Sendernummern bearbeiten auf LG Oled CX, GX

+A -A
Autor
Beitrag
SkyDiver74
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2020, 18:37
Hallo zusammen,
weiss jemand, ob und wenn ja, wie man Sendernummern in den Favoriten editieren kann?
Ziel ist es, dass ich innerhalb der Favoriten eine fortlaufende Kanalbelegung beginnend mit 1,2,3.... erreiche.
Aktuell ist das alles durcheinander..

Gruß
Sky
Mr.Chicken24
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Nov 2020, 18:51
Hallo sky,

mit dem selben problem quäle ich mich auch.

habe nun folgende „Hilfslösung“ gefunden.

Habe meine Senderliste auf einen usb-Stick kopiert. Auf dem PC das Programm chansort gestartet und die Senderliste geöffnet.

Nun habe ich eine neue Senderliste mit meinen Wunschsender erstellt. Hier kann ich die Sendernamen bearbeiten. Die nicht benötigten Sender habe ich im Anschluss angehängt.

usb-Stick wieder in den TV und neue Senderliste importiert.

Die neue Favoritenliste lässt sich nun einfach über „Markieren“ erstellen.

Ein bisschen tricky, aber es funktioniert.

Grüsse Axel
SkyDiver74
Stammgast
#3 erstellt: 28. Nov 2020, 19:44
Hi mr chicken24,
Danke für die schnelle Hilfe🙂
Dann versuche ich das auch.
Grüße Sky
FrancescoV140681
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jan 2021, 19:03
Hallo das habe ich auch gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Fernseher die Liste einfach überschrieben hat.

Gibt es dazu oder für dieses Problem bereits eine Lösung?

Gruß
Francesco
FrancescoV140681
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jan 2021, 21:16
Hat keiner dafür eine Lösung gefunden?
Speedster-40
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2021, 11:28
Es klappt auch, recht umständlich, über den TV selbst.

Ich habe vorher den automatischen Sendesuchlauf mit „Andere Anbieter“ gestartet. Bei mir DVB-C, nur freie Sender.
-Nach dem Suchlauf in den „Sendermanager“ gehen.
-„Alle Programme bearbeiten“
-gewünschten Sender anwählen und „blaue Taste“ drücken, Sendernummer bearbeiten.
-das macht man mit jedem Sender, den man neu anordnen möchte
-jetzt geht man zurück und in das Menü „Favoriten bearbeiten“
-nun kann man die neu geordneten Sender in die Favoriten schieben und die Nummern bleiben erhalten, in meinem Fall 52 Sender.
-wenn man im Guide nun den Filter auf die entsprechende Favoritenliste setzt, werden auch nur diese angezeigt. Schön, wenn man von 1 auf den letzten Sender runter scrollt.

Da ich das so schon bei dem C8 kennen und „lieben“ gelernt habe, ging es beim CX recht flott von der Hand.

Programmnummern bearbeiten Programmnummern bearbeiten Programmnummern bearbeiten und Favoritenliste auswählen


[Beitrag von Speedster-40 am 30. Jan 2021, 11:52 bearbeitet]
Wups
Stammgast
#7 erstellt: 05. Feb 2021, 21:25
blöde Frage: welchen Sinn haben die Favoriten? Bzw. was machen die? Hab das nie verstanden und quäle mich mit der normalen Senderliste.
Romulix
Stammgast
#8 erstellt: 06. Feb 2021, 02:52
Ich habe das anders gelöst.
Ich habe SAT , den Sendersuchlauf durchlaufen lassen.
Dann habe ich auf Sender bearbeiten einfach die Programmnummer geändert.
ARD1 ZDF2 N3 MDR4 SAT1 5 RTL6 usw. wie man das halt so gewohnt ist. Mehr als 30 Sender habe ich gar nicht umgeschrieben weil mich der Rest gar nicht interessiert.
Favoriten halte ich auch für sinnlos wenn man denen keine eigene Programmnummer zuweisen kann.
Speedster-40
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2021, 07:30

Wups (Beitrag #7) schrieb:
blöde Frage: welchen Sinn haben die Favoriten? Bzw. was machen die? Hab das nie verstanden und quäle mich mit der normalen Senderliste.

Mit der Favoritenliste kannst du das „Quälen“ minimieren oder einstellen.
Wenn Du zum Bsp. nur 10 Sender schaust, packst du diese in deine Favoriten, aktivierst die Liste und es werden auch nur diese 10 Sender gezeigt. Im Guide, beim switchen,... Sobald Du am Ende/Anfang der Liste bist, springt sie automatisch auf 1 oder 10 und läßt alles andere (ü200 bei mir) aus.

Wenn die Sender, bevor sie in die Favoriten gepackt werden, im Manager noch neu nummeriert worden sind, passt das auch mit den Sendernummern in der Liste.

Manuell kommst Du auf die restlichen Sender natürlich auch noch, einfach Programmnummer eingeben.


[Beitrag von Speedster-40 am 06. Feb 2021, 08:05 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#10 erstellt: 06. Feb 2021, 16:45
Holt euch einen anständigen Sat bzw Kabel Receiver... am besten E2.
Dann sind eure Problemchen Geschichte.

jorgo
Wups
Stammgast
#11 erstellt: 06. Feb 2021, 22:23
genau den hab ich endlich entsorgt, damit nicht zig geräte herum stehen
außerdem "hi lg, vox" fertig
Romulix
Stammgast
#12 erstellt: 07. Feb 2021, 15:17
@jorgo04

Mir ist es am liebsten so wenig an Hardware wie möglich rumstehen zu haben.
Habe nur TV PS4 und Soundbar am Start.
Wäre es anders hätte ich ein zu großes Skaos 😉
zippelfallip
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Mai 2021, 08:57

FrancescoV140681 (Beitrag #4) schrieb:
Hallo das habe ich auch gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Fernseher die Liste einfach überschrieben hat.

Gibt es dazu oder für dieses Problem bereits eine Lösung?

Gruß
Francesco


Hallo zusamen, ich habe das selbe Problem, Liste mit Chansort bearbeitet und auf den TV geladen. Die Liste bleibt für ca 2 Tage erhalten, danach stellt der TV die Sender wieder um.
Weiß hier einer einen Trick wie ich das abstellen kann?
Schönen Dank
Gruss
Tom
xutl
Inventar
#14 erstellt: 15. Mai 2021, 09:17

zippelfallip (Beitrag #13) schrieb:
Weiß hier einer einen Trick wie ich das abstellen kann?

Internetverbindung kappen

K.A, ob das reicht, ist aber einen Versuch wert.....
delahosh
Inventar
#15 erstellt: 15. Mai 2021, 11:50

zippelfallip (Beitrag #13) schrieb:


Hallo zusamen, ich habe das selbe Problem, Liste mit Chansort bearbeitet und auf den TV geladen. Die Liste bleibt für ca 2 Tage erhalten, danach stellt der TV die Sender wieder um.
Weiß hier einer einen Trick wie ich das abstellen kann?
Schönen Dank
Gruss
Tom



Im Untermenu der Programmsuche und -einstellungen gibt es den Menupunkt: "Aktualisierung der Programmliste",
hast du das schon deaktiviert?

Grüße
zippelfallip
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Mai 2021, 17:11

delahosh (Beitrag #15) schrieb:

zippelfallip (Beitrag #13) schrieb:


Hallo zusamen, ich habe das selbe Problem, Liste mit Chansort bearbeitet und auf den TV geladen. Die Liste bleibt für ca 2 Tage erhalten, danach stellt der TV die Sender wieder um.
Weiß hier einer einen Trick wie ich das abstellen kann?
Schönen Dank
Gruss
Tom



Im Untermenu der Programmsuche und -einstellungen gibt es den Menupunkt: "Aktualisierung der Programmliste",
hast du das schon deaktiviert?

Grüße


Ja, ist deaktiviert, das war der Tipp vom LG Support. Dennoch ändert der TV die Sender :-(
xutl
Inventar
#17 erstellt: 16. Mai 2021, 17:54
Hat der TV noch Verbindung mit dem i-net?
zippelfallip
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 16. Mai 2021, 18:00

xutl (Beitrag #17) schrieb:
Hat der TV noch Verbindung mit dem i-net?

Ja, ist am Internet angeschlossen
xutl
Inventar
#19 erstellt: 16. Mai 2021, 18:09
Du hast geschrieben, daß der TV nach ca. 2 Tage die Listen eigenmächtig neu sortiert.
Spiel die Liste, so wie Du sie möchtest, neu auf.
TV VORHER vom Netzt trennen.
Jetzt wartest Du 3, besser 4 Tage.
In der Zeit NICHT ins Netz lassen!
Ändert sich die Liste nicht, hat das mit der Inetverbindung zu tun.
Ändert sich die Liste, müssen wir weitersuchen.....

Wenn sich die Liste nicht geändert hat, wieder ins Netz lassen und 3 Tage warten.....

Ich bin mit einem Freund mit diesem Vorgehen einem TV "auf die Schliche" gekommen.
Obwohl alles abgeschaltet war, hat der gemacht, was der Hersteller für "richtig" gehalten hat.
Der TV wurde übrigens über die Bucht "entsorgt"......
zippelfallip
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 16. Mai 2021, 18:16

xutl (Beitrag #19) schrieb:
Du hast geschrieben, daß der TV nach ca. 2 Tage die Listen eigenmächtig neu sortiert.
Spiel die Liste, so wie Du sie möchtest, neu auf.
TV VORHER vom Netzt trennen.
Jetzt wartest Du 3, besser 4 Tage.
In der Zeit NICHT ins Netz lassen!
Ändert sich die Liste nicht, hat das mit der Inetverbindung zu tun.
Ändert sich die Liste, müssen wir weitersuchen.....

Wenn sich die Liste nicht geändert hat, wieder ins Netz lassen und 3 Tage warten.....

Ich bin mit einem Freund mit diesem Vorgehen einem TV "auf die Schliche" gekommen.
Obwohl alles abgeschaltet war, hat der gemacht, was der Hersteller für "richtig" gehalten hat.
Der TV wurde übrigens über die Bucht "entsorgt"......


Alles klar, danke! Versuch eben gestartet.
Vielen Dank Euch!
Grüße
Tom
zippelfallip
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 17. Mai 2021, 05:55

xutl (Beitrag #17) schrieb:
Hat der TV noch Verbindung mit dem i-net?

Ja, ist am Internet angeschlossen
xutl
Inventar
#22 erstellt: 17. Mai 2021, 11:51
#18
zippelfallip
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 17. Mai 2021, 12:05
Habe gestern das i-net deaktiviert, bisher sind die Sendereinstellungen erhalten geblieben..
xutl
Inventar
#24 erstellt: 17. Mai 2021, 12:15
OK
Ich meinte allerdings, warum Du #18 noch einmal gepostet hast
zippelfallip
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 18. Mai 2021, 18:55
OK, Sender wieder verstellt, TV ist nicht am Internet angeschlossen.

So langsam nervt es.

Mal was anderes, der TV ist in den letzten 6 Wochen um die 5 Mal Nachts von alleine angegangen.. jemand sowas schon gehabt?

Das Ding führ ein Eigenleben wie es aussieht
Schöne Grüße,
Tom
xutl
Inventar
#26 erstellt: 18. Mai 2021, 19:04

zippelfallip (Beitrag #25) schrieb:
TV ist nicht am Internet angeschlossen.

Wie hast Du das NICHT ausgeführt?
- LAN-Kabel gezogen
- WLAN: im Router die MAC-Adresse des TV gelöscht
- oder einfach nur im Menu des TV gesagt: "I-Net AUS!"

Dem TV, den ich erwähnt habe, hat der Besitzer im Menue gesagt: KEIN i-net, somit keine Updates, Änderungen o.ä.
Hat die W-Lan-Verbindung aber im Router bestehen lassen. (aktive MAC-Adresse)

Ergebnis:
Der TV hat Updates, Änderungen, usw. gemacht
zippelfallip
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 18. Mai 2021, 19:09

xutl (Beitrag #26) schrieb:

zippelfallip (Beitrag #25) schrieb:
TV ist nicht am Internet angeschlossen.

Wie hast Du das NICHT ausgeführt?
- LAN-Kabel gezogen
- WLAN: im Router die MAC-Adresse des TV gelöscht
- oder einfach nur im Menu des TV gesagt: "I-Net AUS!"

Dem TV, den ich erwähnt habe, hat der Besitzer im Menue gesagt: KEIN i-net, somit keine Updates, Änderungen o.ä.
Hat die W-Lan-Verbindung aber im Router bestehen lassen. (aktive MAC-Adresse)

Ergebnis:
Der TV hat Updates, Änderungen, usw. gemacht


der TV war nur per Wlan verbunden, diese Verbindung habe ich beendet.
xutl
Inventar
#28 erstellt: 18. Mai 2021, 19:27
Wie?
zippelfallip
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 18. Mai 2021, 19:29

xutl (Beitrag #28) schrieb:
Wie?

wie das halt so geht, Wlan im tv mit meinem wlan verbunden. Dann die Verbindung beendet.
xutl
Inventar
#30 erstellt: 18. Mai 2021, 19:30
Wie GENAU hast Du das gemacht


[Beitrag von xutl am 18. Mai 2021, 19:32 bearbeitet]
zippelfallip
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 18. Mai 2021, 19:47
am TV > Einstellungen > Netzwerk >> WiFi Verbindungen > AUS
xutl
Inventar
#32 erstellt: 18. Mai 2021, 19:49
Wie oben beschrieben scheint das nicht auszureichen.

Starte mal den Router neu:
Strom aus
2 Min warten
Strom an


[Beitrag von xutl am 18. Mai 2021, 19:50 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Inventar
#33 erstellt: 19. Mai 2021, 12:21
Hallo,
der einzig mir bekannte Weg um die autom. Senderlistenaktualisierung zu verhindern ist, beim anfänglichen Suchlauf keinen Betreiber auszuwählen.
Der in #15 genannte Menupunkt "Automatische Senderaktualisierung" erscheint dann auch garnicht.

Betreiber sind:
- für Satempfang z.B. ASTRA, oder SKY..
- für Kabel z.B. Vodafone, PYUR, ..

Gruß Leo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED CX - Lautstärkenregelung
MaxPower811 am 06.11.2020  –  Letzte Antwort am 07.11.2020  –  4 Beiträge
LG OLED CX Festplatte
Tobok am 02.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2022  –  12 Beiträge
LG OLED GX Sprachsteuerung deaktivieren
ThoZei am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 14.02.2021  –  4 Beiträge
LG GX (CX) e-ARC Frage
mrsonei6 am 04.11.2020  –  Letzte Antwort am 18.12.2021  –  23 Beiträge
LG OLED CX 55 knistern
Realchicken am 29.09.2020  –  Letzte Antwort am 20.11.2020  –  24 Beiträge
LG OLED CX Firmware 03.21.16
MyBloodRunsCold am 14.05.2021  –  Letzte Antwort am 14.05.2021  –  4 Beiträge
LG OLED CX Firmware 03.21.22
moppel999 am 26.05.2021  –  Letzte Antwort am 02.06.2021  –  15 Beiträge
LG OLED CX - Fehler bei geplanter Aufnahme
Halabaluza am 22.03.2023  –  Letzte Antwort am 06.05.2023  –  9 Beiträge
LG Oled CX 77 / Soundausgabe über AVR
Paruka am 27.11.2020  –  Letzte Antwort am 30.11.2020  –  14 Beiträge
LG OLED 77 GX - Beulen/Macken/Verzerrungen
Tim1806 am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 22.02.2022  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.522 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedschallundton
  • Gesamtzahl an Themen1.553.164
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.585.480

Top Hersteller in LG Widget schließen