Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pa-Verstärker vor Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Smithers1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2006, 11:35
Hallo,
ich habe eine sharp-anlage an der ich einen subwoofer und zwei 180Watt lautsprecher angeschlossen.
Nun ist es so, das sich die 180Watt Lautsprecher total besch...en anhören. Nun hab ich mir gedacht das das ja eigentlich nur dadran liegen kann, das meine sharp anlage nur 2x60Watt Leistung bringt. Jetzt wollte ich fragen ob ich einen relativ günstigen Pa-Verstärker(400-600Watt) kaufen und diesen dann vor die anlage klemmen sollte.
Geht das??? Hält das die sharp anlage aus???
danke im voraus
d2mac
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2006, 11:39
Der Ansatz muss folgender sein:
Wie bekomme ich aus der Sharp-Anlage das Eingangssignal für den PA-Verstärker raus.
Da kommt es dann darauf an, welche Ausgänge deine Anlage schon hat.
Zähl mal auf!
Metal_Man
Inventar
#3 erstellt: 11. Sep 2006, 11:42
Hallo und herzlich Willkommen im Forum

Um welche Boxen handelt es sich denn?
Am Klang wird auch ein PA-Verstärker nichts rütteln können, denn die Watt-Angaben auf Boxen sind für den Klang völlig unerheblich.

Du könntest dir natürlich eine neue Anlage kaufen, dafür müssen wir aber erst wissen:
1. welche Boxen du momentan hast,
2. wie groß dein Raum ist,
3. was mit der Anlage gemacht werden soll (Musik oder Film),
4. wie viel Geld du zur Verfügung hast.

Grüße
Markus
Smithers1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Sep 2006, 11:44
meine anlage hat eigentlich nur 2 ausgänge...
Smithers1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2006, 11:45
also ich habe zwei 180 Watt boxen von blaupunkt(selbst gebaut) und wenn ich diese an dem verstärker meines vaters anschließe klingen diese verdammt gut und haben einen kräftigen bass, nur eben nicht bei mir.
Metal_Man
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2006, 12:03
Hi!

Was hältst du dann davon, dir genau den gleichen Verstärker zu kaufen, wie dein Vater?
Die PA-Endstufe dazwischen zu basteln, kannst du wirklich vergessen, davon wird der Klang nicht besser.

Welche Lautsprecher hast du denn in deinen Boxen verbaut?

Grüße
Markus
Smithers1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Sep 2006, 12:09
also, der pa-verstärker meines vaters ist fast 20jahre alt und nicht mehr erhältlich.
in die boxen hab ich zwei blaupunktboxen(3-wege,180watt verbaut, )
und wenn ich mir einen neuen verstärker holen würde und ihn nicht an meine alte anlage anschließen würde könnte ich keine cds mehr hören....
A.D.
Stammgast
#8 erstellt: 11. Sep 2006, 12:18

Smithers1 schrieb:

in die boxen hab ich zwei blaupunktboxen(3-wege,180watt verbaut, )


wie muss man sich das denn vorstellen..wie bei diesen russischen Holzpuppen???
Jörg-Peter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Sep 2006, 12:33
Kauf Dir halt einen "richtigen" Verstärker, dann ist dein Problem gelöst. Ich würde mir ein Gebrauchten holen, z.B. von Luxman, Yamaha oder Marantz.

Gruß

J-P
Basteltante
Inventar
#10 erstellt: 12. Sep 2006, 11:38
oder selbermachen, zB nach Anleitung von Zucker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein ton mehr aus Sharp Anlage ?
Schulzzzz am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
Anlage und Subwoofer
klangkonzept am 18.03.2003  –  Letzte Antwort am 18.03.2003  –  4 Beiträge
verschiedene Lautsprecher an Stereoanlage?
born2drive am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  9 Beiträge
Pa anlage an dvd player anschließen wie?
Bassgeil1990 am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  23 Beiträge
4 Lautsprecher an Sharp 7700
SoundCookie am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  3 Beiträge
Startknopf abgebrochen Sharp CMS-R600H Anlage(Hilfe)
messias01 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  6 Beiträge
Party Anlage
Farthed am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  2 Beiträge
Welche Anlage ist das nun?
dream7 am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  4 Beiträge
Kofferradio an HiFi-Anlage - geht das?
Debora am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  7 Beiträge
Anlage geht wieder aus
reel_big_ando am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.899