Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frontplatte defekt NAD C 542

+A -A
Autor
Beitrag
van_loef
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jan 2006, 06:20
Hallo zusammen,

Na das ist ja wohl die allergrößte Sch....

habe am Wochenende feststellen müssen, das die Frontplatte meines CD Players NAD C542 links unterhalb der CD Schublade einen Riss in der Kunstoff-Front hat. Dieser ist ca. 2 cmm lang.

diesen Riss hatte er vor 3 Monaten beim Kauf ganz sicher nicht.

Allerdings sieht man ihn nur wenn das Licht günstig auf die Vorderseite fällt, deshalb kann ich nicht sagen wie lange er schon vorhanden war.

Definitiv wurde das Gerät nur zweimal bewegt. Kleinkinder und Haustiere gibt es bei uns nicht. Da ich selber auch nicht unsachgemäß mit dem Gerät umgegangen bin gehe ich von einem Materialfehler aus.

Nun wie auch immer, werde das Gerät heute zum Händler bringen und hoffe auf kulanten Austausch, Reparatur oder wie auch immer.

Dies ist mein erstes Gerät mit Kunstoff-Front und dann sowas.

Von diesem Fehler habe ich bisher im Forum noch nicht gelesen, deshalb gehe ich mal davon aus das er selten bis gar nicht vorkommen wird. Oder?

Ich bin absolut begeistert


Gruß
vanloef
Dingo_ch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jan 2006, 21:56
Materialfehler...soso Da ist mal son kleiner NAD Elko gekommen und hat den kaputt gemacht oder wie? ^^
Sowas entsteht nicht von allein.
DIVA
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jan 2006, 22:02
@van_loef
Ok ich habe Kinder von daher wäre mir der riss egal solange die Funktion nicht beeinträchtigt ist.Wenn der Händler Dir nicht hilft kauf ich Dir die Kiste ab (wenn wir uns über den Preis einig werden).

Ich suche noch für meinen Sohnemann einen NAD oder Yamaha CD Player für kleines Geld.

Gruß
Christian


[Beitrag von DIVA am 30. Jan 2006, 22:03 bearbeitet]
van_loef
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jan 2006, 06:03
Hallo zusammen,

den Reparaturservice für NAD übernimmt sowohl während als auch nach der Garantiezeit die Firma Bergmann.

Bergmann Electronic Service GmbH
Hanauer Landstr. 98
63538 Großkrotzenburg
Tel.: 06186/8066
Fax: 06186/8261
E-Mail: bergmann-service@t-online.de
Internet: www.bergmann-service.de

Ich habe gestern mit denen gesprochen und mein Problem wie hier im Forum dargestellt geschildert.
Denen war ein so ein Fall bereits bekannt, da vermutlich die Frontblende nicht sachgemäß montiert wurde und somit unter Spannung stand.
Ich sollte mein Gerät über meinen Händler zu schicken lassen. Da immer Frontblenden vorhanden wären, würden sie mir diese innerhalb einer Woche kostenlos austauschen.

Das ist ja mal ein Service!

Gerät geht heute raus.

Melde mich wieder wenn ichs wieder habe.

Hallo dingo_ch,

ich weiß, es klingt seltsam aber ich habe mit dem Gerät wirklich nichts unanständiges angestellt!!


Hallo DIVA,

danke für deinen freundliche Vorschlag, aber wenn ich es nicht repariert bekäme, würde ich das Gerät auch weiter benutzen, da die Funktion in keiner Weise eingeschränkt ist.

Melde mich nach Erhalt des Gerätes wieder.

Gruß
vanloef
van_loef
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2006, 06:07
Hallo zusammen,

ich habe gestern den CD-Player zurück bekommen.

Fa. Bergmann hat die Frontplatte kostenlos ausgetauscht.
Hat also nur ca. 1 Woche gedauert und ging ohne Komplikationen über die Bühne.

Klasse Service !


Gruß
vanloef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tunigtipps f. NAD C 542 ?
hoersen am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  7 Beiträge
NAD 542 vs. Yamaha 596
cherrypatch am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  4 Beiträge
Anzeige defekt bei NAD
Ampeer am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  6 Beiträge
Schaltplan NAD C-306
andi_tool am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  4 Beiträge
Verbindung NAD C 370 + C 270 ???
phillip82109 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  17 Beiträge
NAD Brummen C 326BEE + C 545BEE
will^^ am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  10 Beiträge
problem mit NAD C 541i
markus3 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit NAD C 320BEE
hifi4life am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Senderwahl am NAD C 422
Sargnagel am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Luxman C-02 Phonoteil Defekt?
(Homer) am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedMC_FireFoX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.065