Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rack in Lautsprecherständer - was spricht dagegen? ev. Probleme?

+A -A
Autor
Beitrag
Dynacophil
Gesperrt
#1 erstellt: 21. Mai 2005, 12:42
Hi

habe gerade für Sohn 2 in paar nette 2-Wege Gehäuse gebaut, und war am überlegen, da er in einer WG in einem relativ engen Zimmer wohnt wie seine (Aiwa 22 Minikompo [btw ziemlich geil] Turm ohne Tape, also 3 Geräte, wobei noch in frage kommt Platz für das ev. noch mal auftauchende Tape zu lassen, da ich 3 defekte liegen habe) Anlage am besten unterzubringen ist ohne riesige Strippenknoten zu verursachen. Da kam mir folgende Idee, als ich Ständer für die Lautsprecher entwarf:

http://home.arcor.de...rack_constantin.jpg


Was haltet ihr davon? im Grunde muss nur ne Steckerleiste rückwärtig auf dem Kabelkanal montiert werden und 1 LS-Kabel zu Ständer 2 geführt werden und 2x cinch vom PreAmp zum PC. aufgeräumter gehts fast nicht.

hab ich irgendwas nicht bedacht? ne Kühlung für die Endstufe wär uU nötig, allerdings vermutlich kein Prob 2 Propeller in die Rückwand des anlagengehäuses zu bauen.

Gruss, Helge


[Beitrag von Dynacophil am 21. Mai 2005, 13:00 bearbeitet]
The_FlowerKing
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mai 2005, 13:07
und in den andern ständer könnte man bücher stellen oder paar etagen für cds..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher legen - spricht was dagegen?
H3liX am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  9 Beiträge
lautsprecherständer ?
fresh_m am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  2 Beiträge
lautsprecherständer
isabär am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  2 Beiträge
Spricht was dagegen ca. 40 cm hohe stabile Holzbarhocker als Boxenständer zu benutzen ?
Jimbob48 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecherständer richtig benutzen, wie?
babelizer am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  6 Beiträge
schimmel auf EV-15
Altec-Lansing am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  3 Beiträge
Konstruktionsfragen für Lautsprecherständer
freezor am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecherständer für Regalboxen
DerWombi am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecherständer KEF Q1?
tomek321 am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecherständer mit Rollen?
rccfl am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedSilvia111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.961