Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Endstufe???

+A -A
Autor
Beitrag
maxiracer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2005, 19:33
Hallo bin neu hier im hifi-Bereich!!

Meine erste Frage: Eigentlich wollte ich mir einen Vollverstärker kaufen. Jetzt habe ich eine Endstufe (Mc Crypt PA-5000) entdeckt. Jetzt wollte ich fragen, obe so eine Endstufe wie ein Verstärker funktioniert (einfach CD-Player und Boxen anschliessen und los) oder ob man sich da noch irgend einen Vorverstärker oder so kaufen muss.
Zusammenfassung:

Bekomme ich mit einer Endstufe gleichguten Sound wie mit einem Verstärker???



PS: Mir ist auch bewusst, dass man an dieser Endstufe nur sehr beschränkte Funktionen (nur zwei Lautstärkeregler) hat und den Bass nicht wie bei einem Verstärker verändern kann.
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2005, 09:34
Hallo maxiracer,

herzlich Willkommen im Forum.

Die Endstufe Mc Crypt PA-5000 konnte ich nicht finden.
Aber die Mc Crypt PA-7000 bei eBay. Die kostest dort 79 Euro.


Diese hier:


http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Meiner Meinung ist das eine der Billigsten PA-Endstufen, die es wohl so gibt und für eine Anlage nicht zu gebrauchen.
Z.B. Techn. Daten: Frequenzgang 50-50kHz
50Hz ist zu wenig.
Da bist Du mit einem Vollverstärker sicherlich besser beraten.
Selbst wenn Du einen billigen kaufst.

Was willst Du denn überhaupt erreichen damit?
Was für LS hast Du?
???????

Bekomme ich mit einer Endstufe gleichguten Sound wie mit einem Verstärker???


Das kommt auf den Verstärker oder die Endstufe und Dein Geld an. Kann man so nicht sagen.


irgend einen Vorverstärker oder so kaufen muss.

Da wirst Du einen Vorverstärker oder Mischpult brauchen.

Gruß
maxiracer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2005, 17:46
Danke für die Antwort!

Ich habe bis jetzt eine Kompaktanlage (Panasonic SC-PM11)die kapputgegangen ist
und jetzt wollte ich mir etwas aus einzelnen Komponenten zusammenstellen. Nichts teures so max. 550CHF. inklusive Boxen,Verstärker und DVD-Player. Ich weis, dass ich mit dem Budget nichts grossartiges kaufen kann. Ich will ja nur mein Schlafzimmer beschallen. Die Komponenten sollten wenn möglich einfach besseren Sound liefern als meine Kompaktanlage, wobei dessen Sound gar nicht schlecht war (meine Meinung).

Habe auf www.Conrad.ch einen Vollverstärker gefunden (Bestellnummer: 330115-99) könnte der ev. etwas taugen?
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#4 erstellt: 25. Sep 2005, 11:01
Hallo,

zum Conrad-Verstärker kann ich nichts sagen.
ich würde dann eher zu gebrauchten Geräten tendieren.
Da solltest Du bei Deinen Geldangaben schon was vernünftiges bekommen.

Leider kann ich nicht mehr sagen.

Grüße
Mopelkiller
Stammgast
#5 erstellt: 26. Sep 2005, 10:07
Bin momentan auch am grübeln was ich für unsere Jugendabteilung erstatten werde. LS haben wir schon. Schöne Große und gute. Marke ist mir entgangen. Leider sind das 4-Ohm boliden die uns schon nen receiver gekostet haben. Es sollte auch mal laut gehen!
Meine Pläne:
Stereo Endstufe zwischen 2x100-200W
3-5 Kanal Mixer
evt. DoppelCD Player.
Alles in nem selbstgebauten Case.
Kann man denn dafür eine alte robuste hifi endstufe nutzen und die übers Mischpult ansteuern?
Wollte nicht noch nen neuen Fred aufmachen, von daher Poste ich das mal hier rein. Zudem beläuft sich das budget bei mir momentan auch in der untersten kategorie!
MfG
Martijn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker | Endstufe | Subwoofer
Ace-dude am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  18 Beiträge
Vorverstärker für PA-Endstufe basteln
P51D am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
Billige Endstufe
Bubu am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  7 Beiträge
PA Endstufe an Vollverstärker?
Wallo18 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  15 Beiträge
Biamping mit Mehrkanal Endstufe
Lumibär am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  20 Beiträge
Sub mit endstufe
Bastler_haltern_18 am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  17 Beiträge
....endstufe.... vollverstärker....
08.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.11.2002  –  12 Beiträge
Boxen u. Endstufe mit Baterie?
music_masta am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  5 Beiträge
vorverstärker........ endstufe
10.11.2002  –  Letzte Antwort am 10.11.2002  –  3 Beiträge
Endstufe + Boxen = Verzerrter Sound :-(
TronFighter am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mc Crypt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.266