Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wie heißt dieses kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
zyrane
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2007, 03:18
ich habe einen plattenspieler und würde diesen gern über meine separat stehenden fernsehboxen laufen lassen. allerdings müsste ich dazu erstmal den namen der kabel kennen, die von den boxen in den fernseher führen. es gibt je ein kabel für rechts und für links. aber vielleicht erst einmal eine allgemeine frage, ob dies ohne verstärker überhaupt möglich ist bzw. welcher in frage kommen würde.
http://img95.imageshack.us/img95/7489/p101fews2ty7rv8.jpg

das ist der ausgang meines plattenspielers
http://img153.imageshack.us/img153/4928/p1010352pf4.jpg

die nächste frage wäre dann, ob es ein kabel gibt, mitdem sich boxen und plattenspieler verbinden lassen.

ich bitte um hilfe


[Beitrag von zyrane am 07. Jan 2007, 03:31 bearbeitet]
Genau
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2007, 03:40
Hallo
Die Stecker an den Kabeln deiner Lautsprecher heißen DIN Lautsprecherstecker, ist ein alter Standard.

Die Buchsen an deinem Plattenspieler heißen (umgangssprachlich) Cinch-Buchsen. Der Beschriftung nach sind dies Lautsprecherausgänge, das heißt du kannst da deine Fernsehboxen direkt anschließen.

Das Problem ist, das Cinch-Buchsen als Lautsprecheranschlüsse sehr ungebräuchlich sind, und DIN Lautprecherstecker heutzutage auch nur noch selen verwendet werden. Das heißt, einen passenden Adapter im Handel zu finden wird schwer, ich denke du wirst ihn dir selbst bauen müssen.
zyrane
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2007, 03:52
oh, danke für die schnelle und aufschlussreiche antwort


Genau schrieb:
Das heißt, einen passenden Adapter im Handel zu finden wird schwer, ich denke du wirst ihn dir selbst bauen müssen.

also ich glaube das ist mir viel zu gefährlich weil ich nicht im geringsten ahnung davon habe... vielleicht kennt ja noch jemand anderes eine lösung
atlan_11
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2007, 06:02
Hallo einen Plattenspieler und Lautsprecher kann man nicht direkt verbinden man brauch einen Phono Verstärker dazwischen.
Gruß Alfons
Bertl100
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2007, 10:31
bringt mir den zyrane nicht durcheinander!

in diesem falle hat der plattenspieler ganz offensichtlich einen eingebauten verstärker. sowas war gerade bis in die 70er sehr üblich.

nach der beschriftung seines plattenspieler paßt das schon so, wie es "genau" erklärt hat.

ich glaube aber, es gibt keine andere lösung als einen adapter selber zu bauen.
kennst du keinen, der löten kann?

Gruß
Bernhard
zyrane
Neuling
#6 erstellt: 07. Jan 2007, 17:24
naja das ding ist ja, dass ich meinen fernseher weiterhin mit den boxen betreiben möchte... aus diesen grund hatte ich nicht vor da irgendwas zu löten.

ich hatte es mir so vorgestellt, dass ich an das ende der boxenkabel einen adapter anschließe, der von dort aus mit einem kabel wieder in den fernseher führt und mit dem anderen in den plattenspieler. naive vorstellung für euch vielleicht aber ich hatte vermutet, dass es so etwas (neben all dem technik-zubehör) tatsächlich gibt, sodass ich nur umschalten brauch wenn ich eben das ein oder andere hören will

was meinen plattenspieler angeht, es ist ein recht neuer mit eingebauten boxen, die aber nicht viel taugen - leider habe ich am gerät selbst keine möglichkeit den ton zu verändern.


danke nochmal für die hilfsbereitschaft


[Beitrag von zyrane am 07. Jan 2007, 17:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie heißt das Gerät (Funksender, Funkempfänger)
NetMeeting am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  3 Beiträge
Wie heißt dieser Stecker?
strasser am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  6 Beiträge
Wie heißt diese Buchse?
--Q-- am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
woher dieses rauschen?
dubrownik am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  20 Beiträge
Wie heisst dieses Bauteil? (Aktivbox)
sigma6 am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  32 Beiträge
Wie heisst dieses kleine Radio ?
12step am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  9 Beiträge
Anschlüsse DIN-Kabel: Wie?
Berndjag am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  3 Beiträge
Problem: Langes Chinch-Kabel
C.S. am 29.04.2003  –  Letzte Antwort am 29.04.2003  –  4 Beiträge
Y-Kabel umgekehrt???
Markus_L. am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  10 Beiträge
Radio-Empfang über KABEL - wie?
jalitt am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.506 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedpkihhstz3625
  • Gesamtzahl an Themen1.358.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.886.782