Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity SM 155 - riecht verbrannt

+A -A
Autor
Beitrag
sleepwalkerxxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Aug 2013, 21:39
wie der titel schon sagt, sind meine hochtöner wohl verbrannt, zumindest riechen sie danach. am klang merke ich keinen unterschied, deswegen bin ich verwirrt...

sollte der klang weiterhin in ordnung sein - verflüchtigt sich der geruch, oder muss ich die hochtöner austauschen?!

bei austausch - wo finde ich welche und was kostet der spaß?!
sleepwalkerxxx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Aug 2013, 22:11
kommt wohl doch vom rechten ls...was könnte defekt sein? geruch im ganzen raum, sehr unangenehm...
stoneeh
Inventar
#3 erstellt: 06. Aug 2013, 01:35
bitte? solange sie spielen und du keinen unterschied merkst, lass sie doch in ruhe. wenn eine schwingspule durchgebrannt wäre dann hättest du es bereits bemerkt, denn dann hättest du keinen hochton mehr

die hochtöner sind durchaus eine schwachstelle bei der kompletten infinity sm serie. kaputt werden sie aber nur wenn man sie wirklich malträtiert, also viel leistung über einen längeren zeitraum draufschickt.. oder viel zu viel über einen kurzen zeitraum. behandle die boxen gut und fahre sie nie in regionen wo sie merkbar zu verzerren anfangen, und du wirst lange deine freude dran haben

im konkreten fall kannst du jetzt mal vergleiche machen. bei beiden boxen gleichzeitig ist sicher nix durchgebrannt, das wäre sehr unwahrscheinlich. wenns der rechte lautsprecher ist, vergleiche ihn mal mit dem linken, ob du klanglich einen unterschied merkst. falls keiner vorhanden ist, würde ich das problem als gelöst betrachten
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 06. Aug 2013, 07:10
Da würde ich eher auf ein Bauteil der Weiche tippen. Verbrannte Hochtöner riecht man im Normalfalls kaum bis gar nicht. Zumindest nicht unangenehm im ganzen Zimmer.

Je nachdem wie die FQ-Weiche beschaltet ist, kann es durchaus sein, dass es Bauteil defekt ist, das z.B. parallel zum Tieftöner liegt. Da würde alles normal weiterspielen, jedoch der Klang hätte sich geändert. Ob Du das wirklich hörst, wenn beide laufen und kein A-B-Vergleich möglich ist, hängt stark davon ab, was genau da kaputt gegangen ist.

Da würde ich wirklich mal am Hochtöner riechen ob der so stinkt und evtl. auch mal den Tieftöner herausnehmen und nachsehen wo die Weiche sitzt. Diese dann mal genau betrachten ob verkohlte, geschwärzte oder sonst verdächtige Bauteile drauf sind.

Ein geplatzter Elko kann z.B. schon recht stinken.
stoneeh
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2013, 09:33
stimme zu. allerdings soll er zuerst mal klangvergleich machen, und wenn sich das eventuell kaputte oder teilweise kaputte teil nicht bemerkbar macht, einfach weiterhören und nicht umsonst geld rausschmeissen. die weiche ist übrigens bei den sm155 direkt hinter den klangreglern. siehe folgendes bild einer meiner zerlegten 155er:

P1030178
sleepwalkerxxx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Aug 2013, 16:51
erstmal vielen dank für das gepostete bild!

ich hab gerade die balnce auf rechts gedreht und die musik laut abspielen lassen. merke keine verzerrung, hört sich sauber an.
kenne mich nicht so gut bis der materie aus, muss ich zugeben.

das ganze auseinanderzuschrauben, krieg ich noch hin. vllt erkenne ich dann auch, obs nun etwas verkokelt aussieht, oder riecht, vllt auch, aber dann hörts auch schon auf. sprich, ich wüsste einfach nicht, was zu tun ist.

da sich alles sauber anhört...jemand erfahrung damit? geht der geruch/gestank "von alleine" weg?!


[Beitrag von sleepwalkerxxx am 06. Aug 2013, 16:51 bearbeitet]
stoneeh
Inventar
#7 erstellt: 06. Aug 2013, 18:00
vll wirds ein kondensator gewesen sein. ist mir bei meinen alten kappa 80 auch passiert, hab dann soweit ich mich erinnern kann klanglich auch keinen unterschied gemerkt. oder? keine ahnung mehr

der geruch geht auf jeden fall weg, aber sofort halt auch nicht. dieser verschmorte plastikgeruch hält sich noch ein bischen in der box. empfehlung: viel lüften
BASSINVADER
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2013, 07:29
ich tip auch auf kondi. die riechen aber eher anders als verbrannt. naja der typische kondi geruch halt. außerdem hätte man wohl qualm gesehn, es sei denn die box ist super dicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity SM 155
Floschi am 19.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  5 Beiträge
INFINITY SM - 155
adri29 am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  4 Beiträge
INFINITY SM 155
nattenhoh am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  4 Beiträge
Infinity SM 155 umbauen?
Kiwinizer am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  3 Beiträge
Erfahrung mit INFINITY SM 152 / 155
ForgiveMe am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  16 Beiträge
Infinity SM 155 mit NAD C352 betreiben?
soundsoffriendship am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  5 Beiträge
Infinity SM 125 vs. SM 155 wieviel Unterschied?
Homofuerst am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  4 Beiträge
fragen zu ininity sm 155 und infinity kappa serie
MHR_JACK am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  2 Beiträge
INFINITY
MasterBoss am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Hat hier ECHT keiner eine Ahnung, welche Box besser ist: SM 155 oder SM 255 ?
flippoflapp am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.996