Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac 204.2 welche Stands?

+A -A
Autor
Beitrag
_verdrussnix
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2004, 21:25
Hallo zusammen,

ich habe mir die Elac 204.2 zugelegt - oder sagen wir besser, ich habe sie bestellt... Jetzt bin ich noch auf der Suche nach passenden Stands, kann aber bei Elac nichts richtiges finden.

Hat mal jemand von Euch es mit Wandbefestigung probiert? Oder soll ich sie doch besser aufs Regal stellen (sind ja "Regallautsprecher")?

Vielen Dank für Euere Hilfe
verdrussnix (Ronny)
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2004, 23:30
Hi,

na erst mal hängt das ja nun davon ab, ob Du sie Stellen, Hängen oder ins Regal packen willst/kannst/darfst

Zumindest von Elac gibt es einen Ständer namens LS-70, dieser wird mit zwei Top-Platten geliefert, eine kleine für die 310er sowie eine grössere mit Spikes nach oben für grössere LS. Sand oder Blei oder was auch immer kann man reinfüllen; das Kabel lässt sich auch verstecken. Die Optik und der Preis sind....Geschmacksache. Zu silber oder sw sollte es passen.

Alternativ gibts doch viele Ständer von Schroers oder anderen Zubehörherstellern...jetzt fällt mir der Name des bekanntesten doch partout nich ein

Wandbefestigung gibts von Vogels z.B.; wäre aber die letzte Wahl (Wandabstand?, Kabel?, hälts wirklich?)

Regalbox ins Regal - kommt auf das Regal an. Gequetscht zwischen Bücher ohne "Luft" zum Atmen bekommt sicher keiner Box, es sei denn sie wäre extra darauf abgestimmt. Auf einem Sidebord oder eben Ständer klingts sicher am besten.
_verdrussnix
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2004, 12:13


Vielen Dank,

Du hast mir sehr geholfen. Auf der Elac-Seite geht halt nicht so gut hervor, welche Stands man nehmen kann. Ich denke ich werde sie sobald meine massiven Eckschränke fertig sind (weil sehr tief - viel Luft zum Atmen) mal ins Regal stellen zum Übergang. Dann "hörn mer mal", vielleicht ist das sogar besser als mit Stands.

Ciao
Ronny
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2004, 23:57
Hi,

...und dann mit kleinen Gummifüßchen drunter (bei sehr teuren LS liefert die ELAC mit - bei der 204 weiss ich es nicht) oder auch solchen Filz-Selbstklebe-Dingern für Möbel, gibts im Baumarkt.

In der Ecke im Schrank - das sollte eine kräftige Bassanhebung verursachen; je nach Raumeigenschaften muss das aber nicht unbedingt von Nachteil am Hörplatz sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ELAC 204.2 oder 207.2
matze242 am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer für Regalboxen Elac 204.2
schueppo am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  3 Beiträge
Elac FS 109.2 versus BS 204.2
Cpt._Comanche am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
Elac BS 204.2 - taugt die was?
Cpt._Comanche am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  26 Beiträge
Elac Bs 204.2 wo kaufen?+ andere fragen
gerrit2 am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  3 Beiträge
Elac BS 204.2 an dem Wand hängen ?
butnotforme am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  3 Beiträge
B & W CDM 1 Serie versus Elac BS 204.2 usw.
Freidenker am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  5 Beiträge
Welche Stands für Kef iq3? Welche Höhe?
malka am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
Elac BS 204.2 gegen Elac BS 244 wer kann was dazu sagen ?
Leisehöhrer am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  12 Beiträge
Welche Stands für 50 quadrat Wohnzimmer
WURSCHTELPETER am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 121 )
  • Neuestes Mitglieddanecro
  • Gesamtzahl an Themen1.344.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.929