Lg MD212 , kann die was?

+A -A
Autor
Beitrag
i_dont_know_my_name
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2008, 12:48
Ich hab vor, mir in der nächsten Zeit eine Mini- Hifi Stereoanlage zuzulegen, und zwar hätte ich hier an die MD212 von Lg elecrtonics gedacht, hier die Daten (von Herstellerseite):

Total 200W (100Wx2)
7 Mode EQ (User/Normal/POP/Klassik/Rock)
CD-R/RW / MP3 / WMA
USB Host
AM/FM Radio Tuner (RDS)
3 CD / 2 Kassettendeck

da hätte ich zu Usb host eine frage: bedeutet diese "funktion", dass man dieses Gerät z.B: am laptop oder p anschließen kann??

und hier die restlichen daten (lg homepage)


..und falls die wer zuhause hat, bitte auch posten, ob er damit zufrieden ist..


[Beitrag von i_dont_know_my_name am 05. Jul 2008, 12:52 bearbeitet]
LondonCalling
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2008, 18:59
Hallo,


i_dont_know_my_name schrieb:

da hätte ich zu Usb host eine frage: bedeutet diese "funktion", dass man dieses Gerät z.B: am laptop oder p anschließen kann??


nein, das bedeutet, dass du USB-Sticks an der Anlage anschließen kannst, um z.B. MP3s abzuspielen.

Ansonsten scheint die Anlage ein ziemlicher Plastikbomber zu sein, ich würde da eher zu etwas soliderem raten, wie z.B. einer Yamaha Pianocraft.

Gruß
john_frink
Moderator
#3 erstellt: 06. Jul 2008, 10:47
klar, die yamaha pianocraft sind top, kosten aber auch en wenig mehr.

Günstig kompakt und gut wären noch die onkyo cs reihe (ab 185,-) und die Kenwood K reihe...

alles andere in diesem Segment bekommt von mir ein
i_dont_know_my_name
Neuling
#4 erstellt: 07. Jul 2008, 15:25
is ja alles schoen und gut, aber doch en bisschen teuer...ich hätt da so an max.180 € gedacht, aber die von euch genannten anlagen liegen ja ned so in meinem Preissegment, trotzdem danke fuer eure vorschläge. Falls ihr noch anlagen in meinem Preissegment findet, bitte melden...
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 07. Jul 2008, 15:44

i_dont_know_my_name schrieb:
is ja alles schoen und gut, aber doch en bisschen teuer...ich hätt da so an max.180 € gedacht, aber die von euch genannten anlagen liegen ja ned so in meinem Preissegment, trotzdem danke fuer eure vorschläge. Falls ihr noch anlagen in meinem Preissegment findet, bitte melden...


Irgendwann schließen sich halt minimale Qualitätsanforderungen und der dafür erforderliche Mindesteinsatz diametral aus!

Für das was du ausgeben willst, gibts schlicht nichts empfehlenswertes!
Du kannst also:
- erst noch ein wenig sparen;
oder
- irgendwas einfach nur nach dem Preis kaufen. Dann brauchst du das Forum nicht und schließt ganz simpel nach KP die Entscheidung.
john_frink
Moderator
#6 erstellt: 07. Jul 2008, 15:47
kombiniere diesen dvdplayer mit diesen aktivlautsprechern


sound ist top, optik naja, spielt aber alles andere in der preisklasse in grund und boden (und liegt unter deinem budget!)!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG XC14 Micro-system
fjuschei am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  2 Beiträge
Brenner LG GSA 4081
Ma-sucker am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
LG LV3295 VHS Videorecorder
Pioneer_Freak am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  2 Beiträge
LG, LF-U850, Probleme beim Abspielen von mp3-Datein
m-a-o-w am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  3 Beiträge
Kopfhörer an LG TV anschliessen
Stefrike am 26.09.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  22 Beiträge
Was kann man daraus machen?
FraSa am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  15 Beiträge
LG XC12 liest keine CDs!
Bernni am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  2 Beiträge
Kann ich damit was anfangen?
Kaster am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  4 Beiträge
Um was für ein Kabel handelt es sich hier?
PaulWBG am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  4 Beiträge
LG LM 760 Bild+Ton weg bei neu eingestecktem Verbraucher, dann Hdmi-Port kaputt
HalonEgon am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBdht
  • Gesamtzahl an Themen1.425.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.059

Hersteller in diesem Thread Widget schließen