LG OLED 55CX9LA - Bildschirm plötzlich "schwarz"

+A -A
Autor
Beitrag
MacMattse
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2020, 20:56
Hallo zusammen,

Habe mir vor einer Woche einen 55CXLA zugelegt.
Fernseher eingerichtet und folgende Dinge angeschlossen:
1. HDMI 2: Harman Kardon AVR370 Av Receiver - hier ist eine SkyQ Box angeschlossen
2. HDMI 4: Playstation 4

Nun zu meinem Problem:
Anfangs funktionierte alles ohne Probleme. Bild sowohl bei der angeschlossenen skyq Box,
als auch bei der ps4 vorhanden.
Ich bin dann ein paar Einstellungen durchgegangen, auch hier noch alles i.O..
Plötzlich wird das Bild schwarz, Ton noch verfügbar. Auch beim umschalten zwischen den HDMI-Quellen
bleibt das Bild sowohl für die PS4 als auch für den Receiver schwarz - Ton aber weiterhin über den Receicer vorhanden.
Alle Einstellungen soweit manuell zurück gesetzt, leider keine Veränderung.

Habe bereits ein Update des TVs durchgeführt.
Bisher ist die einzige Lösung des Problems den OLED auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen.
Das Problem ist nun schon ein paar Mal aufgetreten, bin sämtliche Einstellungen durchgegangen, leider ohne Erfolg -
also wieder auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt.

Kennt jemand ggf. ein solches Problem? Habe ich vllt Einstellungen übersehen?

Seltsamerweise tritt das Problem direkt bei beiden angeschlossenen Quellen auf - beim Receiver, als auch bei der direkt angeschlossenen PS4.

Wäre super wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte.
Wenn noch Infos benötigt werden bitte einfach Bescheid geben.

Herzlichen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias


[Beitrag von MacMattse am 07. Dez 2020, 13:14 bearbeitet]
udogigaherz
Stammgast
#2 erstellt: 12. Dez 2020, 11:38
Wenn der Bildschirm plötzlich schwarz wird, ist dieser kaputt.

Da kann man nichts mehr machen, bring den Fernseher zurück bzw. sende ihn an den Händler nach Rücksprache mit demselben zurück, da muss ein neuer OLED-Bildschirm rein, was einem Totalschaden gleichkommt.

Bei mir ist das auch passiert, leider 7 Wochen nach dem Ablauf der Garantie, also gab es nichts von LG, musste mir einen neuen Fernseher kaufen, dann jedoch wieder einen LCD, die halten wenigstens, schade drum, denn das Bild vom OLED ist schon klasse, aber wenns nicht lange hält, ist mir das zu teuer, alle 2 bis 3 Jahre wieder 2.000 Euro fürn neuen Fernseher auszugeben, das lohnt nicht.

Grüße
Udo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG Bildschirm schwarz
Poila_ am 26.10.2020  –  Letzte Antwort am 26.10.2020  –  3 Beiträge
Probleme mit LG OLED 55CX9LA mit Telekom Receiver 401
strombose am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 11.01.2021  –  3 Beiträge
LG OLED B7 - kein HDMI-Signal mehr
oni82 am 02.06.2020  –  Letzte Antwort am 04.06.2020  –  6 Beiträge
LG 55CX9LA mit Onkyo AVR - no ARC?
ToshiZV635D am 29.10.2020  –  Letzte Antwort am 29.10.2020  –  3 Beiträge
LG OLED 65B7V (2017) Bildfehler
GERYone am 27.03.2020  –  Letzte Antwort am 28.03.2020  –  2 Beiträge
Lg oled
Yavuzt69 am 02.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  2 Beiträge
LG OleD Tote Pixel!
xAm2Pm am 11.12.2019  –  Letzte Antwort am 12.12.2019  –  4 Beiträge
LG OLED CX9 Bildproblem
Akihisa am 04.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  7 Beiträge
Fernbedienung für LG 4K OLED TV 2017
franzz am 15.05.2020  –  Letzte Antwort am 17.05.2020  –  5 Beiträge
LG OLED Produktionsfehler?
Choco_Safari am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedcaromubbel
  • Gesamtzahl an Themen1.492.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.374.717

Hersteller in diesem Thread Widget schließen