Was bedeutet Eingänge: 1 x symmetrisch (XLR) und 4 asymmetrische Eingänge (Cinch)?

+A -A
Autor
Beitrag
sidvicious123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2005, 15:18
Hallo, was bedeutet in der Produktspezifikation des NAD S300: Eingänge 1 x symmetrisch (XLR) und 4 asymmetrische Eingänge (Cinch)?

Bedeutet das, dass ich den DVD Player nicht wie zur Zeit über ein Koaxkabel oder Lichtleiterkabel anschließen kann? Falls nein, habe ich dann nicht Qualiträtsverluste zu befürchten, wenn ich den CD Player nicht mehr digital anschließen kann?

Danke für eure Tipps und Hinweise!!
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Aug 2005, 16:33
Der S300 hat offensichtlich 5 Eingänge (so genau steht das nicht in den Internet-Unterlagen). Davon sind 4 mit Cinch ausgerüstet und einer mit XLR-Buchsen (symmetrischer Eingang). Das Ding ist ein Stereo-Verstärker und hat darum keinen DA-Wandler eingebaut, wie das bei Surroundgeräten üblich ist. Daher also auch kein Anschluss für SP-DIF koaxial oder optisch. Es gibt also nur die Möglichkeit, den CDP analog anzuschliessen. Dies ist kein Nachteil, wenn der Wandler im CDP gut ist, kann aber bei DVD-Player ein Nachteil sein, weil jene Wandler und auch der Analogausgang nicht allzu "highendig" ausgerüstet sind.
Der symmetrische Eingang wäre gedacht, wenn das Gerät in einer Studio-Umgebung oder mit sonstigen Profigeräten betrieben würde. Allerdings passt dann der Nennpegel von 350mV überhaupt nicht zu dieser Technologie.

Für genaue Antworten müsste man zumindest wissen, was Du für einen CDP hast.
sidvicious123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 08:59
Danke schon einmal für deine Hinweise. Ich habe einen CD Player von Philips (den CD930), der mehr als 10 Jahre alt sein dürfte...
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Aug 2005, 09:18
Das Kriterium sind meist weniger die DA-Wandler, sondern die analogen Verstärkerstufen danach. Philips hat hier recht seriös gebaut, sodass keine grossen Nachteile beim analogen Anschluss zu erwarten sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
xlr auf cinch?
bearli am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  5 Beiträge
Anschluß: Was ist der Unterschied zwischen symmetrisch und unsymmetrisch?
Acurus_ am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  13 Beiträge
Eingänge kombinieren...?
ossi am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  3 Beiträge
Aktive Frequenzweiche XLR auf Cinch Hilfe
RikZ am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  3 Beiträge
XLR-CINCH Beschaltung???? Brummen!
Merzwo am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  4 Beiträge
Eingänge hinter Plastikblende?
LiberrY am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  5 Beiträge
XLR-Ausgänge des RME ADI-2 auf Cinch - wie?
Kumbbl am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  14 Beiträge
Frage zu XLR
mgki am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  4 Beiträge
4 D/A Wandler, symmetrisch. Was steckt dahinter?
monkie2112 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  4 Beiträge
XLR und Cinch gleichzeitig ????
ApogeeFreund am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedJupiter84
  • Gesamtzahl an Themen1.365.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.998.010