chrissi1 am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 08.05.2003  –  20 Beiträge
Siganlanpassung von Gitarre auf Cinch?
HerrBolsch am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  9 Beiträge
DIN Cinch Pegelanpassung
Dreizack am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  20 Beiträge
XLR-Ausgänge des RME ADI-2 auf Cinch - wie?
Kumbbl am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliednumik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183