Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie heißt dieser Stecker?

+A -A
Autor
Beitrag
strasser
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2009, 21:35
Hallo lieber Forenuser,

ich wohne in der Schweiz und habe in meiner Anlage leider eine ekelhafte Brummschleife drin. Nun wollte ich mir endlich
Abhilfe verschaffen und einen Mantelstromfilter installieren. Peinlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, wie der Stecker heißt, den die Cablecom für ihre dritte Buchse und ihr digitales Fernsehen verwendet.







Wäre super, wenn mir einer den Namen sagen könnte oder, noch besser, wo ich einen entsprechenden Mantelstromfilter kaufen kann.

Vielen Dank im Voraus!
strasser
On
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Mai 2009, 14:19
Hallo,

ich kann es nicht genau identifizieren aber Du könntest das Kabel durchschneiden und zwei F-Stecker dranschrauben. Dafür dürfte es auch Mantelstromfilter geben.
germi1982
Moderator
#3 erstellt: 21. Mai 2009, 00:07
Das ist ein stinknormales Koaxialkabel...sieht zumindest so aus...den Stecker habe ich schon mal irgendwo gesehen...genau, sieht fast so aus wie das was wir früher an unserem Satellitenreceiver dran hatten...


[Beitrag von germi1982 am 21. Mai 2009, 00:09 bearbeitet]
matchline
Stammgast
#4 erstellt: 30. Mai 2009, 23:06

strasser schrieb:
Hallo lieber Forenuser,

ich wohne in der Schweiz und habe in meiner Anlage leider eine ekelhafte Brummschleife drin. Nun wollte ich mir endlich
Abhilfe verschaffen und einen Mantelstromfilter installieren. Peinlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, wie der Stecker heißt, den die Cablecom für ihre dritte Buchse und ihr digitales Fernsehen verwendet.







Wäre super, wenn mir einer den Namen sagen könnte oder, noch besser, wo ich einen entsprechenden Mantelstromfilter kaufen kann.

Vielen Dank im Voraus!
strasser


Sieht mir stark DANACH aus:
http://shop.conrad.a...QUICKSTECKER/1317031

Nur zeigen Deine (dürftigen) Fotos eine gecrimpte Winkelausführung !

Tip:
Benutze zum Bild-Upload besser http://tinypic.com/,
anschließend kopierst du den Text, der unter der Spalte "IMG-Code für Foren und Boards" steht
und fügst ihn hier in deine Antwort ein !

Als Gegenstück zu Deinem Stecker sollte eine "normale" F-Buchse mit Aussen-Schraubgewinde passen
Jeck-G
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2009, 02:16
Ganz "stinknormaler" Antennenstecker.

Was aus der Wikipedia:

Belling Lee („Antennenstecker“)

Belling-Lee-Steckverbinder (IEC 60169-2) wurden um 1922 von dem englischen Radiohersteller Belling-Lee Ltd. entwickelt und waren ursprünglich nur für Mittelwelle gedacht. Obwohl sie im Gegensatz zu moderneren Koaxsteckern nicht an die 75-Ohm-Impedanz des Antennenkabels angepasst sind, sind Belling-Lee-Verbinder auch heute noch an jedem Fernsehgerät und vielen Radios in Europa zum Anschluss von VHF- (UKW-) und UHF-Antennen sowie Kabelnetzen zu finden.

Funktioniert sogar mit Satellit, bei mir ist noch eine normale Antennendose an der Wand noch aus Zeiten, wo kein Sat-Empang an der Hausanlage war. 2m normales Antennenkabel (schon ein etwas besseres) gehen zum Receiver (DVB-S Karte) und erst dort ist ein Adapter auf F-Stecker.
Könnte die Dose zwar umbauen (hatte eine mit F-Steckern bekommen) aber es geht auch so einwandfrei.
strasser
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jun 2009, 12:49
Vielen Dank für eure Antworten und Verzeihung, dass ich mich so spät erst wieder melde. Ich dachte ich würde per Email informiert, sobald es hier Neuigkeiten gibt.

Ich mach mich dann mal auf die Such nach einem passenden Mantelstromfilter! Danke für eure Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie heißt diese Buchse?
--Q-- am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  9 Beiträge
wie heißt dieses kabel?
zyrane am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  6 Beiträge
Wie heißt das Gerät (Funksender, Funkempfänger)
NetMeeting am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  3 Beiträge
DIN-Stecker <-> Cinchkabel
Jendevi am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  25 Beiträge
Digital Optical Out: Welcher Stecker ?
Ralfii am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
12V Stecker an Logitech Boxen!
Raffi14 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  17 Beiträge
AEG DVD 4619 hc wie funktioniert dieser?
ilsolemio_ am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.05.2015  –  5 Beiträge
"Lautsprecher-Stecker" bis zu welcher Leistung geeignet?
Arnop am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  9 Beiträge
Problem mit Belegung von Din Stecker 5 polig.
polk am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  4 Beiträge
Merkwürdiger Stecker
funny001 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedStevyD
  • Gesamtzahl an Themen1.362.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.607