LG 55C6D - hat jemand Erfahrung ?

+A -A
Autor
Beitrag
NicoHH
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2016, 07:15
Hallo zusammen,

bei Cyberport gibt es den o.g. TV für 2.729,- Euro + 29 Euro Versand. Den Preis finde ich interessant und jetzt würde mich interessieren, ob jemand Erfahrungen damit hat gerade in Hinblick auf Curved - bin mir nicht sicher, ob ich diese Version gut finde. Ich schaue 60% SkyHD, 20% Amazon und 20% PS4.

Vielleicht hat jemand dieses Gerät und kann darüber berichten?

VG Nico
de61mod
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Okt 2016, 11:20
Acci62
Neuling
#3 erstellt: 04. Okt 2016, 11:52
Hallo NicoHH!
Ich bin seit Freitag im Oled Zeitalter angekommen .Ich habe über 2 Monate gelesen gefragt und wieder gelesen , Preise verglichen im In und Ausland.
Gekauft habe ich eine LG Oled 55B6D bei Euronics im Moment für 2999€ in Kamen am Freitag für 2800€ .Das war auch mein Preis .Ich habe meine Entscheidung nicht eine Sekunde bereut.Vorher ein LCD Sony 52 LX 905 ,auch immernoch sehr gutes Bild .Nach 5 Jahren musste es was neues sein.
Jetzt zum TV ,Bild über Satanlage ohne HD kann er seine Bildtechnik nicht ganz ausspielen. HD Sender dagegen sieht das schon besser aus .Nächste Steigerung BluRay alles wie neu . Absoluter Hammer Ultra HD (Achtung keine Werbung) Netflix,Amazon Video mit HDR oder Dolby Vision.
Meine Kaufentscheidung war zuletzt WebOS und Oled .
Wenn Du oder andere Fragen haben versuche ich die Zubeantworten.
NicoHH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Okt 2016, 17:42
Danke für eure Antworten.
@Acci, ich frage mich einfach, ob ein OLED einfach was für Cineasten ist. Am WE war ich im Saturn und diese Demo-Videos sind schon irre. Klar, es ist 4k Material für den OLED - sieht echt hammer aus. Hatte mir einen Verkäufer geschnappt mit der Bitte einfach mal einen HD Sender einzuschalten. Mir ist bewusst, dass man das Signal nicht mit dem Zuhause vergleichen sollte aber die Ernüchterung war schon gross. Das Bild was ich sah wäre mir keine 2.000 Euro und mehr Wert. Schaue wenig BluRays. Hab im Momemt auch nur Sky HD und Amazon Fire zuhause. Überwiegend schaue ich HD TV aber wie gesagt - das Bild im Saturn war kein bisschen besser als bei meinem 2 Jahre alten Philips.

Irgendwie möchte ich neue Technik aber wenn ich zu mir ehrlich bin, dann ist die Investition wohl nicht lohnenswert, wenn die Inhalte fehlen.

VG Nico
Chris7035
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2016, 18:03
Hi. Klar ist das bild schlechter wenn das medium schlechter ist das eingespielt wird.
Wenn aber der Fernseher von haus aus schlechter ist. Ist das bild mit schlechtem Medium noch schlechter. Ich kann bereits auf 1 jahr oled Erfahrung zurückgreifen und muss sagen ich würde immer wieder oled nehmen.
Caeschy_
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2016, 20:26
Hallo, ich hab auch bei der Cyberport-Aktion zugeschlagen...! Allerdings finde ich einfach keine brauchbaren Bildeinstellung für den B6D....habe die von Mary_1271...ausprobiert...habe aber extreme Treppchenbildung bei Kreisen wie in den Bildoptionen oder Umrisse von Menschen, auch auf Haut ist das zu sehen...und so sehr ich auch gesucht habe, leider auch keine Profi-Einstellungen von norbert.s gefunden, möchte mal jemand seine kompletten Einstellung Posten und mir Bitte Bitte sagen was das für Treppchen sind?ist der Upscaler vom B6D nicht gut?...RTL sieht schlimm aus...
Chris7035
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2016, 20:55
Diese Treppchen entstehen wenn der tv Prozessor zu schwach ist upscaling und bild Bearbeitung durchzuführen. .Benutzt du einen avr und externen receiver. Dann stelle beim avr upscaling statt automatisch auf 4k. Dann sollten alle quadrate verschwinden.
Caeschy_
Neuling
#8 erstellt: 05. Okt 2016, 04:41
Ohje,hab den direkt Angeschlossen nur Antennenkabel und das C+ modul!
norbert.s
Inventar
#9 erstellt: 05. Okt 2016, 05:35

Caeschy_ (Beitrag #6) schrieb:
keine Einstellungen von norbert.s gefunden...

Die Einstellungen meines 65E6D findest Du in meinem Profil. Ob diese Dir helfen ist ein anders Thema.

Servus
pjsalt
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Okt 2016, 08:21

Chris7035 (Beitrag #7) schrieb:
Diese Treppchen entstehen wenn der tv Prozessor zu schwach ist upscaling und bild Bearbeitung durchzuführen


Bedeutet dies dass man dann doch wieder auf einen externen Receiver angewiesen ist? Wäre sehr ärgerlich da ich endlich mal alles vom TV aus machen wollte.
Chris7035
Stammgast
#11 erstellt: 06. Okt 2016, 10:05
Es ist schon möglich alles vom tv aus zu machen. Wäre schade wenn man nicht das max. Qualität Vom bild rausholen würde.
Mein tv hatte auch treppchen im bild. Konnte es mit dem neuen avr beheben. Nicht 100% aber auf ca. 1-2 Fehler pro Stunde. Und der Fehler ist so kurz das es nicht stört.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MKV Abspielproblem LG OLED 55C6D
Sako99 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.09.2018  –  12 Beiträge
LG Oled 55C6D vs 55C6V
QBI am 28.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  5 Beiträge
LG OLED 55C6D kein ARC mehr?
paladin74 am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  5 Beiträge
55c6d breiter als der 55b6d
bandit_one am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  4 Beiträge
55C6D (2299?) oder 55B6D (2319?)
Ph03n1x am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  10 Beiträge
Flickern bei PC - OLED TV Verbindung (LG 55C6D)
bora197 am 06.07.2017  –  Letzte Antwort am 13.12.2017  –  13 Beiträge
55C6D: Heftig eingebrannt, mit Standby Algorithmus heilbar?
infinity85 am 08.06.2019  –  Letzte Antwort am 21.06.2019  –  17 Beiträge
LG 55C6D, 139 cm (55 Zoll) heute im Saturn im Angebot
peterbk am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2017  –  3 Beiträge
Lohnt sich ein Upgrade vom 55EG9109 zu 55C6D?
fondo am 28.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  7 Beiträge
LG 55 EG 9109
Suncherry2 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.07.2018  –  458 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedUwe_electro
  • Gesamtzahl an Themen1.454.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.951

Hersteller in diesem Thread Widget schließen