Delle aus Tieftöner entfernen?

+A -A
Autor
Beitrag
iznogud
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mrz 2006, 19:29
Hallo,

wie nennt man eigentlich das Teil in der Mitte der Lautsprechermembran? Jedenfalls hat meins eine Delle. Wie kriegt man die wieder raus, ohne den Speaker weiter zu beschädigen?

Für Tipps bin ich sehr dankbar.

Gruß, Iznogud
Marc-Andre
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2006, 19:32
Hi,

Dustcap! Dran saugen

mfg
andisharp
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Mrz 2006, 19:32
Das Ding nennt sich Staubschutzkappe. Die Delle kann man ruhig drinlassen. Sonst nimmt man einen Staubsauger nd saugt sie vorsichtig raus, auf kleinster Stufe beginnen.
Jazzy
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2006, 21:03
Hi!
Oder mit Paketband.Für Schäden hafte ich aber nicht!
iznogud
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mrz 2006, 21:56

andisharp schrieb:
Sonst nimmt man einen Staubsauger nd saugt sie vorsichtig raus, auf kleinster Stufe beginnen.


Cool! Die Delle ist raus!
Hätte nicht gedacht, dass ich mal einen Staubsauger mit einem Lautsprecher in Verbindung bringen würde.

Danke für den Tipp!!

cu, Iznogud
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Mrz 2006, 22:00
Keine Ursache
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frontplattenschriftzüge entfernen
apokliner am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  2 Beiträge
Störgeräusche entfernen
mbloh am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
Problem mit Mittel/Tieftöner-Bewegungen
gantenbein67 am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  5 Beiträge
Geht 3,3 Ohm Tieftöner an 4Ohm Endstufe?
kleiner_affe92 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  5 Beiträge
Reinigung der Alu-Front des Receivers
pontifex am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  2 Beiträge
Kabel 1,5 mm oder 2,5 mm (mit Boxen mit 2 mm Buchsen)?
jolaos am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  13 Beiträge
Onkyo SC-400
rocX am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  3 Beiträge
Stereo mit Bi-Amp an einem LS
01basti01 am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 26.09.2017  –  2 Beiträge
Lautsprecher Magnet hat sich gelöst
Fleckenzebra am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  11 Beiträge
Linse mit Fleck
Analogiker am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedRenate53
  • Gesamtzahl an Themen1.398.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.619.670