LG 65C7D Einstellung - zu dunkel, Grauschleier

+A -A
Autor
Beitrag
PeterPAn72
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2017, 18:19
Hallo,

wir haben uns einen LG 65C7D gegönnt und versuchen gerade dir richtigen Einstellungen zu finden.
Quellen: Amazon- und Netflix-Apps, Xbox One, PS4, Telekom Media Receiver.

In allen Modi wirkt das Bild mit der Default-Einstellung sehr düster und mit Grauschleier überzogen.
Die in fast allen Empfehlungen erwähne Helligkeit von 50-53 führ zu Bilder deren Wirkung an das Tragen einer Sonnenbrille am bewölkten Tag erinnert.
Bei höheren Helligkeitswerten verblassen alle Farben, zwischen den 50-70 gehen dagegen in dunklen Bildbereichen viele Details verloren.
Taucht im Bild eine Person in schwarzen Kleidung (oder Haarfarbe) auf, überlegt man sich zwangsläufig was ein tragbares Schwarzes Loch mit dem Film zu tun hat…
Hat jemand ein Vorschlag?

Ferner würde mich interessieren, wieso manche Menüpunkte ausgegraut sind und nicht verändert werden können.



Bis jetzt könnten wir im Standard-Modus die Besten Ergebnisse mit folgenden erzielen:

Firmware: Version 04.70.10
Energie sparen: Aus
OLED-Licht: 90
Kontrast: 98
Helligkeit: 60
Schärfe: 25
Farbtiefe: 55
Farbtemperatur: IK20

Erweiterte Steuerung

Dynamischer Kontrast: Niedrig
Dynamische Farbe: Niedrig
Bevorzugte Farbe: -
Farbumfang: Breit
Super Resolution: Niedrig
Gamma: Niedrig

Bildoptionen

Rauschunterdrückung: Niedrig
MPEG Rauschunterdrückung: Niedrig

Schwarzwert: Automatisch (der Wert ist ausgegraut und kann nicht verändert werden)

Echtes Kino: Ein oder Aus (der Wert ist in manchen Filmen ausgegraut und kann nicht verändert, in anderen Filmen kann der Wert verändert werden und bleit so bei den erstgenannten bestehen) werden)

Aut. Helligkeitsregulierung: Ein
TruMotion: Klar


Danke + Gruß

Peter
Plasma-Fan
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2017, 11:19
Hier Mal meine Werte beim 65B7D. Schaue im dunklen Raum.

Firmware: Version 04.70.10
Energie sparen: Aus
OLED-Licht: 80
Kontrast: 85
Helligkeit: 50
Schärfe: 25
Farbtiefe: 50
Farbtemperatur: 0

Erweiterte Steuerung

Dynamischer Kontrast: Niedrig
Dynamische Farbe: Niedrig
Bevorzugte Farbe: -
Farbumfang: Breit
Super Resolution: Niedrig
Gamma: hoch1

Bildoptionen

Rauschunterdrückung: Niedrig
MPEG Rauschunterdrückung: Niedrig

Schwarzwert: niedrig

Echtes Kino: ein

Aut. Helligkeitsregulierung: Ein
TruMotion: Klar

Ich glaube du hast Kontrast und Helligkeit zu hoch und gamma zu niedrig.
zeerookah
Stammgast
#3 erstellt: 13. Nov 2017, 11:22
@PeterPAn72
Was ist Default-Einstellung?
Und was spricht gegen die vielen Werkspresets?
Ich habe außer im HDR Spiel Modus (Dynamischer Kontrast = mittel) nichts verändert.
PeterPAn72
Neuling
#4 erstellt: 13. Nov 2017, 15:27
Nun ja, alle Presets empfinde ich als zu dunkel,
Bei „Lebhaft“ wird es ein wenig besser – hier sind mir die Farben aber zu grell.

Die Filme machen Eindruck als ob sie alle beim schlechtem Wetter gedreht wurden.

Viele Nahaufnahmen zeigen auch seht starke Ausleuchtungsunterschiede – ein Effekt das an Aufnahmen von Personen am Lagerfeuer erinnert.


Mittlerweile wurde mir klar, dass manche Presets, wie Kino, für dunkle Raume gedacht sind.

---

Zu dem anderen Thema:
Wieso sind manche Menüs ausgegraut?

Bzw. wieso manche Menüinhalte sich ändern: Beispiel im Gamma-Menü finde ich manchmal Werte wie hoch1, niedrig, und manchmal 2.2., BT.1886.

Anderes Beispiel (beide im Standard-Preset, beide Filme in HD): bei Amazon-Prime kann ich den „Echtes-Kino“ (in Einstellungen) an und ausschalten, switche ich zu Neflix, ist der „Echtes-Kino“ ausgegraut.

Schwarzwert scheint immer ausgegraut zu sein.
PeterPAn72
Neuling
#5 erstellt: 13. Nov 2017, 16:02
Ich habe gerade bemerkt, dass sich Schwarzwert bei externen Quellen ändern lässt.
zeerookah
Stammgast
#6 erstellt: 13. Nov 2017, 20:02

PeterPAn72 (Beitrag #4) schrieb:
Nun ja, alle Presets empfinde ich als zu dunkel,
Bei „Lebhaft“ wird es ein wenig besser – hier sind mir die Farben aber zu grell.
Die Filme machen Eindruck als ob sie alle beim schlechtem Wetter gedreht wurden.

Also wenn dir Lebhaft zu dunkel ist dann hast du den falschen TV gekauft. Dann hilft nur Samsung oder ein Besuch beim Augenarzt.
Lebhaft habe ich noch nie benutzt da es mir die Netzhaut wegbrennen würde (bin Brillenträger)
signum69
Stammgast
#7 erstellt: 14. Nov 2017, 11:19
Da bin ich bei zeerookah

Lebhaft "angepasst", also manuell gedrosselt höchstens im hdr modus.

Ansonstonsten empfehle ich isf hell für tag
Und isf dunkel für abends.

Allerdings muss auch hier nachgeholfen werden, weil zu gelbstichig in den defaults.
Farbtemp von warm2 auf normal setzen und schon wirds auch heller und nicht gelbstichig.
Helligkeit 50-52 passt.
Und bitte auto helligkeit auf "aus"
BerlinerPartybombe
Neuling
#8 erstellt: 06. Dez 2019, 10:29
Hallo
Habe den LG 55SM90107LA
Meine Einstellung für das Bild sind
Standard Benutzer
Seitenverhältnis Original
Energiesparen minimum
AI Bild aus
Hintergrundbeleuchtung 0 oder maximal 8
Kontrast 90
Helligkeit 50
Schärfe 0
Farbtiefe 50
Farbton 0
Farbtemperatur k20
Erweiterte Steuerung :
Dynamicher Kontrast niedrig
Dynamiche Farben niedrig
Farbumfang automatisch
Super Resolution niedrig
Gamma Mittel
Bildoptionen :
Rauschunterdrückung automatisch
MPEG Rauschunterdrückung automatisch
Glatte Abstufung niedrig
Echtes Kino ein
Auto. Helligkeitsregelung Ein
LED Lok. Dimming Mittel
TruMotion klar

Für die HDMI Anschlüsse separat noch HDMI ultra HD deep Color einstellen und für PC Konsole instant game Response

Hatte vorher ein Plasma TV und mit der Einstellung hat mein LG TV ein gleiches Bild wie mein Plasma
leo_62
Stammgast
#9 erstellt: 06. Dez 2019, 10:47
Kommst wohl direkt von einer Party!?
Falsches Unterforum, falscher Thread


[Beitrag von leo_62 am 06. Dez 2019, 11:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED 65C7D Bildschirmschoner
stransky am 26.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  4 Beiträge
LG OLED 55EG9A7V zu dunkel
Maka456 am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 02.01.2018  –  24 Beiträge
65C7D vergleich 65C8
EL_GRANDE am 20.07.2018  –  Letzte Antwort am 25.07.2018  –  19 Beiträge
Sporadisch auftretender weißer Pixelfehler bei 65C7D
NegCon am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  2 Beiträge
LG 65C7D Ton asynchron von externer Dolby Quelle
elBaba am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  22 Beiträge
65C7D kein Timeshift möglich mit USB-Stick
Lars0 am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2019  –  14 Beiträge
65C7D - Bild verpixelt manchmal bei 4k Material
Tronico82 am 08.01.2020  –  Letzte Antwort am 08.01.2020  –  2 Beiträge
LG B7 HDR Game Mode farblos/dunkel
ElNino1907 am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  9 Beiträge
LG C97LA
ErzengelGabriel am 30.12.2019  –  Letzte Antwort am 01.01.2020  –  3 Beiträge
Netflix-Film "Bright" in Dolby Vision zu dunkel
TVJunky am 28.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.01.2018  –  25 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.784 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedmichel25
  • Gesamtzahl an Themen1.460.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.776.266

Hersteller in diesem Thread Widget schließen