HILFE! Schneider ORLANDO Subwoofer-System

+A -A
Autor
Beitrag
Steffen2511
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2009, 10:14
Moin erstmal,
ich hab ein Problem (besser geschrieben - eine Aufgabe).
Ich hab von meinem Vater vor zig Jahren einen Subwoofer der Marke Schneider geschenkt bekommen. Da es ein SEHR Monströser Passiv-SW ist, verschwand er aus Platzgründen im Klimatisierten Abstellraum. Nun sind wir umgezogen, und das Teil kam wieder zum Vorschein. Sämtliche Versuche, über google und andre I-Net-Seiten an Info´s zu kommen, sind kläglich gescheitert. Mein Vater ist in der Zwischenzeit leider verstorben, und meine Mutter kennt sich damit GAR NICHT aus (jetzt weiss ich, woher ich das hab^^)Das einzige, was ich gefunden hab, ist dieses Forum. Wer kann mir Info´s zu diesem Subwoofer geben bezgl Wert, Bj., Verwendungsmöglichkeiten, Raritäts-Status etc.? Er ist sehr gut erhalten, hat lediglich einen kleinen Kratzer an der Seite. vllt hat ja sogar jemand von Euch Interesse. Fotos pack ich mal mit bei.

Vielen Dank schon im Voraus für Eure Hilfe.

Rechtschreibfehler wurden mit Absicht eingebaut und dienen der Belustigung der Leser

irgendwie geht das mit den Foto´s nicht, aber die kann ich dann per Mail schickenhttp://s2b.directupload.net/file/d/1805/dgmtgnfm_jpg.htm
nullhttp://s10b.directupload.net/file/d/1805/omi26qwe_jpg.htm
http://s11b.directupload.net/file/d/1805/oc4kd65e_jpg.htm


[Beitrag von Steffen2511 am 25. Mai 2009, 10:21 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2009, 10:25
Bitte ein Bild der Anschlußmöglichkeiten, dann sollte das Problem recht schnell gegessen sein.

Gruß
Steffen2511
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2009, 10:30

Don-Pedro schrieb:
Bitte ein Bild der Anschlußmöglichkeiten, dann sollte das Problem recht schnell gegessen sein.

Gruß


huch... vielen dank für die schnelle Antwirt, hier das Bild..
http://s6b.directupload.net/file/d/1805/8ji3526q_jpg.htm
sound_of_peace
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2009, 10:37
Also für mich schaut das nach End-80er bis Anfang-90er aus( Auf jeden Fall vor 1995, dann ab da wurde die DIN 45500 abgeschafft).

Ob das Teil jetzt selten ist kann ich nicht sagen, schaut aber nicht besonders hochwertig aus (Anschlussterminal).



[Beitrag von sound_of_peace am 25. Mai 2009, 10:39 bearbeitet]
Steffen2511
Neuling
#5 erstellt: 25. Mai 2009, 10:43
OK, hab ich mir fast gedacht. Hast Du ne Ahnung, wo man mehr Info´s über das Teil herbekommt? Wegwerfen will ich ihn ungern, aber natürlich auch nicht unter Wert verkaufen.

Danke schonmal für Deine Hilfe
sound_of_peace
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2009, 10:47
Naja, am einfachsten wäre es, ihn auf Ebay reinzustellten - ist halt die Frage, was er DIR wert ist und was er den Ebayern wert ist. Wieso nicht einfach behalten?

Don-Pedro
Inventar
#7 erstellt: 25. Mai 2009, 10:51
Angeschlossen wird das Teil sehr simpel.

Verstärker-LS-Ausgänge an Input...
Subwoofer-Output an die entsprechenden Sat-LS

Für Schneider Produkte aus dieser Ära wirst Du kaum was bekommen.
Ich würde an Deiner Stelle einfach mal testen wie das Teil klingt und gut is.

Technische Daten dürften insofern nicht sehr interessant sein, als dass es sich um Standardware handelt. Sicherlich irgendwas um die 30-100 Hertz Frequenzgang - wenn überhaupt.

Das ist leider keine Rarität.

Gruß
Steffen2511
Neuling
#8 erstellt: 25. Mai 2009, 10:53
Weil er echt sehr Groß ist (Höhe fast ein halber Meter) und ich bin Fan von Minimalistschem Einrichtungs-Style. Hab mich für ein Soundsystem von teufel entschieden. Desweiteren ist es ja ein Passiv-Modul, wo ich noch einen Verstärker zusätzlich benötigen würde. Ich denke, ich probiers einfach mal bei Ebay, es sei denn, es gibt hier im Forum halt einen Nostalgiker, dem das Teil noch fehlt ^^
Steffen2511
Neuling
#9 erstellt: 25. Mai 2009, 10:56
Gut, dann probier ichs wie schon geschrieben bei Ebay.
Danke für Eure Antworten. Bis zum nächsten mal.

Grüße aus HH

/Thread closed
sound_of_peace
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2009, 14:07

Steffen2511 schrieb:
Gut, dann probier ichs wie schon geschrieben bei Ebay.
Danke für Eure Antworten. Bis zum nächsten mal.

Grüße aus HH

/Thread closed


Das ist der einfachste Weg, ich würde mir aber nicht allzuviel erhoffen. Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schneider-boxen
choegie am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
Schneider Lautsprecher
Bubu am 15.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  18 Beiträge
Schneider Lautsprecher
linus3 am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  5 Beiträge
Schneider Lautsprecher
Schwertransport-Online am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  8 Beiträge
Schneider (HCS 500)
hanspeter am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Schneider LB 132
g19862 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  2 Beiträge
Schneider Lautsprecher Älter!
logitechz2300 am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
Schneider 1400 Watt
SiXa am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  6 Beiträge
Schneider Stereoanlage Lautsprecheranschlüsse reparabel?
Northfire84 am 23.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  4 Beiträge
Schneider 6031 Hifi oder nicht ?
Micha94 am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedtango.84
  • Gesamtzahl an Themen1.407.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.933

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen