Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox B 285 und Temperance III laststabil?

+A -A
Autor
Beitrag
tube_newbee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2006, 11:45
Hallo, ich habe folgende Frage:

Ich habe ein alten Revox B 285 Receiver und möchte daran die Temperance III von Newtronics anschliessen.
Allerdings geht die Impedanz aufgrund der 3 parallel geschalteten Chassis auf unter 3 Ohm im Bereich von etwa 20-60 Hertz.
Meine Frage ist nun, ob der Revox für so eine Last stabil genug ist, oder ob er dabei in die Knie geht?!
Leistungen der Endstufe sind laut Handbuch:

2* 80 Watt @ 8 Ohm
2*110 Watt @ 4 Ohm

Hat evtl. jemand Erfahrungen mit dem Revox oder der Temperance gemacht?

Viele Grüße,

tube-newbee
beg9life
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Okt 2006, 19:38
Hatte einen 285 sogar an einer Isophon Vertigo, die bis zu
2 Ohm im Bassbereich heruntergeht. Natürlich ist ein 285
zuwenig, um eine Vertigo auszureizen. Aber bis 2Ohm überhaupt kein Problem. An einer Kappa 9, die bis zu 0,7 Ohm abfällt, würde ich abraten.Mfg. Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schublade B226 Revox
retep42 am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  4 Beiträge
revox b780 - tuner defekt
silybel am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  3 Beiträge
Laststabil durch ? Bauteile
Leisehöhrer am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  44 Beiträge
Was bedeutet "laststabil"
Aug&Ohr am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  14 Beiträge
Revox Netzteil Hilfe
slash33 am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  4 Beiträge
Revox M51 Streaming ?
benne87 am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  6 Beiträge
Tuner Revox B760 Lautstärke
luaamp am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  4 Beiträge
Cyrus mission III rauscht..
gada am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  15 Beiträge
Revox S 20 digital Processor an Revox Amplifier. WIE?
connor100 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  5 Beiträge
Neue Tonköpfe für Revox B77
Dreizack am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255