Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Display / NAD Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Okt 2006, 09:52
Hallo
Bei meinem NAD 7240PE funktionieren beim Display 4 Leuchtelemente nicht mehr. Lässt sich dieser Fehler mit vernünftigem Aufwand beseitigen oder ist das Display nicht zu reparieren? Hat jemand das gleiche Problem und könnte weiterhelfen?
*

*
DANKE für ein Feedback........
kore
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2006, 20:04
spricht was dagegen das gerät zu öffnen und die displayplatine auszubauen ?

dann könntest du schauen ob es sich um standardbauelemente handelt, die evtl durch andere austauschbar sind.

bei reichelt bekommst du unter der art.nr: SA 39-11 RT
eine kingbright 7segmentanzeige für ca 50ct das stück du müsstest evtl nur die anzeige überprüfen ob auch eine steuerspannung für das jeweilige kaputte segment vorhanden ist. sollte sich mit nem multimeter bewerkstelligen lassen. dann kannst du schon mal sagen ob es nur die 7segment anzeige defekt ist oder nciht. wenn die spannung am pin für das segment nicht vorhanden ist wird der controller defekt sein. den auszutauschen wird aber mehr aufwand bedeuten.

ansonsten hilft es immer nen bauplan zu organisieren oder die kiste zu öffnen und zu schauen was verbaut ist. dann davon die specs runterladen und schon mal schauen wie die funktionieren. 7segmentanzeigen sind meist standardisiert. somit bekommst du die pinbelegung recht einfach raus und weisst wo du messen musst.

viel erfolg meld dich mal wieder
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Okt 2006, 21:08
Hallo und besten Dank fürs Feedback. Wie es der Zufall wollte hatte der Radiohändler um die Ecke einen baugleichen NAD mit defekten Endstufen aber das Display war ok. Kurz getauscht und nun ist alles wieder so wie es sein sollte........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD Tuner 412 Display Dunkel
eric67er am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  3 Beiträge
problem mit NAD C 541i
markus3 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit NAD C 320BEE
hifi4life am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Dynaudio X34 mit NAD 356BEE
bantlley am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
NAD: Display aktivieren resp. deaktiveren
Badhabits am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  8 Beiträge
Problem mit dem NAD 326 Verstärker und Kühlschrank ?
newmissioner am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  2 Beiträge
NAD 502 - Displaybeleuchtung reparieren
AlexW. am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  3 Beiträge
NAD - VISO-Geräte
Searge69 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  10 Beiträge
Sony Equalizer SEQ-411 Display-Problem!
alex255 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  5 Beiträge
Analog-Klang mit NAD PP2i dumpf
Oktaviant am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042