Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony TCD D3 Portable DAT

+A -A
Autor
Beitrag
William_C.R.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2007, 23:46
Hallo , ich habe dieses Teil über ebay vor längerer Zeit gekauft und bekomme jetzt Verzerrungen auf der Aufnahme , die hin und wieder auch verschwinden .
Es ist ein echt ätzendes Geräusch ... Ich habe in einem älteren Beitrag ein ähnliches Problem erkundet - ca. 2004 - Hat jemand eine Idee ?
Rollen und Führungen austauschen ? Gruß
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2007, 13:36
Das kann sich eigentlich nur um einen elektronischen Defekt handeln.
Solange die digitalen Daten aufgezeichnet und wiedergegeben werden und vom Wandler als richtig und möglich erkannt werden, werden sie wiedergegeben. Sind sie durch irgendwelche Unzulänglichkeiten bei der Speicherung so verändert, dass eine 100%ige Rekonstruktion nicht möglich ist, wird stumm geschaltet.
Es muss sich also um einen elektronischen Fehler im Wandler oder der nachfolgenden analogen Schaltung handeln. Ein mechanischer Defekt führt zu Aussetzern.
William_C.R.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2007, 23:19
Hallo , richi44 - das klingt nicht so gut ... also bleibt mir wohl nichts anderes übrig , als das gute Stück in gute Hände zu geben , die es wieder reparieren ...
Hast Du eine Idee , bei wem ich mal nachfragen könnte ? Gruß , Danke !
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Jan 2007, 08:37
Es könnte ja sein, dass es bei Dir am Ort noch einen Fachhändler gibt, der das kann (eher unwahrscheinlich) oder Du könntest ihn fragen, ob er es an den Importeur senden kann.
Du kannst natürlich auch Sony direkt anfragen, ob sie die Reparatur ausführen würden. Nur ist dies mit Sicherheit keine billige Angelegenheit, weil meist ganze Platinen ausgetauscht werden und nicht nur einzelne Bauteile. Ob das letztlich nicht teurer kommt als das Gerät Wert hat, steht auf einem andern Blatt.
William_C.R.
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jan 2007, 06:35
Hallo Leute , nun der abschließende Bericht darüber , wie es weiter ging .
Ich habe das Gerät hier in NB zu einem ziemlich kompetenten " Elektronik Freak " gebracht . Am nächsten Tag ruft er an und sagt , daß ich das Gerät abholen kann . Es sei repariert . ( Großes Staunen ) Die Bandführungsrollen waren lediglich locker . Sonst nichts .
Er hat alles neu eingemessen und fertig wars . Paar und zwanzig Euro ...
Grüße , Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony TCD-D3 DAT
wolfwurm am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
Akku für SONY TCD-D3 DAT WALKMAN
earsplitter am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  2 Beiträge
DAT Walkman SONY TCD-D7 Braucht Reparatur
cortin am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  3 Beiträge
HILFE! ---> SONY TCD-D7 DAT-RECORDER WALKMAN
klangtheater am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  2 Beiträge
Sony TCD-D7 - Error 01
gardan am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  2 Beiträge
Sony TCD D100 DAT Walkman Aussetzer am Ende des Bandes bei Neuaufnahmen mit 120er Cassetten
DOSORDIE am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  4 Beiträge
Sony DTC-57ES DAT Handbuch
jh4all am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  2 Beiträge
Qualitätsunterschiede DAT-Longplay zu DAT-Standardplay?
Demo01 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  9 Beiträge
Haltbarkeit von DAT Bändern
stanko3 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  2 Beiträge
Welchen Dat-Recorder?
WXJL am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedbildschoen2011
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.271