Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wieviel strom frisst class a?

+A -A
Autor
Beitrag
stepp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2006, 18:44
hi! wollte mal wissen um wieviel der amp mehr an strom frisst wenn class a aktiviert ist...

wenns jemand nur ungefähr (im allgemeinen) weis ist mir schon geholfen... noch besser wärs wenn mir das jemand bezüglich des m-80 von yamaha sagen könnte
sakly
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2006, 01:26
Im Allgemeinen zieht Class A im Ruhezustand schon so viel Leistung wie die maximale Ausgangsleistung der Endstufe, da der Ruhestrom in der Regel in der Gegend des maximal möglichen Stroms liegt.
Bei beispielsweise 50W Class A-Leistung, also etwa 50W.
ruesselschorf
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2006, 03:03
Hallo,
ein 'richtiger' class - A Verstärker verheizt sicher ein Vielfaches seiner Ausgangsleistung in Wärme! Die 'Ökobilanz' wird aber im Winter wieder etwas ausgeglichen - kannst Du doch die Heizung etwas zurückdrehen und das Wohnzimmer mit der class A - Endstufe heizen
Um den Nachteil der extremen Stromaufnahme zu umgehen hat die Industrie aber alle möglichen mehr oder weniger wirksame, sowohl schaltungstechnische Kniffe als auch nur Werbe-formel entwickelt. New class A oder A+++ eigentlich keine echten A- Verstärker eher ganz normale AB Endstufen, die auch gut klingen ohne den Nachteil der extremen Stromaufnahme zu haben

Gruß, Helmut
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jan 2006, 11:09
Der Ruhestrom bei Klasse A sollte mindestens so gross sein, wie der maximale Strom durch den Lautsprecher. Man kann also davon ausgehen, dass sich die Leistungsaufnahme bei Klasse A nicht ändert, ob nun Leistung an die Lautsprecher abgegeben wird oder nicht.
Das bedeutet, dass ein Verstärker, der beispielsweise 2x50W liefert, im normalen Betrieb (Klasse B) ohne Musik etwa 20W konsumiert, bei voller Leistung etwa 180W. In Klasse A würde er die 180W dauernd konsumieren.
Ob das möglich ist, hängt von der Wärmeabfuhr ab. Es gibt Geräte, die die Maximalleistung nur kurze Zeit liefern können, weil sie sonst zu heiss würden. Diese können natürlich dann in Klasse A nicht den nötig hohen Strom ziehen, weshalb vielfach die Leistung in Klasse A begrenzt wird (Reduktion der Speisespannung).
Amin65
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2006, 12:37
Hallo stepp,

ergänzend zu den anderen Aussagen möchte ich noch hinzufügen, dass sich bei einigen Geräten der Ruhestrom variabel einstellen lässt. Somit kann man selbst bestimmen, dass bis zu einer Ausgangsleistung von XX Watt der Verstärker im Class-A Berich laufen soll und darüber im A/B-Bereich. Somit wäre dann auch die Stromaufnahme von dieser Einstellung abhängig.

Grüße, Amin
stepp
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jan 2006, 15:39
danke für die vielen antworten...

gefragt hatte ich aus dem grund da mein amp aus kabellängengründen momentan unter meinem schreibtisch steht und genau dort wo der button für class a ist verirrt sich oft meine große zehe hin sodass es mal vorkommen kann das der amp für mehrere stunden auf class a rennt ohne das ich es bemerke
ruesselschorf
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 18:17
Hi stepp,

wenns ne richtige class A Endstufe ist merkst Du es schon wenns dir wohlig warm um die Füße wird. Wenn nicht, ist die höhere Stromaufnahme wohl vernachlässigbar.

Gruß, Helmut
Topfenstrudl
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jan 2006, 14:16
und dir auch warm ums herz wird ned nur um die füß
Amin65
Inventar
#9 erstellt: 24. Jan 2006, 17:11

stepp schrieb:
gefragt hatte ich aus dem grund da mein amp aus kabellängengründen momentan unter meinem schreibtisch steht und genau dort wo der button für class a ist verirrt sich oft meine große zehe hin sodass es mal vorkommen kann das der amp für mehrere stunden auf class a rennt ohne das ich es bemerke ;)



Äähhmm, das ist aber ein äußerst merkwürdiger Zusammenhang.


Grüße, Amin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Class A Vorteile ?
nolie am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  16 Beiträge
Class-A
benedikt am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  21 Beiträge
Class A im Dauerbetrieb?
bateman am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  7 Beiträge
Was bedeutet Class A
many am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
Class A/AB etc.
Töle am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Class A Betrieb??
TomBandit am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  11 Beiträge
was ist class A?
miko am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  26 Beiträge
New class A!?
highfreek am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  11 Beiträge
Class A Verstärker
Curioso am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Class-A-Betrieb: Wie richtig einsetzen?
nobex am 21.02.2003  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.122