Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Loewe L1 Standsäulen - Überraschung

+A -A
Autor
Beitrag
Don-Pedro
Inventar
#1 erstellt: 22. Mai 2015, 21:33
Ich hatte ja bisher Loewe als Hersteller von High-End eher im Sinne von Fernsehern wahrgenommen und das High-End bei Hifi noch am ehesten in der interessanten und konsequenten Integration von angenehmen Lösungen eingeordnet.

Und freilich sind die L1 kein High-End im Sinne des Wortverständnisses.

Dennoch habe ich unlängst ein Set zusammen mit Loewe Subwoofer und der passenden Vorstufen-DVD-Player-Tuner-Kombination zähneknirschend fürs Wohnzimmer für kleines Geld erworben.

Zugleich habe ich die Nase beim Anblick der Bestückung mit gerademal 4 Breitbändern pro Säule gerümpft. Beim Kalottenhochtöner gabs eigentlich nichts zu rümpfen. Wirkte ordentlich.

Meine Überraschung war jedoch groß als die Einstellungen gemacht waren und die ersten Takte erklangen.
Tonal können die Säulen sicherlich etwas mehr Grundton vertragen aber vor allem die räumliche Abbildung ist wirklich sehr sehr ordentlich.
Der Subwoofer ist schön integriert und spielt auch außermittig so schön im Set mit, dass es homogen klingt. (Aufstellung aktuell im rechteckigen Raum mit ca. 28qm, Säulen etwa 50cm von der Wand weg, Hörplatz an Wand gegenüber, Abstand der Säulen zueinander etwa 4/5 des Abstandes zum Hörplatz)

Die Alu-Verarbeitung ist außerordentlich sauber gelungen und die Detaillösungen wie massive Schraubklemmen mit Schlitz für den Schraubenzieher zum festen Arretieren trotz der schlechten Erreichbarkeit oder die 5.1 Verkabelung über ein breites Kabel, sowie die Ferneinschaltung der komplett im Subwoofer untergebrachten 6-Kanal Elektronik sind auch ein Zuckerl.

Die Säulen sind tatsächlich 3-Wegig ausgeführt und wenn Loewe bei etwa 1710 Hz zum Hochtöner trennt, dann ergibt sich sogar echtes D'Appolito... (Abstand der Mitteltönerzentren 13,25cm) Das könnte die gute räumliche Abbildung erklären.

Also wenn man fürs Wohnzimmer - so wie ich - eine schicke Lösung für kleines Geld sucht und damit nicht nur Hintergrundberieselung machen möchte, sondern auch mal bei einem gepflegten Glas Rotwein ordentlich Musik hören möchte, dann sollte man sich die Teile mal ansehen.

Die im Schnitt aufgerufenen 500,- Euro bei Ebay empfinde ich als Schnäppchen. Nicht nur haptisch (extrem schwer und massiv), sondern auch kanglich.

Wollte ich mal loswerden


[Beitrag von Don-Pedro am 22. Mai 2015, 21:42 bearbeitet]
M.Jackson
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2015, 06:53
Welchen Loewe Sub genau hast du denn dazu?

Hast du ein Bild ohne der Lautsprecher Abdeckung?


[Beitrag von M.Jackson am 20. Jun 2015, 06:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Lautsprecher?
cosecus2004 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  6 Beiträge
Meinungen zu Loewe L2A
k-d-s am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  5 Beiträge
Loewe Legro 67
d_8450 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  2 Beiträge
Loewe Konzertboxen für Heimgebrauch?
petemartell am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
Loewe Elektrostaten Individual Sound
Don-Pedro am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  2 Beiträge
LOEWE L 82 HF
h_maur01 am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  2 Beiträge
Loewe Tremo Bass und Satelitten
mäckes am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher sind im Loewe Individual Sound?
hugoHifi am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  12 Beiträge
Sonos Play3 vs. Loewe Speaker2Go - Klangunterschied
reptile25 am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  8 Beiträge
Informationen zu LOEWE Hifi Sound Project 6489 gesucht.
BambusAlibu am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedDragos_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.503