Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaltlichtkathoden anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
hifi-packman
Stammgast
#1 erstellt: 24. Dez 2006, 18:43
Zuersteinmal Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest!

Meine ursprüngliche Idee war es, meine Anlage durch farbig dezentes Licht etwas zu verschönern / hervorzuheben. Zum genauen Aufbau muss ich nicht viel sagen.
Mögliche Lichtquellen, so habe ich erfahren, seien Kaltlichtkathoden. Diese Wiederrum sind auf 12V ausgelegt und haben einen "4 - Pin Standart" anschluss. Um sie an eine 230V Leitung anschliessen zu können muss ein geeignetes Netzteil her. Dieses Werde ich vom eigentlichen Anschluss trennen und es mit den 2 vorgesehenen Kathoden (je + an + und - an -) verbinden. Fals die Kabellänge nicht ausreicht einfach mit einem einfachen Stromkabel verlängern (löten / Lüsterklemmen?). Da das ganze seperat ein und aus schaltbar bleiben muss, das Netzteil an einer schaltbaren Stromleiste anschliessen, um sich basteleien an der 230V Leitung zu ersparen.

Sind meine Überlegungen richtig oder vertue ich mich möglicherweise? Wo ist es sinnvoll an die benötigten Teile zu kommen? Gibt es was zu beachten?

Danke im Vorhinein!

Dominik
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2006, 19:15
Hört sich alles soweit in Ordnung an.
Kauf dir ein Steckernetzteil (stabilisiert), da hast du zumindest keine Gefährdung durch Netzspannung.

So ziemlich alles was du brauchst dürfte es bei www.reichelt.de geben.
hifi-packman
Stammgast
#3 erstellt: 24. Dez 2006, 19:51
Ich habe mich mal bei Conrad umgesehen, das ist nicht weit von hier und nen Gutschein habe ich dafür auch noch

Ich habe mir volgendes herausgesucht (www.conrad.de) Tischsteckdose m. Schalter -> 620244 - 62 / Steckernetzteil 12V -> 510819 - 62 / Kaltlichtkathoden -> 581249 - 62
Zum Verlängern einfache Litzen.
Funktioniert das alles mit diesen gerätschaften?

Dominik
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2006, 20:05
Wenn du zwei Kathoden verwenden willst, reicht der Strom des Netzteils nicht.

Artikel-Nr.: 510822 - 62
würde gehen.


Übrigens:
Klick: REICHELT wäre mal wieder deutlich günstiger. Selbst mit Versandkosten ist er es noch.
hifi-packman
Stammgast
#5 erstellt: 24. Dez 2006, 20:23
Oh danke! Das gillt natürlich noch zu beachten ...

Die Seite von Reichelt wirkt auf mich so unübersichtlich ... aber ich denke ich klicke mich da mal durch, wenn es doch lohnenswert erscheint.

LG

Edit: Magst du mir mal ein ausreichendes Netzteil von Reichelt heraussuchen, tu mich da schwer mit.
Alles andere habe ich bereits gefunden!


[Beitrag von hifi-packman am 24. Dez 2006, 20:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funkboxen an HIFi anlage anschliessen
rigistrasse am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  11 Beiträge
Receiver an Verstärker anschliessen?
Xardas am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  14 Beiträge
Tape Eingang, Erdungskabel anschliessen oder nicht?
HiFi-DeamoN am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  4 Beiträge
wie autoradio zuhause anschliessen?
LangerBlitz am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  9 Beiträge
12v radio 230v verstärker
elh am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  2 Beiträge
FM Transmitter an Stereoanlage ANSCHLIESSEN
nauen am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  5 Beiträge
Schallplattenspieler anschliessen möglich?
jense111 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  24 Beiträge
Notebook anschluss an Anlage
BerlinerBursch am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  6 Beiträge
Reciever an PC anschliessen?
Vain am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  3 Beiträge
Boxen WIE anschliessen???
Hemme am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.419