C9 vs E9

+A -A
Autor
Beitrag
till69
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Apr 2019, 11:43
Hallo,

weiß jemand ob ein E9 durch das "Picture on Glass" mehr spiegelt als ein C9?


[Beitrag von till69 am 29. Apr 2019, 14:22 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#2 erstellt: 29. Apr 2019, 13:30
Nein, das Panel ist beim den E Modellen nur auf einer dünnen "Glasplatte"
Designer Kniff um diesen schwebenden Effekt am Fuß zu simulieren.
Das Bild wird ja im pechschwarzen Panel erzeugt und nicht auf dem Glas.
'Picture on Glas' ist kluges Marketing.
till69
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Apr 2019, 14:22
Danke

Hab mal den 65E9 für 2999 bestellt … mal sehen ob Preisfehler oder nicht
TrueVision
Stammgast
#4 erstellt: 29. Apr 2019, 14:36

till69 (Beitrag #3) schrieb:
Hab mal den 65E9 für 2999 bestellt … mal sehen ob Preisfehler oder nicht :D

Fall du vom Angebot bei "alles technik" sprichst: das sieht nach einem Tippfehler aus, da die Labels und Grafiken alle OLED65C97LA zeigen, in der Beschreibung aber OLED65E97LA steht. Oder sie haben bei der Produktpflege aus Versehen was vertauscht. Ins Besondere, da sie den OLED65C97LA auch noch einmal für 3499€ haben, was ja so überhaupt keinen Sinn machen würde.


[Beitrag von TrueVision am 29. Apr 2019, 14:37 bearbeitet]
thegame69dx
Stammgast
#5 erstellt: 29. Apr 2019, 15:17
selbst wenn kein Preisfehler, bei den Bewertungen dieser "Firma" würde ich einen Riesenbogen drum machen.
till69
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mai 2019, 11:38
Bisher kein Storno, heute Auftragseingangsbestätigung erhalten

Mit Paypal (Käuferschutz) sind mir die Bewertungen vollkommen egal, auch diese Firma wird es schaffen, einen Karton weiter zu schicken, wenn er nicht direkt vom LG Lager kommt.
thegame69dx
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mai 2019, 15:03

till69 (Beitrag #6) schrieb:
Bisher kein Storno, heute Auftragseingangsbestätigung erhalten

Mit Paypal (Käuferschutz) sind mir die Bewertungen vollkommen egal, auch diese Firma wird es schaffen, einen Karton weiter zu schicken, wenn er nicht direkt vom LG Lager kommt.


Ok dann hattest wohl noch nie Stress mit sowas... auch PayPal kann dir nicht bei allem helfen. Ich drücke dir aber die Daumen
till69
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mai 2019, 18:24
So ... allestechnik.de hat den 65E97LA tatsächlich geliefert für 2999,--
-FB07-
Stammgast
#9 erstellt: 14. Mai 2019, 18:26
Krank
zeerookah
Stammgast
#10 erstellt: 14. Mai 2019, 19:19
Na dann viel Spaß damit. Ich finde meinen ja schon toll. Aber ein E9er dürfte richtig rocken...

PS: Wenn es dein erster OLED ist dran denken das man sich zu Anfang ein bißchen einschauen muß. Auch wenn man diese Größe nicht gewohnt ist.


[Beitrag von zeerookah am 14. Mai 2019, 19:22 bearbeitet]
cwika
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 30. Jul 2019, 23:24
Was ist den der Unterschied zwischen E9 und C9

Auf der LG Seite ist nix zu sehen bis auf die Optik. Das eine nennt sich Cinema View und das andere schon vergessen :/
Holger1110
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Jul 2019, 08:49
Der Hauptunterschied ist die Lautsprecher Ausstattung.
Der C9 hat ein 2.2 40 Watt System verbaut, der E9 ein 4.2 60 Watt System.
cwika
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 31. Jul 2019, 14:43
Sound wäre mir egal da ich alles über den Receiver laufen lassen würde. somit sind sie Bild technisch identisch richtig ?
zeerookah
Stammgast
#14 erstellt: 31. Jul 2019, 18:07
Richtig aber der E9 ist schöner anzuschauen durch seinen schwebenden Fuß.
Und prüfe ob dein Receiver das überhaupt alles verarbeiten kann was was ein 2019er LG OLED alles drauf hat.
cwika
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 31. Jul 2019, 19:19
Wenn der Fernseher an die Wand kommt ist der Standfuß eh ab. Oder ist es hier anders?

Wie meinst du das mit alles verarbeiten? Der Receiver kann Atmos DD DTS. Blu Ray Player etc geht zum Receiver und Bild geht weiter vom Receiver zum LG. Habe kein TV Programm wenn du das meinst =)
zeerookah
Stammgast
#16 erstellt: 31. Jul 2019, 19:38
z.B. UHDs = 4k HDR 60fps, Dolby Vision und die verschiedenen Highend Tonformate
An der Wand strahlt der C9 den Ton nach unten ab. Der E9 nach vorne.
(beim TV Programm wird kein Fernseher gefordert)
cwika
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 31. Jul 2019, 21:36
Die Lautsprecher vom TV werde ich eh nie nutzen. Ist bei meinen Panasonic Plasma jetzt genauso. Immer auf 0 ;-)

4k müsste Receiver können. Werde ich mal gleich nachschauen, ganz vergessen. Danke für den Hinweis
GW#26
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Jul 2019, 21:44
Hab den E9. Sieht schön aus wenn er steht. Zum Hängen an die Wand ist der C9 besser. Ich möchte keinen Glasbalken unten dran haben an der Wand.


[Beitrag von GW#26 am 31. Jul 2019, 21:44 bearbeitet]
itsapio
Inventar
#19 erstellt: 03. Aug 2019, 10:45
Hallo
Zudem der E9 noch um einiges teuerer ist, als der C9

Ich denke der C9 langt .... ist ja genau das gleiche Panel.

C9 zur Zeit im Internet um die 2500€

E9 so um 3000€


Die müssen noch fallen im Preis..... dann wird es wohl ein C9. Die

Greetings
zeerookah
Stammgast
#20 erstellt: 03. Aug 2019, 14:36
Die 500 €uronen mehr zahlst du für die den besseren Klang durch die zusätzliche Soundbar, den Glasrahmen und das ansprechendere Äußere im Standmodus.
Da der Standfuß hinten ist und von vorne nicht zu sehen ist (wie es an der Wand aussieht habe ich bei beiden noch nicht gesehen).
Ich habe den E7 und finde den Klang für den Heimbereich völlig in Ordnung.
Über 25-30% der Laut-& Klangstärken komme ich nicht hinaus (würde mich ja schon mal reizen aber ich möchte auch weiterhin ein gutes Verhältnis zu meinen beiden Nachbarn haben).
itsapio
Inventar
#21 erstellt: 03. Aug 2019, 16:43
Ja das Problem ist das mein weißes Sideboard nicht ganz an der Wand steht.

Somit könnte ich evtl. Probleme bekommen mit dem aufstellen,
Wegen dem Fuß nach hinten.

Somit wäre dann der C9 besser.

Das mit dem Ton kann ich verkraften.

Der enorme Aufpreis zur Zeit wäre mir das nicht Wert !


Momentan sind mir die Geräte noch zu teuer!

Mein 50 Zoll Plasma 670S aus dem Jahrgang 2012 von LG läuft noch prima

War glaube ich die letzte Serie von LG?

Ein C9 in 65zoll für 1500€ das wärs.

Greetings
S1lverSurfer
Neuling
#22 erstellt: 25. Aug 2019, 13:14
Hallo zusammen,

Ich habe den OLED65C97LLA Gesten bei MM für 2599 inklusive 5 Jahren Garantie bekommen. MM hat momentan bis zu 1000 Euro Direktabzug für die neuen 2019er OLEDs von LG. Ich habe für meinen 300 Euro Direktabzug erhalten und die Versicherung noch mit dem Verkäufer ausgehandelt. MM Augsburg

Das Teil ist so dermaßen geil. Hatte über 10 Jahre nur Plasmas, da kein LED an das Bild ran kam. Aber der C9 stellt restlos ALLES in den Schatten 😍.

Und der C9 sieht mit Standfuß auch so aus, als ob er im Raum schweben würde. Gesten Abend gleich nach dem Aufbau und den nötigsten Einstellungen, Avengers Infinity War und Endgame UHD angeschaut und war so dermaßen geflashed von dem TV, dass ich die ganze Zeit nur Gänsehaut hatte 🥰.

Ich habe wohlgemerkt die beiden UHD Filme nur über Amazon Prime gestreamt, da ich mir noch keinen guten UHD Player zugelegt habe. Aber selbst das war grandioses Kino

War das geil. Der Kinoabend fand im dunklen Wohnzimmer mit meiner Freundin statt und bei den dunklen Zwischenszenen saßen wir tatsächlich im dunklen Wohnzimmer. Kein einziger leuchtender Pixel. Das war noch viel geiler als im Kino.

Nein, nicht nur der beste TV, welchen ich jemals besessen habe....das Teil macht wirklich besessen, wenn man die Bildqualität das das erste mal erlebt 🙉.


Grüße 👋🏼


[Beitrag von S1lverSurfer am 25. Aug 2019, 13:33 bearbeitet]
itsapio
Inventar
#23 erstellt: 25. Aug 2019, 15:18
Super..... schön zu hören.

Viel Spaß mit dem OLED.

@zeerookah

Ich denke es wird dann wohl doch der E9 werden. 😊

Die Preise sind jetzt nicht mehr so weit auseinander.

Der E9 sieht doch etwas schicker aus als der C9.

Für die Zukunft werde ich dieses Gerät im 👀 behalten.

Mal sehen wie schnell die Preise noch sinken dieses Jahr.

Wer von euch hat hier schon einen E9 gekauft?

In den Märkten stehen die Geräte um die 2700€

GW#26
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Aug 2019, 15:43
Ich hab den 65E9 Ende Juni bei marsmedia online gekauft. Mit Lieferung zusammen für 2949€.
zeerookah
Stammgast
#25 erstellt: 25. Aug 2019, 16:13

itsapio (Beitrag #23) schrieb:

@zeerookah
Ich denke es wird dann wohl doch der E9 werden. 😊
Die Preise sind jetzt nicht mehr so weit auseinander.
Der E9 sieht doch etwas schicker aus als der C9.

Mein Reden
Gönn Dir
KivasF
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 29. Mai 2020, 08:00
Hallo,
der Thread ist zwar schon älter, passt aber für meine Frage bzw. meine Bedenken:

Mittlerweile sind diese Fernseher ja schon Auslaufmodelle und dementsprechend relativ günstig zu haben. Der 65C97LA z. B. wird aktuell mit 1.799,00 EUR bei Euronics beworben, wobei ich schon schwach werden kann. Gestern, am 28.05.2020 war der 65E97LA bei Saturn-Online bei einem dieser 1-Stunde-Deals sogar für nur 1.699,00 EUR zu haben. Leider war ich nicht schnell genug, war ruckzuck ausverkauft - typische Lockaktion halt.

Jedenfalls war ich dann gestern beim örtlichen Euronics. Der Kollege dort wollte mir anscheinend gar keinen 65C97LA verkaufen, hatte auch nur das 55" Modell im Laden. Er hat mich vielmehr zum entsprechenden Panasonic-Modell "gelockt" und dessen Vorzüge gegenüber dem LG angepriesen, hat den LG regelrecht schlecht geredet. Das hat mich ehrlich gesagt verunsichert. Auf den 65E97LA angesprochen, den er auch im Laden hat und weit mehr als der C97 kostet, meinte er doch glatt, der hätte eine etwas bessere Technik als der C97, wäre quasi das Mittelding zwischen C97 und Panasonic. Das ist doch Blödsinn, oder? C97 und E97 unterscheiden sich doch lediglich im Lautsprechersystem bzw. im Fuß, oder?

Wie gesagt ich bin jetzt ziemlich verunsichert, ob ich den C97 für 1.799 kaufen sollte oder nicht. Was meint Ihr?
Matz71
Inventar
#27 erstellt: 29. Mai 2020, 10:50
Kauf den C9 solange es ihn noch gibt.Du bekommst das beste Gesamtpaket zur Zeit. Preisleistung und Ausstattung sind top.
burkm
Inventar
#28 erstellt: 29. Mai 2020, 11:02
Man sollte immer das kaufen, wozu einem der Verkäufer rät.
Er hat ja seine Gründe dafür und die sollte man respektieren
GW#26
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 29. Mai 2020, 16:23
C9 und E9 sind mit der gleichen Bildtechnik ausgestattet. Ich konnte jedoch mehrfach in englischsprachigen Foren und Beiträgen lesen, dass beim E9 eine höhere Qualitätskontrolle bei den Panels vorhanden sein soll. Ob das allerdings stimmt...

Ich hab jetzt den E9 ein Jahr lang und bin sehr zufrieden mit dem Kauf. Vor allem die LG Magic Fernbedienung habe ich lieben gelernt. Ambilight von meinem alten Philips vermisse ich nicht, da bei 65" mein Blickfeld dem Bildschirm gehört.
Den Gedanken an meinen damals favorisierten GZW2004 von Panasonic habe ich nach etwa 2 Monaten verloren.
KivasF
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 03. Jun 2020, 06:52
Danke, habe jetzt zugeschlagen und den C9 zuhause.
Matz71
Inventar
#31 erstellt: 03. Jun 2020, 10:34
Viel spaß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe C8 E8 C9 E9
Gummiente88 am 29.08.2019  –  Letzte Antwort am 21.02.2020  –  27 Beiträge
Einbrennen LG OLED C9 oder E9
Pizon am 26.11.2019  –  Letzte Antwort am 27.11.2019  –  3 Beiträge
Der B9/C9/E9/W9/R9/Z9 Kalibrierungsthread
norbert.s am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 25.09.2020  –  351 Beiträge
LG OLED65C9 und E9 - Breite Standfuß
Woink am 14.07.2019  –  Letzte Antwort am 28.05.2020  –  17 Beiträge
LG C9 vs CX
Kayseri am 11.08.2020  –  Letzte Antwort am 11.08.2020  –  7 Beiträge
Vergleich Bilqualität 930V vs. C9
Tokolossi am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 17.10.2019  –  2 Beiträge
LG OLED E9 - eARC
Oehamdi am 19.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  2 Beiträge
LG OLED 65 E9: Stand
tuxianer am 11.06.2020  –  Letzte Antwort am 11.06.2020  –  7 Beiträge
C9 überhitzt?
BenSanderson am 15.06.2020  –  Letzte Antwort am 16.06.2020  –  6 Beiträge
C9 / HDMI Problem / Colorbanding
wilkman77 am 17.04.2020  –  Letzte Antwort am 28.06.2020  –  72 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.288 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedxShortii_
  • Gesamtzahl an Themen1.480.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.159.427

Hersteller in diesem Thread Widget schließen