Tote Pixel?

+A -A
Autor
Beitrag
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2020, 17:47
Hallo,

mir sind bei meinem OLED e9 an einige stellen schwarze Punkte aufgefallen. Sind das tote Pixel? Ist das dann ein Garantie fall? Können die wirklich von einem Tag auf dem Anderen erscheinen?

https://www.youtube.com/watch?v=HCvkm4JA1_Q

Ob LG bei einem nicht youtuber auch so kulant ist ;?

IMG_20200912_152800

IMG_20200912_152755
PBW
Stammgast
#2 erstellt: 13. Sep 2020, 18:13
Mit einzelnen toten Pixeln oder Sub-Pixeln wird man sich wohl abfinden müssen weil sie insgesamt in der Spezifikation der Panels liegen. Die Gruppierung auf dem zweiten Bild müsste in meinen Augen aber einen Garantiefall darstellen. Bei meinem C8 haben sich im Laufe der letzten 18 Monate auch einzelne tote Sub-Pixel gebildet, die alle am oberen Rand liegen
Treten die nur bei blauem Bild auf? .
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2020, 10:47
Die Gruppe ist eigentlich immer zu sehen habe verteilt an den Rändern

Unten am Rand scheint sich auch schon was anzudeuten. Sonst habe ich überall unten oben links rechts tote Pixel

Am stärksten ist es bei grün zu sehen




IMG_20200914_125257

IMG_20200914_125432

IMG_20200914_124159

IMG_20200914_124227


[Beitrag von MrJohnMarston am 14. Sep 2020, 11:02 bearbeitet]
PBW
Stammgast
#4 erstellt: 14. Sep 2020, 11:24
Das ist sehr ärgerlich und m.E. so nicht tolerierbar.
Es spricht auch nicht für die Haltbarkeit der Panels.
Ich würde an Deiner Stelle Kontakt mit dem Händler (wenn er noch in Gewährleistung ist) oder dem LG-Service aufnehmen.
Die Bilder sind ja sehr aussagekräftig.

Ich toleriere das bei mir i.M. noch weil mein Bild ansonsten perfekt ist und ich mich nicht verschlechtern will.
Kurz vor Ende der Garantie werde ich mir aber auch noch mal überlegen das zu reklamieren, insbesondere, wenn bis dahin neue hinzugekommen sein sollten.
AusdemOff
Inventar
#5 erstellt: 14. Sep 2020, 11:41
Da bin ich mal gespannt was LG dazu sagt.

Man muß es so sagen: ärgerlich: ja, Garantiefall: nein, Kulanz: wäre schön.
PBW
Stammgast
#6 erstellt: 14. Sep 2020, 12:00

AusdemOff (Beitrag #5) schrieb:
Da bin ich mal gespannt was LG dazu sagt.

Man muß es so sagen: ärgerlich: ja, Garantiefall: nein, Kulanz: wäre schön.


Naja, bei angenommener Fehlerklasse II dürfte ein 4k Panel m.W. nicht mehr als 16 komplett tote Pixel (nicht Sub-Pixel) haben.
Da kommt er vermutlich in Summe nah dran.
Probieren würde ich das auf jeden Fall.
klausES
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2020, 12:28
Das sind, es ist insbesondere auf den blauen Bilder zu sehen, nicht alles nur einzelne,
sondern auch mehrere mit gleich 2, 3, teils auch 4 nebeneinander / gruppiert liegenden toten.
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Sep 2020, 13:26
Ich habe mich an Otto und an LG gewandt und warte jetzt auf die Antwort. Es sind weit mehr als 16 Pixel geht bei grün über 30. Obwohl ich die Gruppen die bei einander liegen als einzelne gezählt habe
AusdemOff
Inventar
#9 erstellt: 14. Sep 2020, 14:03

PBW (Beitrag #6) schrieb:

AusdemOff (Beitrag #5) schrieb:
Da bin ich mal gespannt was LG dazu sagt.

Man muß es so sagen: ärgerlich: ja, Garantiefall: nein, Kulanz: wäre schön.


Naja, bei angenommener Fehlerklasse II dürfte ein 4k Panel m.W. nicht mehr als 16 komplett tote Pixel (nicht Sub-Pixel) haben.
Da kommt er vermutlich in Summe nah dran.
Probieren würde ich das auf jeden Fall.


Fehlerklassen definieren die Hersteller jeder für sich entsprechendeigene. Meist werden dann noch Areale definiert in denen
diese auftreten dürfen. Je weiter nach Außen, desto weicher wird die Definition.
Genau deshalb sagte ich: Bin gespannt wie LG darauf reagiert.
PBW
Stammgast
#10 erstellt: 14. Sep 2020, 14:53

AusdemOff (Beitrag #9) schrieb:

Fehlerklassen definieren die Hersteller jeder für sich entsprechendeigene. Meist werden dann noch Areale definiert in denen
diese auftreten dürfen. Je weiter nach Außen, desto weicher wird die Definition.
Genau deshalb sagte ich: Bin gespannt wie LG darauf reagiert.


Ein Blick in die Garantiebedingungen gemäß LG Homepage bringt hier Klarheit:

4. Ausgeschlossene Kosten und Mängel/Schäden
Die Garantie schließt aus

(1) Kosten für regelmäßige Kontrollen, Wartung und Reparatur sowie Ersatz von Verschleißteilen und Verbrauchsmaterial;
(2) Defekte, die durch falsche Bedienung, Behandlung oder fehlerhafte Installation entstanden sind;
(3) Schäden, die durch den Transport oder unsachgemäße Verpackung entstehen;
(4) mittelbare Folgen eines eventuellen Fehlers (Nutzungsausfall, entgangener Gewinn etc.);
(5) Schäden, die auf Nichteinhaltung der Herstellerempfehlung zurückzuführen sind;
(6) Pixelfehler innerhalb der Fehlerklasse 2 gemäß ISO-9241-307, sofern in der Produktspezifikation nicht anderweitig vermerkt;
(7) Schäden (z.B. Kratzer, Dellen), hervorgerufen durch äußere Einwirkungen, Flüssigkeiten, Stürze, mechanische Einflüsse, chemische und pflanzliche Produkte, Nikotin- oder Fettablagerungen, sonstige Verschmutzungen, unsachgemäße Montage, Montage und/oder Nutzung von nicht von LG zugelassenem Zubehör etc.;
(8) höhere Gewalt, wie z.B. Blitzschlag, Brand, Überschwemmung, Sturm, Erdbeben, Krieg, Unruhen, etc.;
(9) nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch;
(10) Anschluss an eine falsche Netzspannung oder Stromart;
(11) unzureichende oder fehlerhafte Belüftung oder andere Gründe, auf die LG keinen Einfluss hat;
(12) Eingriffe von Personen, die hierzu weder autorisiert noch von LG ermächtigt worden sind.
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Sep 2020, 14:59
Laut Anleitung ist die Pixelfehlerklassen (ISO 9241-307) Pixelklasse 2 daher mußte es doch ein Standard sein und nicht frei wie es der Hersteller möchte


IMG_20200914_125306

Wie viele tote.pixel werden es schon da sein


[Beitrag von MrJohnMarston am 14. Sep 2020, 15:11 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#12 erstellt: 14. Sep 2020, 15:09
Pixelfehlerklasse 2
Marktübliche Displays (Monitore, Laptop´s, Tablet PC etc)

Heller Pixel = 2
Dunkler Pixel = 2
Heller Subpixel = 1-5
Dunkler Subpixel = 1-10

m.M.n. solltes Du mit Deinen Fehlern drüber liegen.
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Sep 2020, 10:09
Habe gerade mit LG einen Chat geführt. Der Mitarbeiter meinte da das bei einem oled tv nur ein toter Pixel sein darf


IMG_20200918_120331__01
Timreh
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Sep 2020, 15:48
Hatte keinen toten, aber 1 dauerleuchtenden Pixel. Panel wurde von LG (bzw. einem Vertragspartner) unkompliziert und schnell getauscht.
Matz71
Inventar
#15 erstellt: 18. Sep 2020, 15:55
wie gesagt, der LG Service ist sehr gut.
Timreh
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 18. Sep 2020, 16:26

Matz71 (Beitrag #15) schrieb:
wie gesagt, der LG Service ist sehr gut.


Genau das meinte der Techniker auch
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Sep 2020, 13:49
Laut Serviceparner wird dann morgen mein Panel getauscht.
PBW
Stammgast
#18 erstellt: 30. Sep 2020, 18:46

MrJohnMarston (Beitrag #17) schrieb:
Laut Serviceparner wird dann morgen mein Panel getauscht.


Ich drücke die Daumen, dass danach alles zu Deiner Zufriedenheit ist
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Okt 2020, 07:36
Danke wirst du dann deinen auch noch melde . Hast ja glaub ganz am Anfang geschrieben das du auch tote Pixel hast?

Muss sich das Panel jetzt erstmal neu warn laufen. Mir ist aufgefallen nach einem Video das der Schriftzug oben links erstmal da stehen bleibt bei grau.

Ersten Algo abwarten?

IMG_20201001_092939
klausES
Inventar
#20 erstellt: 01. Okt 2020, 11:01
Heisst, das neue Panel ist schon dran ?
Schreib doch Bitte mal wie die Aktion des Service Betrieb bei dir zu Hause im Detail abgelaufen ist.
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 01. Okt 2020, 11:11
Ja das neue Panel würde Installiert und das alte mit genommen.

Lief alles unproblematisch ab. Service Mitarbeiter wollte die Pixel Fehler noch mal live sehen Bildern von machen.

Dann würde auch gleich das alte Panel ausgebaut neu dran gemacht.

Also das Hinterteil mit der Elektronik usw. ausgebaut. Dachte eigentlich immer das das Panel am glas klebt ist aber mit Magneten dran.

Als dann alles fertig war würden nochmal Testbilder durchlaufen war alles ok.

Später habe ich dann etwas youtube geschaut und gemerkt das Logos Schriftzüge sehr lange sichtbar bleiben. Musste sogar erst ausgeschaltet werden damit sie verschwinden nur bei dunkel grau zu sehen und nur oben links.
PBW
Stammgast
#22 erstellt: 01. Okt 2020, 14:45

MrJohnMarston (Beitrag #19) schrieb:
Danke wirst du dann deinen auch noch melde . Hast ja glaub ganz am Anfang geschrieben das du auch tote Pixel hast?


Ich weiß noch nicht. Mein Bild ist ansonsten einwandfrei. Ich habe aber auch noch ein halbes Jahr LG Garantie und werde mich kurz vor dem Ablauf entscheiden.
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 02. Okt 2020, 05:40
Mit meinem neuen Panel Scheint aber wirklich was nicht zu stimmen.

Habe gestern Abend Persona 5 eine Stunde gespielt mit dem Ergebnis das ich das Logo fast genau so lange dann noch gesehen habe. Wie ein burn in

IMG_20201001_230648

IMG_20201001_235603

IMG_20201002_002040
Dualis
Inventar
#24 erstellt: 02. Okt 2020, 11:14
Das heftige Nachleuchten ist definitiv nicht normal ...bei meinen CX und auch den C den ich zuvor hatte tritt es in der Form so nicht auf ...ab und an habe ich von Youtube die Umrandungen nachgeleuchtet welches aber nach kurzer Zeit wieder verfliegt...da stimmt bei dir was nicht. Ich spiele auch sehr viel und mir ist sowas noch nicht untergekommen...

hast du alle Oled Dinge wie Pixelverschiebung deaktiviert? Ist das Panel vom Kundendienst gewechselt worden? Vielleicht hat da ein Techniker ausversehen irgendwas im Service Menü verstellt


[Beitrag von Dualis am 02. Okt 2020, 11:15 bearbeitet]
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Okt 2020, 11:46
bildschirnverschiebung an, Logo Heiligkeit einstellen niedrig.

Also alles wie davor. Hab das jetzt Mal LG gemeldet das ist auf jeden Fall nicht das normale nachleuchten. Das Panel wurde vom Service Partner getauscht
Matz71
Inventar
#26 erstellt: 02. Okt 2020, 12:07
Hatte mal gelesen das die Logo Helligkeit auf hoch zu stellen. Wie gesagt das Panel hat ne Macke .
MrJohnMarston
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 01. Dez 2020, 16:29
So nun nach einigen Wochen. Der TV war dann noch mal 2 mal in Reparatur. Noch ein Panel Tausch aber das mit dem Schnellen einbrennen haben die nicht Repariert bekommen. Nun hat otto eingelenkt und ich habe als tausch den cx bekommen der die tage ankommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OleD Tote Pixel!
xAm2Pm am 11.12.2019  –  Letzte Antwort am 12.12.2019  –  4 Beiträge
LG OLED E9 - eARC
Oehamdi am 19.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  2 Beiträge
LG-910V (Sub) Pixelfehler
erricsson am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  16 Beiträge
LG OLED E9 65 Zoll - es grieselt
MJH am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  14 Beiträge
Neuer OLED C8 Pixel Problem :(
CorradoG666 am 17.10.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  3 Beiträge
Muss man Dead Pixel bei einem neuen OLED akzeptieren
mobo25 am 13.01.2019  –  Letzte Antwort am 13.01.2019  –  2 Beiträge
LG OLED - Diverse blinkende Pixel nach dem Ausschalten
rudolphy am 01.03.2019  –  Letzte Antwort am 03.04.2019  –  4 Beiträge
LG OLED 65 E9: Stand
tuxianer am 11.06.2020  –  Letzte Antwort am 11.06.2020  –  7 Beiträge
Einbrennen LG OLED C9 oder E9
Pizon am 26.11.2019  –  Letzte Antwort am 27.11.2019  –  3 Beiträge
Wie bei LG OLED C97 HDR einschalten?
PHuV am 02.12.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedGrauerWolf1942
  • Gesamtzahl an Themen1.492.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.782

Top Hersteller in LG Widget schließen