Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Angemessener Preis für Heco Superior 830

+A -A
Autor
Beitrag
dnn
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2008, 19:21
Hallo,
was darf man denn für diese Boxen noch ausgeben? Guter Zustand vorausgesetzt?
Und: Haben die Gummisicken?
Bärlina
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Mai 2008, 21:26
Selbstabholer ?
Versand ?
Furnierart ?
Technisch + optisch sehr gut ?

Gummisicken ... aber sensible Hochtöner, die gerne zerblasen wurden !!!
cro81
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2008, 21:36
Hallo,

hatte mal die 950er und muss sagen das der Sound da nicht so toll war.
Habe die für 260Euro abgegeben.

mfg
dnn
Neuling
#4 erstellt: 15. Mai 2008, 09:07
Superior bei ebay

Die hier meine ich konkret. Aber werden mir wohl sowieso zu groß.
Haiopai
Inventar
#5 erstellt: 15. Mai 2008, 09:17
Moin DNN ,viel mehr als das dort angegebene Mindestgebot täte ich da nicht ausgeben .

Aber ganz abgesehen davon ,ohne sie Probe zu hören ,täte ich diese Lautsprecher jemandem ,der sie nicht kennt auch nicht empfehlen .

Die Hochton Wiedergabe dieser älteren Metall Kalotten ist ziemlich gewöhnungsbedürftig ,wirklich nicht jedermanns Sache .

Gruß Haiopai
cro81
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mai 2008, 09:45
DAs fande ich auch also hochton war gar nicht vorhanden???
Gut das ich einen guten Vorverstärker hatte wo man das anpassen konnte und dann gin es.

mfg
dnn
Neuling
#7 erstellt: 15. Mai 2008, 10:35
Ich werds wohl auch bleiben lassen.
Herzlichen Dank für die Antworten!
Bärlina
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Mai 2008, 18:24
Gewisse Boxengenerationen, so auch von Canton, hatten natürlich eine unterschiedliche Klangphilosophie, was nix mit dem subjektiven Hörempfinden des Einzelnden und dessen Lust auf Reglerfummelei zu tun hat.

Viele Metallkalotten hören sich hart an, weil u. U. die FQW falsch konzipiert wurde oder der Hörraum partout nicht paßt. Die HT's der kleinen " Canton Plus S " sind z. B. ausgesprochen feinauflösend und unaufdringlich.

Beim genannten Ebay-Angebot klinke ich mich primär deshalb nicht ein, weil das Startgebot für mich zu kernig ist. Ich hatte da eine leckere Heco'sche Alternative gefunden und letztendlich die HT's getauscht und die Weichen angepaßt.
cro81
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mai 2008, 20:25
meinnst du die Ht s waren defekt oder wie?


Aber nix gegen Titan Kalotten da habe ich auch sehr gute gehört!
Die haben haltein etwas metallischen Sound.
Aber dei Superior HTS bringens irgendwie net genauso wie das komplette klangbild nicht so toll ist.
Dafür aber ein knackigen Tiefbass...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco superior 830 lautsprecher defeckt
Lehny am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  2 Beiträge
Mitteltöner Heco Superior 830
ray am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  3 Beiträge
Angemessener Preis für Kimber
chris-kiel am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  2 Beiträge
Heco Superior Forte 850
HiFi-DeamoN am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  4 Beiträge
HECO Superior 930
prefix am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  5 Beiträge
HECO Superior 500
Baerchenklein am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  2 Beiträge
Quadral Taurin MK3 angemessener Preis ?
LuckyStrike am 10.08.2003  –  Letzte Antwort am 29.08.2003  –  5 Beiträge
Neuer HT für Heco Superior 700
liquit2006 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  2 Beiträge
Heco Superior
vauzwo am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  2 Beiträge
B&W 603 S2 - angemessener Preis
Hobst am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445