Line analog oder koaxial - wo wandeln?

+A -A
Autor
Beitrag
Nöps
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2008, 15:45
Hallo zusammen
Ich bin mir nicht sicher, wo ich diese Frage unterbringen soll...

Meine Frage bezieht sich nur marginal auf Hi-Fi. Ich habe ein Mischpult mit koax-Ausgang und möchte damit auf einen Recorder (DAT oder CD) fahren. Ist es nun sinnvoller, den koax zu gebrauchen (um den analogen Weg so kurz wie möglich zu halten) oder sind die Wandler im Recorder besser? Ich mache damit Aufnahmen.
Es geht momentan um folgende 2 Geräte:

Soundcraft Spirit M4
Pioneer PDR-555RW

Ich danke für eure Antworten!
Nöps
Greencone
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2008, 22:23
Also ich würde sagen einfach mal ausprobieren, dann wirst du ja feststellen welcher D/A-Wandler dir von der Klangqualität eher zusagt

Gruß

Greencone
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Koaxial zu Optisch Wandeln
denlud am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  2 Beiträge
analog auf digital wandeln ???
Bloomberg am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte D/A wandeln ?
dark_aragon am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  9 Beiträge
wo gibts line-booster
hydro am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
A/D Wandeln: Besser Extern oder mit Soundkarte?
BarFly am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  12 Beiträge
Optisch -> Koaxial Adapter!?
BLOODvIrus am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  14 Beiträge
Koaxial-Einbaustecker nachrüsten
Ronny722 am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  2 Beiträge
Wandler Optisch zu Koaxial
Schujeng am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  4 Beiträge
Koaxial - Eingang verdoppeln
sarotti67 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  4 Beiträge
Wandler Toslink zu Koaxial
guugix am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedDX1
  • Gesamtzahl an Themen1.406.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.441