Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Antenne auf dem Dachboden?

+A -A
Autor
Beitrag
6CA7
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2004, 22:23
Hallo zusammen!
Ich bin mir gerade am Ueberlegen wegen einer Alternative zum Kabel für FM Empfang für meinen Revox Tuner. Was bringt eine Wurfantenne und kann ich die an den 75 Ohm Stecker meines Tuners anschliessen? Kann ich überhaupt eine Antenne auf dem Dachboden plazieren. Es handelt sich um eine alte Dachkonstruktion mit nur Holzbalken und Dachziegeln. Auf dem Dach geht leider nicht! Wird das Signal durch eine solche Plazierung zu sehr gedämpft? Danke für euren Input, Moritz
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2004, 08:36
Moin auch,

Die Installation einer UKW Antenne unter dem Dach ist ohne Probleme möglich- solange der Platz ausreicht.
Haemoglobinio
Neuling
#3 erstellt: 03. Feb 2005, 23:04
Hallo,

Ich will auch auf unserem Dach eine Antenne anbringen.
denn ich höre gerne Radio und beziehe momentan
meine Radiosender aus dem Kabelnetz.

Leider leidet mein Empfang durch Sendelücken
Ab und zu höre ich mal was und dann ist wieder
1 minute Sendepause. Jedoch muss dies an der Leitung in der
Straße liegen. Denn unseren Nachbarn ergeht es genau so.

Eine Zimmerantenne kommt nicht in frage, (Betonwände)
denn mit der empfange ich nicht mal mehr den 4 Km
entfernten Lokalen Radiosender.
(Mit dem Atoradio kann ich sogar noch weiter, Radio WAF, empfangen)

Kann mir da jemand weiterhelfen? Gibt es unterschiede von Antenne zu Antenne?
Welche ist für den UKW Empfang am besten geeignet? Und welche sollte ich mir dann kaufen?

Danke !!!

P.S: "Was heißt DX'sen?" Bei meiner Internetrecherche bin ich über dieses Wort gestoplert.
xxmichel
Stammgast
#4 erstellt: 04. Feb 2005, 12:59
hallo,

ich habe meine ukw antenne auch unterm dach, da ich zur zeit keinen anderen platz / zeit habe.

prob: dachisolierung !

ortsempfang geht noch so einigermaßen, fernempfang kann man so gut wie abhaken.

mit der db empfangsanzeige an meinem tuner ist schon der unterschied, wenn die antenne durchs fenster "guckt", 10 db mehr an signalstärke.

ohne iso sollte das je nach qualität der antenne kein problem sein.

gruss, michel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antenne?
blackblizzard am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  10 Beiträge
300 ohm antenne zu 75 ohm?
Quartz234 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  19 Beiträge
Unauffällige FM bzw. UKW Antenne fürs Wohnzimmer
ursus65 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  3 Beiträge
Hilfe: Suche Antenne für Bose Wave
M4rc am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  10 Beiträge
Antenne für Marantz ST 6000 gesucht
gnommy am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  3 Beiträge
Antenne für Denon DRA 500 AE
oktober06 am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.05.2008  –  4 Beiträge
DVB-T Zimmer(Stab)antenne für analogen Radioempfang?
prittstift69 am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  3 Beiträge
AUX >>> Antenne ??
HappyMan21 am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 18.12.2002  –  4 Beiträge
Auf dem Spermüll gefunden
P.W.K._Fan am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  21 Beiträge
Spannung auf Gehäuse
stereo1950 am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkeibi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.465