Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


problem mit NAD C 541i

+A -A
Autor
Beitrag
markus3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2004, 19:12
hi,

gerät ist frisch ausgepackt - und bevor ich mich beim händler blamier, frag ich lieber hier

also, den "transit lock" unter dem gehäuse entfernt, kabel angeschlossen, den grünen power-knopf gedrückt ...
ergebnis: die kleine power-led leuchtet, die anzeige bleibt ziemlich dunkel...nur ganz feine gelb-rote horizontale linien zu sehen.

meine frage: bin ich zu doof oder hat die kiste ´n sprung in der schüssel?

ach ja: im falle eines falles würde ich natürlich am liebsten direkt an NAD einschicken - hat damit jemand erfahrung?
Röhrenkurt
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Jan 2004, 01:47
Hallo markus 3,

Ich habe auch einen NAD C541i und zwar die modifizierte Version. In der Schweiz heisst dann dieses Teil C541i RE
RE ist für Rowen Edition.
So wie Du den Fehler beschreibst, ist der Player tatsächlich
defekt. Am besten schickst Du via Händler das Gerät an den Hauptsitz weiter. Vielleicht wechselt Dein Händler das Gerät direkt im Laden aus. NAD-Händler sind normalerweise sehr Kulant. Übrigens Du hast eine sehr gute Wahl getroffen.
Preis- Leistung absolut Top. javascript:emoticon(' ')

mfg Roehrenkurt
Siegfried_2
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2004, 14:33
Hallo...

Steht der Trigger-Switch auf off ?

Gruß Siegfried
Röhrenkurt
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jan 2004, 18:41
Hallo Siegfried 2,

Wenn der CD Player ohne NAD Anlage, also solo betrieben wird, muss der Trigger Switch auf off stehen.
Habe dies soeben ausprobiert. Auf On geht tatsächlich nichts.
Denn das Gerät wartet so auf den Einschaltbefehl.

Ich wünsche Dir viel Spass damit.

Gruss Röhrenkurt
(' ')
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit NAD C 320BEE
hifi4life am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Verbindung NAD C 370 + C 270 ???
phillip82109 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  17 Beiträge
probleme mit nad C 521 BEE - kein Strom
hermanitohermano am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  4 Beiträge
Senderwahl am NAD C 422
Sargnagel am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Problem mit Display / NAD Receiver
VintageSpeaker am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  3 Beiträge
Kombination Denon-Komponenten mit NAD Verstärker
brandmeister am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  5 Beiträge
Google Chromecast Audio AirDAC & NAD 1050 & NAD C 356 BEE
puhpuh am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  11 Beiträge
Leichtes Brummen - Pc - Nad Verstärker
Chris19993 am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  6 Beiträge
Problem mit Kabelschuhe
elmo am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.06.2003  –  7 Beiträge
Schaltplan NAD C-306
andi_tool am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.556