Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Hilfe!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Fish16
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2006, 10:57
Ich bin ein Neulign in Sachen HIFI und Audio.
Nun will ich mir ein paar Boxen in mein Zimmer einbauen die alle vom PC aus Laufen. Da diese Boxen aber keinen Stecker haben sondern nur 2lose Kabel ?_? weis ich nicht wie ich sie anschliessen kann. Brauche ich einen Verstärker, wenn ja kann ich dann auch noch meinen altes 2.1 Boxen system von Creative verwenden??? Kann mir irgendjemand helfen???
Gruß Fish16
Shadow-HH
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mai 2006, 20:19
Tja, offenbar handelt es sich um ganz normale Passivlautsprecher. Das heißt, daß du auf jeden Fall einen Verstärker bräuchtest wenn du sie an den PC anschließen möchtest.

Ob sich das lohnt, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. Wenn das höherwertige Lautsprecher (auch ältere) sind, wird der Klang sicherlich deutlich besser werden. Diese Tischhupen von Creative tun ja vielleicht alles mögliche, aber klingen tun sie nicht.
Ich hatte vor meinem aktuellen Teufel Concept E auch einen alten Stereoverstärker (Telefunken HA 860) und ein Paar Canton Plus X mit Sub am PC. Das war klanglich nicht schlecht und grade für Musik besser als alle PC-Lautsprecher.

Gruß Olaf
Fish16
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2006, 07:53
Also ich hba mal nachgesehen, das sind so 4 Isphon Lautsprecher (3w und 3,33kOHM angeschlossen)sind und dann steht dort noch so ne große Box keine Ahnung welche Marke.
Sollte ich die dann über einen Verstärker anschliesen brauch ich also meine alten Creative nicht mehr. Und woher bekomm ich dann nen neuen Subwoofer und was für eine Verstärker ist geeignet???
Gruß
PS: Ich hab auch noch einen Verstärker marke eigenbau sollte ich den benutzen???
Shadow-HH
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2006, 07:10

Fish16 schrieb:
Also ich hba mal nachgesehen, das sind so 4 Isphon Lautsprecher (3w und 3,33kOHM angeschlossen)sind und dann steht dort noch so ne große Box keine Ahnung welche Marke.


Also das hört sich für mich schwer nach LS für ELA-Anwendung an - also 100 Volt-Anlagen. Da müßte dann noch ein Übertrager verbaut sein.


Fish16 schrieb:
PS: Ich hab auch noch einen Verstärker marke eigenbau sollte ich den benutzen???


Wenn er funktioniert und technisch sicher ist, warum nicht. Sicher meint hier besonders, daß die Netzspannung berührungsgeschützt ist. Allerdings wird das so ohne weiteres nicht funktionieren, wenn es sich wirklich um ELA-Lautsprecher handelt.

BTW: Wenn du einen separaten Stereoverstärker (oder auch Receiver) verwendest, dann ist der PC eine gewöhnliche Tonquelle wie z.B. ein CD-Player auch. Folglich können dann normale LS angeschlossen werden, wie im HiFi-Bereich üblich.

Gruß Olaf
Tony_Damager
Stammgast
#5 erstellt: 05. Jun 2006, 20:38
Hallo,

Vergiss aber bitte nicht auf den richtigen Widerstand zu achten (zu erlesen auf dem Lautsprecher bzw. auf dem receiver, wird angegeben in Ohm- das zeichen sieht gewisser massen aus wie ein "Baum") wenn die werte nicht überein stimmen gibts probs, entweder raucht der Verstärker ab wenn du lauter machst oder die Lautsprecher, also ich würd mir 3x überlegen ob ich etwas nehme von dem ich nich weiss was es für werte hat bevor ich mir etwas teures kaputt fahre, aber ich kann ja nicht für dich entscheiden^^

dennoch würde es mich interessieren wie du als"Neuling" es geschafft hast dir nen eigenen verstärker zu bauen... und die technischen Taten wären auch was feines^^

MfG, Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pc>verstaerker>boxen=ich scheitere
h-boy132 am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  4 Beiträge
12V Stecker an Logitech Boxen!
Raffi14 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  17 Beiträge
ich brauche für meine pc boxen ein neues netzteil
jonny23 am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  13 Beiträge
Boxen WIE anschliessen???
Hemme am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Boxen in verschiedenen Zimmern an und ausschalten?
lexxen am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  2 Beiträge
hilfe ich will ihn jetzt anschliessen!!
jacob20 am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  2 Beiträge
PC-Boxen geben beide LINKS und RECHTS aus, wie trenne ich die Signale?
MaikHD am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  9 Beiträge
! HILFE ! Verstärker zu stark für Boxen?
andre1051992 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  7 Beiträge
Was fuer LS Kabel brauche ich (Kenwood Kr 4200)???
maddinn am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  3 Beiträge
Brauche ich einen DAC ? / Allgemeines
Pioneer1812 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedHobmigern
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.585