Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstäker verzert

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 17. Feb 2006, 00:50
Moin Leute ich habe einen Vollverstärker bekommen ca 15 jahre alt den ich grad teste aus den Lautsprechen kommt nur so ein gefrotzel( Total verzert) es kommt auch nur erst ein Ton wenn man weiter aufdreht es kommt also nicht die volle Leistung raus und der Ton ist totall verfrotzelt frrzz frzz gra la la frotz , kann es am Ralai liegen ? oder hat jemand noch eine Idee ??? Gruß Hifibrötchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie kommt diese "Zeitverschiebung" zu stande?
DGee am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  3 Beiträge
Sound nur aus einer Box
Scorpion77 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  2 Beiträge
es funktioniert nur ein kanal
chris_hammer am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  9 Beiträge
Ton nicht so wie er sein sollte...
Schokolade am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 20.01.2003  –  3 Beiträge
DVD kommt nicht mehr raus ...
hihoo am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  5 Beiträge
Marantz M-CR611 - kein Ton!
checker2015 am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  5 Beiträge
auf einmal kein Ton mehr
Maze1601 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  6 Beiträge
Pianocraft E-410 verzerrter Ton?
goofy1969 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  2 Beiträge
Es rumpelt
Badhabits am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2003  –  6 Beiträge
Harman Kardon 3480 bringt keinen Ton
peterrobin am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedalbone_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.202