Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Celestion F 30

+A -A
Autor
Beitrag
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2003, 20:14
Wer kann mir vieleicht mal über diese Lautsprecher etwas erzählen , mittlerweile kann man sie sehr günstig bekommen so um die 100,- EUR. Aber klingen die auch ???

Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Dez 2003, 20:39
Wie haben sie dir denn klanglich gefallen?
Cosmo508
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2003, 20:43
Mir haben sie nicht so gut gefallen. waren im bassbereich sehr dünn. uvp ist glaub ich 300 eur. wenn Du sie für 100 bekommst das Stück ist das schon ein guter Preis. ich denke, dass das Preis-Leistungsverhältnis schon recht gut zu scheint. Hast Du sie denn schon selbst gehört?
Das sollte auf jeden Fall geschehen.

VG
Cosmo
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Dez 2003, 20:50
Danke erstmal füreure schnellen Antworten ...nein leider habe ich sie noch nicht hören können ...aber für diesen Preis denke ich kann man nicht viel verkehrt machen .
EWU
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2003, 10:59
was ist am Preis-Leistungsverhältnis gut, wenn´s nicht klingt? Doch nur der Preis.
Für 100 EUR kann man natürlich nichts falsch machen, außer etwas zu kaufen, was nichts taugt.Dann hätte man sich lieber mit demm 100 EUR Schein eine Zigarre anzünden können, dann brennt´s wenigstens.
Ich mußte mir die Dinger mal anhören(sind halt gelaufen, als ich vorbeiging).Da fehlt´s an Allem.Bass nicht vorhanden,Mitten ein Klangmatsch,Höhen fürchterlich schrill, Instrumente sind überall und nirgends, Sänger stehen irgendwo rum.Nach 2 Minuten hatte ich einen Tinittus-Anfall.
Aber mehr kann man ja wohl auch nicht für 100 EUR verlangen.
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2003, 12:20
...ja wenn man das so ließt dann ist Celestion auch nicht mehr was es mal war , oder sagen wir mal so im unteren Preissegment kann man wohl nicht viel erwarten für sein Geld außer ein wenig Optik und einen klanghaften Namen von einen Highend Hersteller ...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Dez 2003, 12:25
Celestion gehört mittlerweile zu Gold Peak Gruppe (sowie KEF auch) Gold Peak (auch kurz immer GP genannt) ist iirc im Tranportwesen und im Batteriebereich eine sehr grosse Nummer...
mission-fan
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jan 2004, 18:15
hallo EWU

habe gerade deinen lustigen kommentar zur celestion F30 gelesen seit wann hört man sich lautsprecher im vorbeigehen an und gibt dann schlaue kommentare dazu ab? habe diese boxen für meinen sohn gekauft und denke das sie in dem preissegment bis 300EUR paar zum besten gehören.höre selber mit MISSION 754 und DALI GRAND COUPE und bilde mir ein gute preisleistung von schrott zu unterscheiden also bitte nicht so oberflächlich beurteilen

schönen tag noch
EWU
Inventar
#9 erstellt: 03. Jan 2004, 12:28
Hallo mission-fan,
wenn ich durch den Pro-Markt gehe, um mir CD´s zu kaufen, komme ich zwangsläufig an irgendwelchen Anlagen vorbei.Und wenn dann was läuft, bleibe ich natürlich stehen, um mir das anzuhören.So ist es ja auch von den Marketigstrategen gewünscht, deswegen sind die CD´s ja auch hinten.Und wenn mir eine Anlage nach den ersten Tönen, die ich höre, nicht gefällt, dann gefällt sie mir eben nicht.Und dann klingt sie auch nach einigen stunden noch nicht.(In meiner Jugendzeit haben wir uns die Mädchen schön getrunken, wenn nicht genügend hübsche dabei waren, aber die Zeiten sind vorbei, ich trinke mir auch Boxen heutzutage nicht mehr gut klingend)
Und nichts anderes habe ich ja geschrieben.
Wenn sie Dir aber gefällt, dann ist das doch gut.Dann hast Du eine gute Box für wenig Geld kaufen können.
Gruß Uwe
rannug
Neuling
#10 erstellt: 22. Feb 2004, 13:02
habe auch überlegt, ob ich mir die teile ziehe. der preis ist echt gut. von EWU würde ich gern wissen, ob nicht vielleicht irgendein anderer vorbeigeher die bässe aus der anlage gedreht hat?

gruß
gunNarr
EWU
Inventar
#11 erstellt: 23. Feb 2004, 00:12
Hallo rannug,
das kann ich dir nicht sagen.Darauf habe ich nicht geachtet.
Der Klang war für mich so schlimm, dass auch sämtliche Regler das nicht hätten kompensieren können.

Gruß Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diese Lautsprecher?
*chris84* am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher?
dcmaster am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  7 Beiträge
Celestion Lautsprecher wirken leise
Crankheit am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  6 Beiträge
Hilfe! Wer kennt diese Lautsprecher?
Octavepizzo am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  3 Beiträge
celestion...
peter77 am 02.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.07.2003  –  3 Beiträge
wer kennt diese Lautsprecher von electronia
norman0 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  5 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher (Pioneer Prologue 100)
Scharrlatan am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  7 Beiträge
Celestion 15 ?
tekkcore am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  2 Beiträge
omnidirektionale Lautsprecher (Radialstrahler) "günstig" kaufen?
alibabuschka am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  7 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprechermarke?
rob3rt am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Celestion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedvntrve
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.690