Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SB-EX3 oder lieber neue?

+A -A
Autor
Beitrag
flo1980sh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2012, 12:01
Hallo,
ich hab mal eine frage bezüglich meiner LS.
Und zwar habe ich die oben genannten Technics LS in einem super Zustand zuhause im Einsatz.
Die LS sind klanglich einfach super und vom Zustand her auch völlig ok. Ich hab die LS vor ca. 10 Jahren von meinen Eltern übernommen, die wiederum haben sie Anfang der 90er für knapp 430 DM Stückpreis neu gekauft. Hier ein paar Daten: 3-Wege, Input 250Watt, Musik 125Watt, 4OHM.
Da die Boxen inzwischen aber 20 Jahre alt sind bin ich unsicher ob ich mich langsam nach neuen umschauen sollte. Ich habe gelesen das ein Lautsprecherleben wegen der Sicken usw. begrenzt ist.
Solange die Technics noch ok sind werden sie bei ebay für ca 150-200Euro gehandelt, wenn ich warte bis sie kaputt gehen gibt´s natürlich nichts...
So ganz dicke ist mein Portemornaie momentan auch nicht, was bedeutet wenn ich die Technics verkaufe könnte ich noch etwa 100-150Euro drauflegen. Also hätte ich 300-350Euro für ein neues paar LS.
Meine Frage ist ob ich für das Geld überhaupt LS bekomme die von der Qualität gleichwertig oder besser wie die Technics sind? Ich dachte da in richtung Heco Victa 700 oder ähnliches...???
Oder sollte ich die Technics einfach behalten solang sie laufen?
Die EX-Serie von Technics sind eigentlich recht hochwertige LS oder nicht?
MfG Flo


[Beitrag von flo1980sh am 07. Okt 2012, 12:04 bearbeitet]
Ben_Zin
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Okt 2012, 23:44
Die Victa Serie von Heco ist die Einstiegsserie...
Unter den Meats würde ich da net anfangen...

Ich kenne deine Technics Boxen nun nicht.

Allerdings kann ich dir sagen, wenn sie dich von Klang her Zufriedenstellen ist nen Tausch Sinnlos.

Hör damit solange sie intakt sind und suche dann im Falle eines Falles mal Ersatz.

Passende Boxen für sich zu finden geht mit viel probehören einher, am besten in den eigenen 4 Wänden...
Nick11
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2012, 08:36
Kann mich erinnern, dass die Technics mal einen sehr guten Test in der Stereo bekommen haben, ca. 1991. Obwohl Technics (Panasonic-Konzern) im Boxen-Bereich keinen Namen hat, sind die Teile wohl nicht schlecht. Auch 20 Jahre alte Boxen können prima spielen, habe selber so etwas zu Hause.
Wenn sie dir gefallen ist also alles in Butter....
musikfiffi
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2012, 16:23
Hallo allerseits
Da ich Technicsfan bin hatte ich mir mal die SB EX3 spasseshalber gekauft.
Jetzt muss ich aber dazu sagen das ich auch noch Infinityfan und von daher schon etwas verwöhnt bin.
Ok,es ist Geschmackssache aber von den Technics war ich sowas von enttäuscht.
Da waren ja die Primus200 noch besser finde ich.
Das ganze Klangbild der Technics war für mich ......so dünn,egal ob Höhen oder Bass,da fehlte es für mich an allem.
Wie gesagt,die Geschmäcker sind unterschiedlich und wenn dir der Klang gefällt,dann behalte sie doch.
Solltest Du aber wirklich mit was anderem liebäugeln dann würde ich dir für das Geld was gebrauchtes empfehlen.
Ich kenne nun die Victas sowie deine Höhrgewohnheiten und Räumlichkeiten nicht aber für das Geld bekommst du gebraucht schon eine andere Klasse als die Technics.
Nick11
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2012, 18:55
Na ja, manche Infinity kann den Hörsinn auf Dauer schon etwas trüben, danach klingt alles dünn... Ok, Spaß beiseite.

Die Technics wurde in Stereo 6/91 getestet und als überaus ausgewogen beschrieben, sogar mit einer Tendenz ins Warme. Wenn es nun viel zu dünn klingt, müsste man erstmal den Zustand von Chassis und Weiche des jeweiligen Exemplars genauer untersuchen, ansonsten sind verbindliche Aussagen nach so vielen Jahren heikel.
Ich besitze übrigens Boxen, die damals in der selben Zeitschrift getestet wurden und kann deren Beschreibungen gut nachvollziehen. Auch wurden da nicht alle Probanten reichlich mit "Sternen" dekoriert - ist also nicht automatisch alles Unsinn was da stand.


[Beitrag von Nick11 am 08. Okt 2012, 19:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzgang Technics SB-EX3
boehmi666 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  2 Beiträge
Technics SB-EX serie
victo69 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  2 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung: Technics SB-7 oder lieber was neues?
pr34 am 04.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  2 Beiträge
Technics SB-R3
guenni65 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  2 Beiträge
Technics SB-RX50
wavecomputer360 am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  13 Beiträge
Technics SB-a51 oder Technics a51
billie_joe am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  2 Beiträge
Technics SB-F90 oder Technics SB-3030 Lautsprecher
truski am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Technics SB-2200 Mitteltoner kaputt
Edmed am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  3 Beiträge
Technics SB-HD515 richtig anschließen
dualjoe am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  7 Beiträge
Technics SB-10 Reperatur
LittelDevil am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitgliedliverpool_20
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.916