Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Polung von Elko

+A -A
Autor
Beitrag
Augenschmaus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jan 2006, 15:57
Bin gerade dabei div. radial Elkos auszutauschen. Deren Polung ist jedoch unterschiedlich gekennzeichnet. Das Original hat auf der einen Seite eine Einschnürung und auf der anderen einen schwarzen Ring, Der Ersatz hat einen Pfeil mit Minuszeichen in Richtung der Seite ohne Einschnürung.

Nur um sicher zu gehen, der Ring markiert die minus Seite und der Pfeil zeigt auf die minus Seite, oder?
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2006, 16:44
Der Pfeil zeigt zur Minus Seite egal ob stehen oder liegend.

Die Einschnürung bei einem liegenden ist Plus.


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 17. Jan 2006, 16:45 bearbeitet]
tommyknocker
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2006, 18:21
Falls du nochmal nachlesen willst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrolytkondensator

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Korrekte Polung
Arminia am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  5 Beiträge
Kapazität Elko ???
AR9-lover am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  5 Beiträge
Eingetrocknete Elkos
max11 am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  10 Beiträge
Elna Elko Polarität Frage
tsieg-ifih am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  7 Beiträge
Elkos austauschen?!?
BillBluescreen am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Wann sollten Elkos getauscht werden ???
HardSpacer am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  26 Beiträge
Probleme mit der Frequenzweiche??
fori am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge
Hilfe Zwei cd Player auf einen EQ?
sioux1805 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
Technisches Problem mit der Stereoanlage! !
TheDude85 am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  8 Beiträge
JVC Verstärker ELKO s laufen aus - Suche Ersatzteillieferant
aspi-rin am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.164