LG77C9 im "abgedunkeltem" Raum - Frage an die Profis

+A -A
Autor
Beitrag
mustangg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2020, 12:01
Hallo an die stolzen Besitzer der LG Oled Reihe.
In anderen Threads kann man lesen, dass ich aktuell immer noch hin und her schwanke, ob ich noch etwas warten soll, bis der LG77 C9 an der magischen 4000 € kratzt oder eine alternative z.B. Sony 75 ZF9 holen soll, bis in ein paar Jahren dann die "nächste Generation" TV auf den Markt kommt.
Was ich bei den OLEDS immer sehr oft lese, im "abgedunkeltem" Raum, haben die das beste Bild und dafür ist ein OLED auch der beste Einsatzort. Nun ja, dann frage ich mal in die Runde bezüglich meiner Wohnraumsituation --> siehe Bild
IMG_4310


Würde also ein OLED dann überhaupt einen Sinn machen? Klar im Sommer scheint dann die Sonne seitlich rein, aber nicht direkt auf den TV. Ansonsten nachmittags oder abends wäre dann die meiste TV Zeit.
Ich stelle mir dass dann immer so vor, das ich beim Oled kaum was sehen würde. Ist das wirklich so, das man ein Oled eigentlich fast nur bei "Dunkelheit" TV schauen kann?

Meine Frau macht mich da noch unsicherer als ich es ohnehin schon bin ;-)
zeerookah
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2020, 13:54
Im Sommer, wenn die Sonne rein scheint, wirst du durchaus mal zum TV schauen die Vorhänge zuziehen müssen.
Aber auf den Bild sind ja welche zu sehen. Dürfte also nicht das Problem sein.
aisdorf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2020, 14:43
ich habe auch seitlich ein großes Fenster (Ostseite). Keinerlei Probleme weil ich da keine direkte Sonneneinstrahlung habe. Mehr Probleme machen Lichtquellen gegenüber des TVs.

aisdorf
mustangg
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2020, 14:48
Danke für eure Antworten...doch jetzt bin aktuell wieder bedenklicher geworden was den Fall hier angeht:

LG "eingebrannt"

Ich glaube, entweder versuche ich mich an einem Samsung oder einem Sehr guten Sony LED und genieße den einige Jahre und dann gibts mit Sicherheit die Micro LED Technik die auch bezahlbar ist.
Diese wird dann sicherlich auf kurz oder lang die Oled Technik ergänzen/ersetzen.

Bevor ich für 4000-4500 Euro einen LG Oled kaufe und immer im Hinterkopf habe, es könnte doch passieren und auf Garantien kann man sich nicht verlassen.
Romulix
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2020, 16:35
Bestelle dir den online.
Laut Gesetz 14 Rückgaberecht und mit Prime sogar 30 Tage.
Wenn du zu viele Spiegelungen wahr nimmst ,dann schicke den zurück, ansonsten viel Spass damit.

Der Samsung in deinem Wohnzimmer verliert sich aber auch.......


[Beitrag von Romulix am 23. Feb 2020, 16:36 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2020, 16:46

mustangg (Beitrag #4) schrieb:
Bevor ich für 4000-4500 Euro einen LG Oled kaufe und immer im Hinterkopf habe, es könnte doch passieren.

Dann fährst du mit einen LCD für deinen Seelenfrieden auf jeden Fall besser & billiger.
(ein Bekannter von mir hat sich für 1.000 € einen 75er Sumsum geholt. Ich war positiv von Bild & Ton überrascht)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kalibrierung im Raum München?
fatherswatch am 29.05.2020  –  Letzte Antwort am 09.01.2021  –  2 Beiträge
Magic Remote 77C9 reagiert nicht
dudngretl am 17.10.2020  –  Letzte Antwort am 10.12.2020  –  21 Beiträge
Fleck auf Bildschirm von neu gelieferten LG OLED65E6D
"TheSchwede" am 27.09.2016  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  3 Beiträge
Kann man einen LG OLED W7V 65 Wallpaper einlagern?
Kleinenona am 20.10.2020  –  Letzte Antwort am 20.10.2020  –  14 Beiträge
Frage zu HLG Setting
SamLombardo am 03.06.2019  –  Letzte Antwort am 04.06.2019  –  2 Beiträge
LG 65W7V - Sound Frage
felxidi am 24.08.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2018  –  22 Beiträge
Frage zur WandBefestigung des W7
Exid3nt am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  8 Beiträge
55EG9209: optimale Bild- und Toneinstellungen
*homekino* am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  30 Beiträge
Frage zu HbbTv
KarstenSc am 26.06.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  4 Beiträge
TV Kalibrierer
sialso am 05.10.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMeichi1993
  • Gesamtzahl an Themen1.492.334
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.197

Top Hersteller in LG Widget schließen