Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es gute gebrauchte Stereoendstufen bis max. 200€ ???

+A -A
Autor
Beitrag
S_Key
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2004, 14:27
Hi, gibt es gute gebrauchte Endstufen für den Preis, oder muss man da tiefer in die Tasche greifen???

Wenn ja, was könnt ihr mir empfehlen?

Gruß S_Key


[Beitrag von S_Key am 06. Okt 2004, 14:28 bearbeitet]
Arminschen
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2004, 14:40
Hallo!

Du kriegst auch für 50 E "gute" Stereo-Endstufen,
definiere: gut.

Welche Boxen willst Du antreiben??
Leisehörer oder Partylautstärke über 24 h?

Arminschen
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Okt 2004, 14:46
Hallo,

habe bei www.audio-2000.de in Wuppertal eine AMC Endstufe gesehen, für 250.-€, die finde ich für den Kurs richtig gut. Ein Gerät, was in der Schnäppchen-Ecke stand.

Markus
S_Key
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Okt 2004, 15:05
angetrieben werden meine kleinen nuWave 3 von Nubert.(nicht so leistungshungrig)

Möchte die Endstufe an meinen AVR Onkyo TX-DS 777 anschließen um 1.Den Rest zu entlasten und 2. wenn mal Stereo damit gehört wird einen besseren klang zu bekommen.

Höre selten richtig laut, aber die Endstufe sollte nicht zu schnell schlapp machen!

@ Markus leider sind 200 absolutes Max. im Moment besser wäre etwas um dei 150€, dafür darf es halt auch gebraucht sein!

Edit: meitest du die AMC | CTV2030 Endverstärker ?? Kostet aber 300€...und ist das nicht ein Röhren Gerät???


Gruß Caisa


[Beitrag von S_Key am 06. Okt 2004, 15:10 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Okt 2004, 15:25
Hallo,

da stand eine AMC 2030 TransistorEndstufe, anstelle von 699 für 250€. Aber vielleicht mal mit dem ein oder anderen Händler wg. Inzahlungnahmen oder Austellungsstücken sprechen. Manchmal ist da was da....

Markus
S_Key
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Okt 2004, 15:43
Hi,


Aber vielleicht mal mit dem ein oder anderen Händler wg. Inzahlungnahmen oder Austellungsstücken sprechen. Manchmal ist da was da....


Dafür wären ein paar Beispiele ganz hilfreich, welche Endstufen ich mal suchen sollte...
Höre Stereo mit einer Rotel RB 1070, aber so extrem brauch die für den AVR nicht umbedingt sein!

Kennt von euch jemand die Fidelity Topas IV?

Gruß S_Key
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Okt 2004, 15:51
Hallo,

Proton, NAD, Rotel, AMC, acurus...

Markus

P.S. Wenn die Musical Fidelity technisch in Ordnung ist steht dem sicherlich auch nix mehr im Weg.
S_Key
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Okt 2004, 16:10
Wäre das nicht evtl etwas?

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

Die 2030 ist halt doch Röhre...
Wie lange halten diese Röhren, wie erkennt man wie gut die noch sind und was kostet Ersatz bzw. wo bekommt man den her?

Hab mal gehört, bei Röhren kann man die LS nicht einfach so anschließen?!?

Gruß S_Key
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Okt 2004, 16:31
Hallo,

wie gesagt AMC kann was sein, aber ebay da klinke ich mich aus.

Zu den Enstufenspezialisten kannst du noch adcom zuzählen.

Markus

P.S. 2030 war die Modellreihe, genaso wie 3020, 4020, 2020. In jeder Reihe gab es verschiedene Produkte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
M-Dac Alternative bis max 800 Euro?
Wissnix am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  5 Beiträge
CD-Player für KH bis 200? gesucht.
Flash am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  6 Beiträge
Wo gibt es hochwertige DIN - Cinch Adapter?
doc_relax am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  5 Beiträge
Gibt es SRC-Resampler in einem DAC?
Hinix am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  7 Beiträge
Suche günstige lösung für meine 200 Watt Boxen
Vorsmedia am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  9 Beiträge
Zwei Stereoendstufen zu Monoblöcken. Aber wie?
Herr_E_aus_A am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
kHz bis kbit!
Akis am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  7 Beiträge
PS Audio Delta 200
dos_corazones am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  3 Beiträge
Welche möglichkeiten gibt es?
SV650 am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  2 Beiträge
Gibt es günstige Raumkorrekturprozessoren
cds23 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedxPaulos312
  • Gesamtzahl an Themen1.345.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.850