Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Equalizer + Vor/Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
D3D
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Sep 2006, 13:52
Hi!

Ich habe einen Pioneer A656 mit getrennter Vor und Endstufe.
Da soll jetzt ein Equalizer dran...

Wenn ich den allerdings einfach sagen wir zwischen CD und Verstärker hänge dann nutzt er mir ja beim LineIn nichts mehr etc.

Da hab ich mal gelesen man könne nen EQ zwischen Vor/Endstufe hängen und somit den Input-selector vom Verstärker weiter nutzen?

Geht das?
Wie kann man sich das vorstellen?

LG,
Christian
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2006, 14:01
Geht.

Viel vorstellen kann man sich dabei nicht.
Es ändert sich Null, ausser dass halt der EQ den Klang verändert.

Gruss
Jochen
D3D
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Sep 2006, 14:50
jaja, was ein equalizer ist weiß ich :-)
(hab zur zeit einen zwischen PC und Kompaktanlage hängen)

Wollte nur wissen ob man den zwischen Vor und endstufe schalten kann.. (Was ja anscheinend geht)

Danke :-)

LG,
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann man einen Equalizer zwischen Verstärker & iPod hängen?
Poldark am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  5 Beiträge
equalizer an verstärker
johäns am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  3 Beiträge
Endstufe???
maxiracer am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
Equalizer anschließen zw. Vor- / Endstufe?
PoloPower am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  2 Beiträge
Pegeldämfpung zwischen Vor- und Endstufe
K1lgoreTr0ut am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  9 Beiträge
Equalizer vor Vollverstärker
jettoignaster am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  4 Beiträge
Equalizer
Klas126 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  6 Beiträge
Equalizer!?
Spookey_monk am 02.12.2002  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  13 Beiträge
Lautstärkereglung mit Fernbedienung zwischen Vor-und Endstufe
Shepherd777 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
Frequenzgangkorrektur mittels Equalizer
DOSORDIE am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.467