Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Proton D-1200 Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
AccuphaseP-3000
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2006, 16:30
Hallo Zusammen!

Ich habe ein Problem mit meiner Endstufe. Das problem ist folgendermasse: Die Endstufe läuft manchmal perfekt doch ab und zu kratzt die Endstufe am linken kanal ein bisschen oder manchmal mehr. Gerade vor einem Tag hab ich erlebt, das die Linke endstufe gar nicht mehr funktioniert hat und nur bei mehr Power geben über den Volumen Regler schaltete sie sich wieder ein. Dieses Problem trift häuffig ein, wenn ich Zimmerlautstärke oder ein bisschen leiser Musik höre. Ach ja da gibt es noch ein kleines Detail. Ich bin mal über die LS kabel gestolpert und beim Linken ausgang haben sich die Bananenstecker leicht verbogen. Ich habe sie aber zurecht gebiegt.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Gruss
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2006, 17:40
N´Abend auch !

Hört sich nach einem Kontaktproblem an. Erst recht nach Deinem Stolpern . . .

Kontrolliere mal die Bananas, aber auch die Buchsen in der Endstufe.
( Anschlüsse innerhalb des Gerätes ! )

Hat die Endstufe einen Pegelsteller ? Der könnte auch die Ursache sein.

Gruß
AccuphaseP-3000
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2006, 17:43
Hallo
Nein die endstufe hat keinen einzigen regler. Er hat nur einen
Einschaltknopf.
Gruss
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2006, 17:49
Also : Anschlüsse der Buchsen prüfen.

Gruß . . . und Viel Erfolg !
AccuphaseP-3000
Stammgast
#5 erstellt: 17. Dez 2006, 18:25
Hallo
Meiner meinung nach scheint alles noch i.o. zu sein.An welchem Problenm könnte es sonst noch liegen? Auch die beläuchtung der
Linke VU Meter Flackelt ein bisschen
Gruss
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2006, 19:13
Stromversorgung ( Netzteil ) nicht in Ordnung / Wackelkontakt ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Frage? Proton D1200
Bandre am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
Problem mit ITT 80145 Endstufe
brummeli am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  4 Beiträge
Problem mit "brummen" bei Endstufe
Meister_Manuel am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  2 Beiträge
Problem mit D/ A Wandler .
HD.Jungel am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  2 Beiträge
Biamping mit Mehrkanal Endstufe
Lumibär am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  20 Beiträge
Endstufe
djtimetrax am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  13 Beiträge
Endstufe???
maxiracer am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
Problem mit HGP Fuga Supertech
MichaelShort am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  7 Beiträge
Problem mit Signal Endstufe-Lautsprecher bei Wiedergabe mit Laptop
Albireo94 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  10 Beiträge
endstufe brummt
lallimall am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.949