Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Antennen an einem Tuner - möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
ziffer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2007, 20:00
Hallo Forum!

Ist es möglich an einem UKW-eingang zwei Antennen bzw. eine UKW-Antenne und den Kabelanschluss zu betreiben?

Wäre dankbar für Tipps.

Gruß

ziffer
Bertl100
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2007, 21:00
im prinzip ja. aber nicht einfach parallel.
du müßtest einen umschalter einbauen, ein mechanischer schalter, mit dem du hin- und herschalten kannst.
wo sowas allerdings zu kaufen ist, kann ich spontan nicht sagen.

Gruß
Bernhard


[Beitrag von Bertl100 am 13. Jul 2007, 06:00 bearbeitet]
cr
Moderator
#3 erstellt: 12. Jul 2007, 21:53
Hochfrequenz-Umschalter gibts schon im Elektronikladen. Waren zB für Fernseher* recht üblich, damit man zwischen Antenne und Uralt-Computer switchen konnte. Vielleicht gibts auch noch die Radioversion.

*) hier müßte man nur die Antennkabelstecker ändern, damits paßt.
rolie384
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2007, 22:32
Hallo,

einige Grundig Tuner hatten sogar gleich 2 Antennenanschlüssse, davon einer für Kabelempfang optimiert.

So z.B. Fine Arts T4

Viele Grüße,

Rainer
Passat
Moderator
#5 erstellt: 14. Jul 2007, 20:59
Für Kabelempfang "optimiert" hieß da nichts anderes, als das ein fest eingebauter und nicht abschaltbarer Abschwächer hinter der entsprechenden Buchse sitzt.

Es gibt übrigens noch eine ganze Reihe anderer Tuner, die 2 Antenneneingänge haben.

Grüsse
Roman
klaus52
Inventar
#6 erstellt: 14. Jul 2007, 23:33

Passat schrieb:
Es gibt übrigens noch eine ganze Reihe anderer Tuner, die 2 Antenneneingänge haben.


Kenne das auch von den größeren ES Tunern von Sony.

Man kann vorn an der Tastatur zwischen A u. B manuell umschalten
und zusätzlich auch den jeweiligen Antennen-Eingang beim Speichern der Stationen einzeln mit festlegen.
ziffer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jul 2007, 14:52
Danke für die Tipps.

Habe nen Umschalter auf e..y gefunden.

Leider ist der Sender, den ich gern hören will, so schwach, da muss ich noch was an der Antenne machen. Allerding läuft der auch im web...

Gruß

ziffer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Tuner an einem Verstärker
chris.roehl am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  8 Beiträge
Möglich????
stefanwie am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2003  –  3 Beiträge
Subwoofer an 2 Amps möglich?
dunglass am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Radioempfang für 3 Tuner möglich ?
Zebra777 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer an stereo-vollverstärker anschließen möglich?
rick009 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  11 Beiträge
Tuner rauscht !!
orpheus63 am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  11 Beiträge
2 Verstärker an einem Paar Boxen
LordDaniels am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  5 Beiträge
2 Verschiedene Endstufen an einem Vorverstärker?
krach100 am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher gleichzeitig an 2 verschiedene Geräte anschliessen
baldonix am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  2 Beiträge
Nur einen Lautspr. an Stereoverstärker: Gefahrlos möglich?
Gringo82 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.689