Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gefährliche Aufstellung meiner Komponenten?

+A -A
Autor
Beitrag
Necco
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2009, 11:09
Hallo und ein frohes neues Jahr erstmal,

ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem. habe die Suchfunktion ausgiebig benutzt allerdings nichts gefunden zu diesem Thema. Bin aber auch nicht der Crack was die Funktionen und richtige Handhabung hier betrifft.

Seit kurzem habe ich 2 externe Festplatten ohne Gehäuse in mein Hifi-Rack aufgestellt. Die Festplatten sind über eine Sharkoon-Dockingstation mit einer WD-TV Mediabox verbunden.

Da mein Rack ziemlich klein ist steht alles sehr dicht beieinander. Nun mache ich mir riesige Sorgen ob da irgendwas kaputt gehen kann durch diese Aufstellung.

Die Platten stehen direkt zwischen Verstärker und DVD-Player.
Auf dem DVD-Player steht die WD-Mediabox und ein Kabel-Digital Receiver.

Seit gestern scheint der DVD-Player defekt zu sein, denn er schaltet sich immer wieder auf Stop - egal bei welcher DVD - also Film startet kurz und nach ca. 30 Sekunden geht er auf Stop.

Kann das mit der Aufstellung zu tun haben ? Besteht Gefahr dass die Daten auf meiner Festplatte gelöscht werden könnten?

Würde mich riesig freuen wenn mir bei diesem Thema jemand helfen könnte.

Gruß

Necco
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2009, 08:01
Moin,

deinen Daten wird da nichts passieren.

Solange du die nicht innerhalb eines Lautsprechers lagerst, passiert da nichts .

MfG
HB
Necco
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2009, 16:37
Vielen Dank erstmal für die Antwort

Das beruhigt mich doch scon sehr. Dass mein DVD-Player kaputt ist, hat da dann auch nichts mit zu tun oder?

Der ist man grad etwas über 1 Jahr alt und ein "Marken-Gerät" von Philips.
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2009, 16:40
Philips kauft auch nur noch zu.

An den HDs KANN es nicht liegen.

Also: Kein Sorge deswegen, und auf dem DVD hast du ja noch Garantie.

Gruß
HB
Smokinfish
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2009, 21:46

Necco schrieb:

Die Platten stehen direkt zwischen Verstärker und DVD-Player.
Auf dem DVD-Player steht die WD-Mediabox und ein Kabel-Digital Receiver.

Seit gestern scheint der DVD-Player defekt zu sein


Was steht denn da alles drin in dem Rack? Die Festplatten sind mit ihrem Metallgehäuse relativ gut gegen Einstreuungen geschützt, Gefahr des Datenverlusts besteht nur wenn die Elektronik kaputtgeht. Gefahr von Störungen besteht auf jeden Fall denn du hast von den Trafos niederfrequente Felder und von Platten/Mediabox/Kabelreceiver hochfrequente Felder. Aber das sind dann im Normalfall auch nur gegenseitige Störungen und führen nicht zum Defekt. Dass DVD-Player nicht sehr lange halten ist leider normalität geworden und bei dem Anschaffungspreis will sie keiner reparieren. Wenn noch Garantie drauf ist (halbes Jahr, nur Gewährleistung ist 2 Jahre) bring ihn zurück zum Laden/schick ihn ein.

Ach war wieder zu schnell seh grad etwas über ein Jahr da ist die Garantie leider vorbei.


[Beitrag von Smokinfish am 09. Jan 2009, 21:52 bearbeitet]
Necco
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jan 2009, 11:46
Vielen Dank für Eure Antworten,

kann die Sachen leider nicht anders stellen - muß noch etwas so bleiben bis ich ein neues passendes Rack bzw. Lowboard gefunden habe, denn der Fernseher soll auf jeden Fall an die Wand.

Ja das ist leider so - wir sind wirklich 'ne Wegwerfgesellschaft geworden - man bekommt ja wirklich einen DVD-Player billiger im Neukauf als in der Reparatur.

Werde noch ein bisschen warten und mir dann lieber gleich einen BD-Player zulegen. Solange habe ich erstmal den DVD-Player aus dem Schlafzimmer genommen. ;-)

Vielen Dank nochmals für Eure Antworten

Gruß

Necco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Komponenten Aufstellung - wegen Wärme
nutsman am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  24 Beiträge
Verkabelung meiner Komponenten
moosebauer am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  2 Beiträge
Frontfarben bei Onkyo Integra Komponenten
bronskibeat1967 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  17 Beiträge
Thermikproblem? Aufstellung von Pioneers G-Clef-Reihe
-Chio- am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  2 Beiträge
rotel Komponenten
truder am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  3 Beiträge
Accuphase E 307 Komponenten
Cogito am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  46 Beiträge
Aufstellen der Komponenten
Wambolo am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  2 Beiträge
Camtech - Frage zu Komponenten
ovosskamp am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
Steuersignal zwischen HiFi- Komponenten
motoerhead68 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
lüftungsbedingungen für hifi-komponenten
neugierig_asdf am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Western Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCrsuard
  • Gesamtzahl an Themen1.345.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.345