Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony DAT DTC-59ES - Keine Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
Yidaki
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2005, 14:00
Hallo DAT-Spezialisten!

Ich besitze einen Sony DAT DTC-59ES mit Swoboda Audio Modifikation. Der DAT wird von mir seit Jahren vorwiegend als D/A-Wandler an einem CD-Laufwerk eingesetzt und leistet dabei bis heute beste Dienste. Vor ca. 2 Jahren habe ich die letzten Bänder aufgenommen und abgespielt - ohne Probleme. Seither lag kein Band mehr ein. Beim gestrigen Versuch, erneut Bänder abzuspielen ist mir dies überraschenderweise nun leider nicht mehr gelungen. Das Laufwerk zeigt keine Probleme, das Band dreht sich (auch das Spulen funktioniert fehlerfrei), - jedoch bleibt beim Abspielen die Pegelanzeige bei 0 und es ist keinerlei Wiedergabeton zu hören. Beim Abspielen von CD's über den digitalen Coax-Eingang sowie bei der Aufnahme von CD wird der Pegel jedoch korrekt angezeigt. Der Wandler funktioniert auch einwandfrei. Das Gerät ist nie bewegt worden - also keine Erschütterung o.ä. ...

Ich habe mich bereits an einen DAT-Service gewandt. Dort wurde mir gesagt, das Problem hätten alle Player der DTC Serie irgendwann und das Gerät wäre zu reparieren. Bevor ich den DAT aber einsende würde mich natürlich die Ursache interessieren.

Deshalb meine Frage an die DAT-Spezialisten: kennt das Problem jemand?
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 18. Nov 2005, 14:37
Hallo!
Hast du es mit meheren Bändern versucht? Es ist möglich das dein Band beschädigt ist, ansonsten ist wohl der Tonkopf (Das ist beim DAT eine rotierende Trommel) dejustiert. Probiere mal mit einer Leeren Casette aus ob er noch aufnimmt und wenn ja ob er seine eigene Aufnahme dann auch erkennt.
MFG Günther
Yidaki
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 16:57
Hallo Hörbert, ja ich habe mehrere Bänder probiert. Keines wird abgespielt. Aufnehmen habe ich ebenfalls versucht. Wie schon beschrieben, läuft die Aufnahme scheinbar problemlos (zumindest wird Pegel etc. korrekt angezeigt, Band läuft etc). Wenn ich die Aufnahme dann aber abspiele, bleibt's ruhig - kein Ton, keine Pegelanzeige, nix, obwohl das Band läuft.

Kann ein dejustierter Kopf dazu führen, dass die Wiedergabe total ausbleibt? Hätte eher Aussetzer, Fehler o.ä. vermutet - aber null Wiedergabe, null Pegel ...?
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 18. Nov 2005, 21:17
Hallo!
Ein DAT-Recorder zeichnet im PCM-Format auf, das heißt wie so oft in der Digitalen Welt alles oder Nichts. Verzerrungen können erst entstehen wenns mit dem Auslesen klappt (Das heißt wenn der DAT-Recorder das Format erkennt). Allerdings kann ich mich auch irren versuche es doch mal bei unseren Spezialisten
http://www.hifi-foru...um_id=33&thread=3054
Da sind so einige hochkarätige DAT-Poweruser am Start (Kein Scherz)
MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wechsel der SamplingFrequenz Sony DTC 59ES
mogoduc am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  7 Beiträge
Sony DTC-60ES keine Wiedergabe
SEQDTC am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  18 Beiträge
Sony DTC 690 Problem
der_graue am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  5 Beiträge
Sony DTC-57ES DAT Handbuch
jh4all am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  2 Beiträge
DAT Band hält an, Sony DTC 57 ES ???
123Markus123 am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  12 Beiträge
Sony Dat DTC-670 und DTC-57ES Selbsthilfe Thread?
digitalo am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  10 Beiträge
Sony DAT DTC-790 nimmt nicht auf
nat_monday am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  12 Beiträge
Sony DTC DAT-Recorder als Wandler
norman_himself am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  15 Beiträge
Problem mit Kopfverstärker beim Sony DTC-57ES
ObsessedWithSony am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  2 Beiträge
Sony DTC - 57ES
ernado7 am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.154
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.207