Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cambridge Azur 840A

+A -A
Autor
Beitrag
keiner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2006, 21:44
moin,

ich stoebertee grade ein wenig auf der Cambridge-Homepage, als mir dieses Kleinod auffiel:

http://www.cambridgeaudio.com/summary.php?PID=111&Title=Summary

der neue Vollsverstaerker Azur 840A!

Ich muss sagen, dass er sehr gut aussieht, und die technischen Daten sich auch alles andere als schlecht lesen. Weisz jemand schon naeheres ueber dieses Teil - im Internet findet man ja noch kaum etwas - bezueglich Preis und Verfuegbarkeitsdatum? Irgendwie habe ich naemlich das Gefuehl, ihn besitzen zu muessen
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2006, 23:23
Das wird ja noch sehr interressant. Das Ansteuerungsprotokoll über RS 232 ist ja sehr interresant. Da könnte man doch echt einen Aktivweiche + Steuerung vorne dazu zimmern und die Lautstärkeregelung dem Cambridgen überlassen.

MfG Christoph
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Feb 2006, 11:28
Laut amerikanischen und niederländischen Internetseiten werden Verstärker und CD-player jeweils knapp über 1000€ kosten.
onload
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2006, 15:32
Der ist schon seit Sommer angekündigt.

Naja ich such noch nen Ersatz für den 1070er Rotel.

Mal sehen... aber bevor ich ihn nicht gehört habe oder auch mal einen paar Tests (ja - nicht alles glauben) gelesen habe, bin ich noch recht ruhig *g*

Vermute aber - der C840 DPlayer wird "besser" ankommen, als der AMP.

WInkz
On
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2006, 15:40

keiner schrieb:

Weisz jemand schon naeheres ueber dieses Teil - im Internet findet man ja noch kaum etwas - bezueglich Preis und Verfuegbarkeitsdatum? Irgendwie habe ich naemlich das Gefuehl, ihn besitzen zu muessen :)


Hallo,

die 840er Kombi ( CD und Amp ) sollen auf der High End zum ersten Mal dem deutschen Publikum gezeigt werden und dann auch lieferbar sein.
Preislich werden sie wohl etwas über 1000.- Euro liegen.

Viele Grüsse

Volker
TonMoebel
Neuling
#6 erstellt: 17. Mrz 2006, 17:29
Hallo,

Den Cambridge 840A gibt es schon:

http://cgi.ebay.at/w...ame=ADME:L:LCA:AT:31

Gruß
pentamyd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cambridge Azur 640 brummt ?
DerGraaf am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
Cambridge Audio Azur 550A
Barryblue am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  9 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640 Serie
TankDriver am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  10 Beiträge
Cambridge A500/A300/ Azur, Unterschiede ?
Leisehöhrer am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Cambridge Azur 640A
HiFiMan am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  2 Beiträge
Cambridge Audio Azur - Fernbedienung
smmabart am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Cambridge + CAP5
mh4567 am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
Klang des Cambridge DVD-Players ?
DerGraaf am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  3 Beiträge
Cambridge 540C
hajott am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  6 Beiträge
Cambridge Audio Farbunterschiede
Janni37 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.639