Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nakamichi OMS-5EII einmessen

+A -A
Autor
Beitrag
Sal
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 16:52
Hallo,
seit 15 Jahren bin ich stolzer Besitzer eines
Nakamichi OMS-5EII CD-Players, der ohne jede Übertreibung heute noch so ausschaut, als sei er gerade ausgepackt worden. In den 15 Jahren habe ich ihn platinentechnisch zum OMS-7 „aufgerüstet“ (was an Extrafeatures einen Preisunterschied von DM 1000, ausmachte, hat DM 300 an den nötigen Ersatzteilen gekostet – für DM 200 bekam ich aber einen defekten 7 er, der zu dem Zweck „ausgeschlachtet“ wurde)
Vor zwei Jahren habe ich den Laser getauscht, ein weiterer Laser wartet auf seinem Einsatz in 10-15 Jahren. Selbst Verschleißteile habe ich mir mal vor zehn jahren, bis auf den Riemen, der den laser antreibt, ruhen noch alle in der Verpackung. Ihr merkt schon, das Babe wird es bis ins Museum schaffen.
Ich hatte aber nie die Möglichkeit, den erwähnten Laser zu justieren. Die Suche nach den letzten Tracks auf einer CD gestaltet sich schwierig, und bei den selbstgebrannten 700er Rohlingen läuft es zum Ende der CD auch nicht mehr so fehlerfrei. Wegschicken mag ich den Nakamichi nicht, dazu kamen mir zu viele Geräte mit optischen Macken aus den Servicewerkstätten zurück. Wer, im Raum berlin, mag sich mit mir zu einer justage treffen? Das Service Manual ist vorhanden, benötigt werden ein Oszilloskop ab 15 Mhz, und eine Test-CD, im Service manual wird eine YEDS-18 von Sony verlangt. Da es sich um das Einmessen des Laserservos handelt, reicht aber vielleicht tatsächlich ein CD-Rohling mit genauestens gepresster Spur und hohem Reflexionsgrad?
Grüsse,
Sal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nakamichi OMS-5EII einmessen
Sal am 09.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  2 Beiträge
Nkakamichi OMS-5EII: Pegelabhängiges Brummproblem/Laserjustage
Sal am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  2 Beiträge
Nakamichi PA-7 II
zage am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  13 Beiträge
NuBox 380 an Denon DM-50 ?
Floschi am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  2 Beiträge
Nakamichi Receiver 3!!!
MoCombo22 am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit Nakamichi OMS-4E
M8-Enzo am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  4 Beiträge
Nakamichi RX 202 E
accuphase am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  4 Beiträge
Micro zum einmessen.
Klas126 am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  3 Beiträge
Nakamichi 1000 ZXL
henreif am 02.10.2002  –  Letzte Antwort am 02.10.2002  –  2 Beiträge
110 auf 220 Nakamichi CA7
Somsen am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.315 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedDSM_DUC
  • Gesamtzahl an Themen1.358.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.883.584