Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha AS -2000 und CD S 2000 frage Tiefe geändert?

+A -A
Autor
Beitrag
-=Hellraiser=-
Inventar
#1 erstellt: 25. Okt 2008, 19:25
Hallo ich habe mir am fr. den A-S2000 für 1500€ und den SACD Player 1100€ gekauft.
Ich hatte vor dem Kauf vorführgeräte zu Hause die waren 46,5cm tief.
Nun habe ich mir die Geräte in Schwarz gekauft und diese sind nur 42,5cm tief.
Wie kann das sein??
Wurde die Baureihe geändert??
Hat das klangliche auswirkungen???
Hergestellt sind diese in Malaysia .

Wer kann mich bitte aufklären.


[Beitrag von -=Hellraiser=- am 25. Okt 2008, 19:27 bearbeitet]
Dr._Bop
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Okt 2008, 07:39
Miss mal inkl. Bedienelemente und Anschlußklemmen, dann sollte das schon hinhauen.

Beim CD-S2000 gibt Yamaha eh nur eine Tiefe von 44 cm an.
-=Hellraiser=-
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2008, 09:40
wie gesagt ich hatte beide Geräte zu Hause in Silber mit 46,5cm
und jetzt meine Schwarzen mit 42,5cm.
Dr._Bop
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Okt 2008, 12:12
Wenn die silbernen 465 mm zzgl. Bedienelemente und Anschlüsse waren, dann waren das wohl Fälschungen.
-=Hellraiser=-
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2008, 12:47
las gut sein.

Yamaha hat wegen der vielen beschwerden das die nicht ins Rack passen die Geräte überarbeitet.
Ich habe damit also die neuste Version.

Phonoplatiene usw wurde geändert.
Die tiefe gekürzt
-=Hellraiser=-
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2008, 12:48

Dr._Bop schrieb:
Wenn die silbernen 465 mm zzgl. Bedienelemente und Anschlüsse waren, dann waren das wohl Fälschungen.


die rede ist von Gehäuse omg
Dr._Bop
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Okt 2008, 13:11

-=Hellraiser=- schrieb:
las gut sein.

Yamaha hat wegen der vielen beschwerden das die nicht ins Rack passen die Geräte überarbeitet.
Ich habe damit also die neuste Version.

Phonoplatiene usw wurde geändert.
Die tiefe gekürzt



So ein Blödsinn, ich habe Geräte aus dem ersten Produktionsmonat und die waren auch 465 mm inkl. Bedienelemente und Klemmen.
-=Hellraiser=-
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2008, 13:42
ok Du hast recht die Geräte wurden niee geändert.
orcinus1702
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Nov 2008, 18:32

-=Hellraiser=- schrieb:
Yamaha hat wegen der vielen beschwerden das die nicht ins Rack passen die Geräte überarbeitet.
Ich habe damit also die neuste Version.

Phonoplatiene usw wurde geändert.
Die tiefe gekürzt


Hallo,
hattest Du das bei Yamaha nachgefragt? Interessiere mich auch für die Yamahas, allerdings in Silber und wegen der Tiefe hatte ich mir auch schon meine Gedanken gemacht.

Gruß
orcinus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA AS 1000 vs AS 1000 PB
emerson_fittipaldi am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  3 Beiträge
UHER Reference 2000 Kompaktanlage
Willi72 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
EMU ESI 2000/4000
mischlingsrüde am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
ELA Mischverstärker Monacor PA 2000
Tommy_1985 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  4 Beiträge
Denon PMA 2000 MKIV R - Hiiiiiiiiiiiiiiilfe!
bibuline am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  18 Beiträge
Rega Planet 2000 Feinsicherung?
tontec am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
+++ DENON DTU 2000 Kauf? +++
Tessier am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  2 Beiträge
grundig RCD 2000
wolfsburger am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
thel controller tc-2000
scauter2008 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  9 Beiträge
Uher UMA 2000
Olle am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Revox
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 119 )
  • Neuestes MitgliedJspring
  • Gesamtzahl an Themen1.345.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.237